Thailändischer Mangosalat mit Erdnuss-Behandlung

Thailändischer Mangosalat mit Erdnuss-Behandlung

Dieser Beitrag wurde von Adobe Spark Post erstellt.

Der Sommer kam mit einem Paukenschlag. Unser Wetter ging von angenehm warm bis extrem heiß. Jedes Jahr lerne ich wieder, wie sich 100-Grad-Wetter anfühlt. Es ist schockierend, nicht wahr? Zumindest in Kansas City kühlt es nachts etwas ab, sodass Cookie und ich unsere langen Spaziergänge machen können, wenn die Sonne untergeht.

Jetzt, da die Sommerhitze hier ist, sehne ich mich nach mehr Licht, frischen und grünen Mahlzeiten. Geben Sie diesen Salat mit Thai-Aromen, die alle drei auf einmal erfüllt. Ich nahm meine Thai-Mango-Kohl-Wraps als Inspiration und sah sie als Salat neu.

Der Salat besteht aus Buttersalat (ersetzen Sie stattdessen Ihr Lieblingsgrün), Mango mit süßen Mangos, roter Paprika und Jalapeño. Dann warf ich alles in ein süchtig machendes, würziges Erdnussdressing. Dieser Salat würde einen großartigen Beilagensalat für irgendwelche meiner anderen thailändischen Rezepte bilden, oder könnte als leichtes Abendessen übergeben. Für mehr Substanz, fügen Sie einfach etwas knusprig gebackenen Tofu hinzu.

Wieder einmal habe ich die neue, spaßige (und kostenlose!) IPhone-App namens Spark Post von Adobe verwendet, um die Text-Overlays auf meinen Fotos zu erstellen. Hast du es schon probiert? Sie bieten so viele Vorlagen und Design-Tools, die das Erstellen schöner Text-Overlays für Fotos zum Kinderspiel machen. Jedes Mal, wenn ich es benutze, finde ich eine neue integrierte Funktion, die ich zu schätzen weiß. Es ist wirklich praktisch, in der Lage zu sein, nette Grafiken direkt von meinem Handy zu machen, und ich kann mir vorstellen, dass sie tolle Partyeinladungen, Facebook Profilbilder und mehr machen würden!

Dieser grüne Salat ist voller frischer thailändischer Aromen und leuchtender Farben. Es ist allein oder als Beilage zu thailändischen Hauptgerichten. Rezept ergibt 2 große Salate oder 4 Seitensalate.

Zutaten

Thailändischer Mangosalat

  • Ein Kopf (ca. 7 Unzen) Butter Blattsalat oder Ihre Greens der Wahl, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 rote Paprika, dünn geschnitten und dann in Scheiben geschnitten, um 1 "lange Stücke zu machen
  • 3 reife Champagnermangos, gewürfelt
  • ½ Tasse dünn geschnittene grüne Zwiebel (sowohl grüne als auch weiße Teile)
  • ⅓ Tasse gehackte geröstete Erdnüsse
  • ¼ Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1 Medium Jalapeno, Samen und Membranen entfernt, fein gehackt

Erdnuss-Dressing

  • ¼ Tasse cremige Erdnussbutter
  • ¼ Tasse Limettensaft (ca. 2 bis 3 Limetten)
  • 1 Esslöffel Tamari oder Sojasauce
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
  • Prise rote Pfefferflocken (wenn Sie Gewürz mögen)

Anleitung

  1. Um den Salat zusammenzusetzen, kombinieren Sie einfach alle Salat Zutaten in einer großen Schüssel.
  2. Um den Dressing vorzubereiten, kombinieren Sie alle Zutaten in einem Messbecher oder einer Schüssel Flüssigkeit und Schneebesen bis kombiniert.
  3. Wenn Sie bereit sind zu servieren, Nieselregen Sie den Dressing über den Salat, und werfen Sie, um zu kombinieren. Sofort servieren.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: