Würzige Süßkartoffel Hummus Rezept

Würzige Süßkartoffel Hummus

Triff meinen neuen Lieblingssnack, würzigen Süßkartoffel-Hummus! Es ist leuchtend orange und voller Geschmack, sowohl herzhaft als auch süß. Ich habe es mit allem gegessen: Pitabrot, mundgerechte Gemüse, geröstete Bagels und Quesadillas.

Ich freue mich, Fotos von diesem veganen Rezept mit euch allen teilen zu können, was der erste meiner monatlichen Beiträge zu One Green Planet ist. One Green Planet ist "das Online-Reiseziel für die ökologisch ethische Generation" und eine großartige Quelle für vegane Rezepte von Köchen und Food-Bloggern gleichermaßen. Ich glaube zwar nicht, dass eine vegane Ernährung für alle geeignet ist (und ich liebe meinen Käse), doch unterstütze ich jeden, der weniger Fleisch und tierische Produkte zu sich nimmt. Ich hoffe, dass meine Rezepte in dieser Hinsicht helfen können.

Ob Sie vegan, vegetarisch oder selbsternannt Fleischfresser sind, habe ich einige herzhafte Süßkartoffelrezepte gepostet, die Sie lieben werden. Dieser Süßkartoffel-Chili ist mein Ende, alles-sein vegetarisches Chili-Rezept. Es ist so gut, dass ich nicht einmal andere ausprobieren will. Dann gibt es mein Rezept für Süßkartoffel-Pommes, das meine Tipps für knusprige Pommes enthält. Ich bin so aufgeregt, dass Süßkartoffeln in der Saison sind, in der ich die letzten zwei Nächte in Folge auf Süßkartoffel-Pommes naschen durfte!

Nur für den Fall, dass diese nicht ausreichen, um Ihre Süßkartoffel Zahn zu befriedigen, habe ich auch ein einfaches Rezept für gebackene Rosmarin und Parmesan Süßkartoffeln und Killer Süßkartoffel Enchiladas hier. Für noch mehr, check out Natürlich Ella-Erin ist ein Süßkartoffelfanatiker und hat immer interessante Möglichkeiten, ihnen zu dienen.

Ich möchte wissen: Was ist deine liebste Art Süßkartoffeln zu essen?

Veganer Hummus, der sowohl süß als auch scharf schmeckt. Genießen Sie es als Snack mit Pitabrot und Gemüse oder als Brotaufstrich!

Zutaten

  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Tassen gekochte Kichererbsen (oder eine Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft)
  • 3 Esslöffel Tahini
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • Saft von 1 Zitrone
  • Zitronenschale
  • gemahlenes Meersalz, nach Geschmack
  • 1 ½ Teelöffel Cayennepfeffer (mit weniger beginnen, abschmecken)
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel

Anleitung

  1. Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen. Backen Sie die Süßkartoffeln auf dem mittleren Ofengestell oder in einer Auflaufform für 45 Minuten bis eine Stunde. Sie sollten einem sanften Druck nachgeben, wenn sie fertig gebacken werden.
  2. Während die Süßkartoffeln abkühlen, werfen Sie alle anderen Zutaten in eine Küchenmaschine (wenn Sie empfindlich auf Gewürz sind, möchten Sie vielleicht die Gewürze als letzte aufbewahren und nach Geschmack hinzufügen). Sobald die Süßkartoffeln genug abgekühlt sind, verwenden Sie ein Messer oder Ihre Finger, um die Haut von ihnen abzuziehen. Fügen Sie die Süßkartoffeln der Küchenmaschine hinzu.
  3. Gut mischen und servieren! Ich garnierte meine mit einem leichten Hauch von Cayennepfeffer und Sesam.

Anmerkungen

  • Basierend auf Rezepten von My New Roots und Whole Family Fare.
  • Dieses Rezept ergibt 3 bis 4 Tassen Hummus (viel!).
  • Seltsamerweise schmeckte der Hummus am ersten Tag sehr viel schärfer, wurde aber über Nacht milder. Fügen Sie die Gewürze langsam hinzu und schmecken Sie, wie Sie es wünschen. Wenn dein Hummus zuerst zu scharf schmeckt, kühle ihn einfach für einen Tag und probiere es noch einmal – es sollte genau richtig sein!

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: