Winterfruchtsalat mit Zitronen-Mohn-Dressing - Mynutritionalpal.com

Winter-Fruchtsalat mit Zitronen-Mohn-Dressing

Normalerweise denke ich immer an Obstsalate als Sommerbeilage, aber es gibt immer noch viel Obst in der Saison im Winter, also warum nicht davon profitieren und einen Winterfruchtsalat machen? Außerdem hatte ich Thanksgiving im Hinterkopf und die Tatsache, dass es in der Regel viele nicht so gesunde Lebensmittel sind, so dachte ich, es wäre eine gute Idee, dieses Jahr etwas Obst hinein zu werfen, um es ein wenig auszugleichen. Du weißt schon, du fühlst dich gut daran, das 800 Kalorien Stück Kuchen mit Schlagsahne zu essen, weil ich zuerst meinen ganzen Fruchtsalat gegessen habe :).

Genau wie jeder Fruchtsalat ist dies so einfach zu machen und fügt Ihrem Tisch so viel wunderschöne natürliche Farbe hinzu. Mit diesem Obstsalat wollte ich Weihnachten / Herbst farbige Früchte verwenden, so dass es perfekt für den Urlaub passt. Dies ist das erste Mal, dass ich Granatapfelarillen zu einem Fruchtsalat hinzugefügt habe und ich war total begeistert! Ich meine, wenn du vier große Granatäpfel in deinem Kühlschrank hast, solltest du sie besser verwenden, oder? Wenn sie $ 1 sind, gehst du einfach nicht vorbei, ohne einen Haufen zu packen.

Eine Sache, die ich zu dieser Jahreszeit liebe, sind alle Orangen und Mandarinen, die Saison haben – und diesen Duft! Ich liebe auch die Tatsache, dass ich die Mandarinen für meine Kinder nicht schälen muss (nennen Sie mich faul), so leicht zu schälen ein 3-Jähriger kann es tun. Mit diesem Salat können Sie die Mandarinen einen Tag im Voraus schälen, den Granatapfel säen und den Kiwi schälen und würfeln (einfach im Kühlschrank aufbewahren). Aber für die Bananen und Äpfel würde ich definitiv empfehlen, zu warten, bis Sie bereit sind, damit zu beginnen, diese zu würfeln.

Dieses Rezept ist genug für eine kleine Menschenmenge, aber es kann definitiv verkleinert werden, wenn Sie es nur für eine kleinere Anzahl von Menschen zum Abendessen machen wollen (ich liebte es so sehr, dass ich am nächsten Tag ein Viertel des Rezepts zum Mittagessen machte) . Und wie bei jedem Fruchtsalat ist dies ein vielseitiges Rezept. Sie können die Früchte gegen andere, die Sie mögen, austauschen, wie Birnen, Mandarinen, Mangos, Ananas usw. Ich liebe die Art, wie die Früchte mit der süßen und leicht säuerlichen Zitrone zusammenkommen Mohndressing in diesem Fruchtsalat. Und natürlich kann ich nicht genug von all den lebhaften Aromen der hier verwendeten Früchte bekommen. Diese Granatapfelarillen sind immer verpflichtet, gute Dinge zu tun! Was ist nicht an diesem leckeren Obstsalat zu lieben? Es gibt so viel Güte, niemand wird widerstehen können!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Winter-Fruchtsalat mit Zitronen-Mohn-Dressing

5 von 3 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 10 – 12 Portionen

Zutaten

Dressing

  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 3 EL granulierter Zucker
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 TL Mohnsamen

Salat

  • 8 Mandarinen, geschält und segmentiert
  • 4 Äpfel (vorzugsweise 2 Gala und 2 Golden Delicious)
  • 4 reife Kiwis geschält und gewürfelt
  • 4 Bananen, geschält und gewürfelt
  • 1 1/2 Tasse Granatapfel Arillen (ab ca. 1 groß)

Anleitung

  1. Für den Verband:
  2. In einer Rührschüssel oder in einem Glas Zitronensaft und Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Olivenöl, Pflanzenöl und Honig gut vermischen. Mohn einrühren.
  3. Für den Obstsalat:
  4. In einer Salatschüssel alle Früchte zusammenfließen lassen, dann Dressing darüber gießen und leicht zum Übergießen werfen. Sofort servieren für beste Ergebnisse.
  5. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: