Weißer Cheddar-Blumenkohl-Gratin - Mynutritionalpal.com

Weiß-Cheddar-Blumenkohl-Gratin

Weiß-Cheddar-Blumenkohl-Gratin bringt einfachen und langweiligen Blumenkohl auf ein neues Niveau von erstaunlicher Köstlichkeit! Es ist reich und cremig und hat einen unwiderstehlichen käsigen Geschmack. Es wird eines der ersten Dinge sein, die zu diesem Thanksgiving gehören, vertraue mir!

Blumenkohl-Auflauf

Hier wird Blumenkohl mit einer reichhaltigen und cremigen Cheddar-Käsesoße überzogen, mit knusprigen Panko-Brotkrumen bestreut, dann wird er perfekt gebacken und mit salzig-knusprigem Speck und etwas frischer Petersilie für die Farbe gekrönt.

Es ist eine ganze Menge Güte und es ist ein Gericht, das die Leute nicht vergessen werden!

Dies ist nicht nur für Feiertage und Partys. Es ist leicht etwas, das Sie als Beilage zum Abendessen machen können.

Es ist so ein warmes und gemütliches Gericht für kühle Herbsttage und kalte Winterabende.

Ich habe es gerade mit Brathähnchen serviert, weil 90% der Zeit, die wir sowieso haben, Huhn zum Abendessen ist.

Zutaten benötigt für dieses Blumenkohl-Rezept

  • Frischer Blumenkohl
  • Salz und Pfeffer
  • Ungesalzene Butter
  • Gelbe Zwiebel
  • Knoblauch
  • Mehl
  • Milch
  • Muskatnuss
  • Scharfer weißer Cheddarkäse und Parmesankäse
  • Panko Brotkrumen
  • Olivenöl Kochspray
  • Speck
  • Frische Petersilie

Scrollen Sie unten für das vollständige druckbare Rezept.

Wie man Blumenkohl-Gratin macht

  • Ofen vorheizen.
  • Par kochen Blumenkohl.
  • Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten, Mehl mit Butter anbraten.
  • Milch und Muskat gießen, zum Kochen bringen.
  • Vom Herd nehmen und 1 1/4 Tassen Cheddar und den Parmesan einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1/3 der Käsesauce in die Auflaufform geben, mit Blumenkohl bestreuen und restliche Käsesauce hineingeben.
  • Sprinkle mit restlichen weißen Cheddar und Panko. Spritz panko mit Olivenölspray.
  • Backen Sie 20 Minuten und grillen Sie dann kurz für 1 – 2 Minuten.
  • Mit Speck und Petersilie bestreuen und warm servieren.

Wie schmeckt es?

Für mich ist der Geschmack ähnlich wie überbackene Kartoffeln oder sogar Mac und Käse – aber es ist stattdessen mit Blumenkohl gemacht.

Blumenkohl ist eine gute Grundlage für dieses Rezept, es hat einen so neutralen Geschmack, so dass es wirklich den Cheddar-Geschmack leuchten lässt.

Die perfekte Thanksgiving- oder Weihnachtsbeilage

Ich empfehle dieses Rezept für den Urlaub.

Es ist wahrscheinlich etwas, was die meisten Leute nicht ausprobiert haben und es ist immer schön, etwas Neues auf der Speisekarte zu haben.

Also, wie ich schon sagte, mache es diese Woche zum Abendessen, um deinen Probelauf zu machen, dann mach es wieder an Thanksgiving.

Immer meine Ausrede, um etwas zu machen, das zweimal gut aussieht :). Dieser Kuchen – ich musste es nur einmal machen, um sicher zu sein, dass es fantastisch schmeckt und den Urlaub wert ist.

Weitere Beilagen Rezepte mögen Sie mögen

  • Gebratener Rosenkohl mit Balsamico und Honig
  • Zitronen-Butter grüne Bohnen mit Cranberries Walnüsse und Feta
  • Zimt-Honig-Butter gebratene Süßkartoffeln

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Weiß-Cheddar-Blumenkohl-Gratin

4.5 von 2 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Blumenkohl wird mit einer reichen, cremigen, käsigen Soße überzogen, mit Panko bedeckt und zur Perfektion gebacken. Und vergessen wir nicht den Speck! Die perfekte Beilage an kühlen Abenden, auch die perfekte Ergänzung zu Ihrem Urlaubsmenü.

Kurs: Beilage Küche: American Keyword: Blumenkohl Gratin Prep Zeit: 20 Minuten Kochzeit: 35 Minuten Gesamtzeit: 55 MinutenServices: 7 Kalorien: 350 kcalAutor: Jaclyn

Zutaten

  • 1 (3 lb) Blumenkohl, in große Röschen geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, in 1 Esslöffel Stücke gewürfelt
  • 1/2 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebel
  • 1 TL gehackter Knoblauch
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • 1 1/2 Tassen geschreddert scharfen weißen Cheddar-Käse, geteilt
  • 1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
  • 2/3 Tasse Panko Semmelbrösel
  • Olivenöl Kochspray
  • 3 Scheiben Speck, gehackt und gekocht
  • 1 EL gehackte frische Petersilie

Anleitung

  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen.

  2. Bring einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Die Blätterteigzwerge bis zur zarten, aber noch festen Konsistenz ca. 5 – 6 Minuten kochen. Gut abtropfen lassen.

  3. Währenddessen in einem mittelgroßen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und braten Sie, bis weich gemacht, ungefähr 4 – 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie 20 Sekunden länger. Fügen Sie Mehl hinzu und kochen Sie das Rühren ständig, 1 1/2 Minuten.

  4. Unter langsamem Rühren Milch hineingießen und Muskat zugeben. Bis zum Kochen kochen lassen, dann vom Herd nehmen und 1 1/4 Tassen Cheddarkäse und den Parmesan einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Gießen und verteilen Sie 1/3 der Käsesauce in eine 9 mal 9-Zoll-Auflaufform. Mit dem abgetropften Blumenkohl bestreichen und langsam und gleichmäßig die restlichen 2/3 der Käsesauce über den Blumenkohl gießen.

  6. Sprinkle über restlichen 1/4 Tasse weißen Cheddar und streue dann gleichmäßig mit Panko. Spray Panko mit Olivenöl Kochspray, um leicht zu beschichten.

  7. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, dann 1 bis 2 Minuten grillen, um nach Bedarf weiter zu bräunen. Aus dem Ofen nehmen, mit Speck und Petersilie bestreuen und warm servieren.

NährwertangabenWhite Cheddar Cauliflower GratinAmount Pro PortionKalorien 350 Kalorien aus Fett 198% Täglicher Wert*Gesamtfett 22g 34%Gesättigtes Fett 12g 60%Cholesterin 59mg 20%Natrium 460 mg 19%Kalium 752 mg 21%Gesamtkohlenhydrate 22g 7%Ballaststoffe 4g 16%Zucker 8gEiweiß 12g 24%Vitamin A 12,3% Vitamin C 115,8% Calcium 39,8% Eisen 8,9% * Prozent der täglichen Werte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.Rezeptur Quelle: inspiriert von Ina Gartens Rezept

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: