Zitronen-Mohn-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss - Mynutritionalpal.com

Zitronen-Mohn-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss

Könnte es einen vollkommeneren Frühlingskuchen geben? Dieser hell gewürzte Lemon Poppy Seed Cake mit Cream Cheese Frosting ist genau das, was ich brauche, um einen langen, kalten Winter zu beenden und direkt in die neue Saison zu springen (versteh mich nicht falsch, ich liebe alle vier Jahreszeiten, aber am Ende jedes m bereit für den nächsten). Dieser Kuchen muss einer meiner Favoriten sein! Ich liebe Zitrone alles, es ist nur eine dieser Aromen, die Sie nicht in Frage stellen müssen, und es gleicht die Süße perfekt aus. Und dann, wenn Sie diese leicht knusprigen kleinen Flecken Mohnsamen für einen leichten Geschmack und strukturellen Kontrast hinzufügen, und jede Schicht des Kuchens mit einem reichen Frischkäse-Zuckerguss überdecken, wissen Sie, dass es ein Kuchen ist, der Sie nicht im Stich lässt. Dies ist eine Menge gefälliger Kuchen, der sicher ist, ein wenig Lob zu bekommen, die Leute werden über jeden weichen und flauschigen, süßen Zitronenbissen ohnmächtig werden!

Ich habe diesen Kuchen mit zwei Arten von gesunden Bio-Zucker gemacht. Haben Sie bereits gesunde Produkte probiert? Ich liebe sie absolut! Sie haben so reinen, köstlichen Geschmack und ich liebe, dass ihre Produkte sind zertifiziert Bio, Non-GMO, und mit 100% echten und erkennbaren Zutaten. Es ist auch schön zu wissen, dass sie Familienbetriebe unterstützen und Fair-Trade-zertifiziert sind. Gesunde bietet eine große Auswahl an Süßstoffen wie Kokoszucker, Rohrzucker, Turbinado Zucker, brauner Zucker, Puderzucker, Stevia, Melasse, Ahornsirup, Honig und sie machen sogar Pfannkuchensirup, Zuckerguss (Schokolade, Erdbeere und Vanille) und Süßigkeiten ! Die zwei Zucker, die ich in diesem Rezept verwendete, sind der gesunde organische Rohrzucker und der gesunde organische Puderzucker. Der Rohrzucker ist ein guter Ersatz für weißen Zucker für Dinge wie Backen von Kuchen und Keksen (oder um fast alles zu versüßen), und der Puderzucker ist perfekt für Zuckerguss.

Ich arbeite langsam daran, mehr Bio-Lebensmittel in die Ernährung meiner Familie zu geben (ich habe gerade vor ein paar Monaten den Sprung zu Bio-Milch gemacht), also weiß ich, dass es jetzt organische Süßstoffe gibt, die für jeden leichter zugänglich sind. Sie können viele dieser Produkte jetzt in bundesweiten Lebensmittelgeschäften finden. Probieren Sie sie in diesem Kuchen aus und überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Endergebnis, das Sie bekommen werden!

Möchten Sie sehen, wie Sie diesen Zitronen-Mohn-Kuchen zubereiten können? Schau das Video!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Zitronen-Mohn-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss

4,67 von 3 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

Kuchen

  • 2 3/4 Tassen (352 g) Kuchenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 3/4 TL Salz
  • 3 1/2 EL (30 g) Mohnsamen
  • 3/4 Tasse (170 g) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 1 3/4 Tassen (366g) gesunde organische Rohrzucker
  • 2 EL frische Zitronenschale (von etwa 4 Zitronen)
  • 1/4 Tasse (60 ml) Rapsöl
  • 4 große Eier
  • 1 TL Zitronenextrakt
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/3 Tassen (315 ml) Buttermilch
  • 2 EL frischer Zitronensaft

Einfacher Syrup

  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 1/2 EL gesunden organischen Rohrzucker

Frischkäse Zuckerguss

  • 3/4 Tasse Butter, bei Raumtemperatur (vorzugsweise 1/2 Tasse ungesalzen und 1/4 Tasse gesalzen)
  • 1 (8 oz) pkg. Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 (16 oz) pkg. Organischer Puderzucker, gesiebt

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Butter zwei 9-Zoll-Runde Kuchenformen dann mit einer Runde Pergamentpapier Linie. Pergamentpapier bestreichen, mit Kuchenmehl leicht schrubben und überschüssiges Wasser ausschütten, Pfännchen beiseite stellen. Sieben Sie das Kuchenmehl in eine große Rührschüssel. Fügen Sie Backpulver, Backpulver, Salz und Mohn hinzu und wischen Sie 20 Sekunden, beiseite stellen.
  2. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Butter, Rohrzucker und Zitronenschale zusammenbacken, bis die Mischung sehr blass und flaumig wird. Mischen Sie in Canola-Öl und mischen Sie dann die Eier nacheinander und mischen Sie bis zur Kombination nach jeder Zugabe. Zitronenextrakt und Vanilleextrakt mischen. In einem flüssigen Messbecher Buttermilch mit Zitronensaft vermischen.
  3. 1/3 der Mehlmischung in die Butter / Zucker-Mischung geben. Mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit nur bis zur Kombination. Fügen Sie 1/2 der Buttermilchmischung hinzu und mischen Sie gerade, bis kombiniert. Fügen Sie ein weiteres Drittel der Mehlmischung hinzu und vermischen Sie nur bis zur Kombination. Die restliche Hälfte der Buttermilchmischung einrühren und durch Einmischen des letzten Drittels der Mehlmischung fertigstellen. Seiten und Boden mit einem Spatel abkratzen und vorsichtig zusammenfalten, bis der Teig gleichmäßig eingearbeitet ist.
  4. Teig unter zwei vorbereitete Kuchenformen teilen. In eine gleichmäßige Schicht verteilen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der in die Mitte des Kuchens eingefügte Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 30 – 34 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, in der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen, dann ein Messer um die Kuchenkanten laufen lassen, um die Kuchen auf den Drahtgestellen zu lösen und umzudrehen. Während Kuchen noch warm sind, mit einem Gebäckpinsel, Kuchen mit einfachem Sirup bürsten. Etwa nach der Hälfte der Abkühlung empfehle ich, Kuchen in einen luftdichten Behälter zu geben, um die Feuchtigkeit zu versiegeln. Lassen Sie Kuchen vollständig abkühlen, dann Frost mit Frischkäseglasur.
  5. Für den einfachen Sirup:
  6. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze Zitronensaft verquirlen und Zucker zufügen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  7. Für die Frischkäseglasur:
  8. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz versehen ist, Butter und Frischkäse glatt rühren. Vanilleextrakt und Puderzucker hinzugeben und leicht und locker mischen. Je nach Bedarf in 3-Minuten-Schritten einfrieren, zwischen den Inkrementen rühren, bis die Konsistenz der Glasur erwünscht ist.
  9. * Für beste Ergebnisse in Gramm mit einer Küchenwaage messen.Wenn Sie nicht einen, leicht flaumigen Sack Mehl haben, dann schöpfen Sie in einen Messbecher und kehren Sie mit einem Messer auf den Boden.
  10. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Dies ist eine gesponserte Konversation, die von mir im Auftrag von Wholesome Sugar geschrieben wurde. Die Meinungen und der Text sind alle meins.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: