Süßkartoffel und Chick Pea Buddha Schalen mit Ingwer Tahini Sauce - Mynutritionalpal.com

Süßkartoffel und Chick Pea Buddha Schalen mit Ingwer Tahini Sauce

DieseSüßkartoffel und Chick Pea Buddha Schalen mit Ingwer Tahini Saucesind das absolute perfekte Herbstessen! Sie sind gesund, herzhaft und voller Geschmack!

Ich habe mich nicht so sehr für vegetarische Rezepte interessiert, aber ich habe gelernt, dass es ums Kochen und Würzen geht.

Wenn Sie die Aromen in Schichten einteilen, verwandeln Sie langweilige Dinge in fabelhafte Dinge!

Ich werde ehrlich sein, Tahinisauce war auch nicht immer meine Lieblingssache. Es kann so stark sein!

Tahini hat solch einen gewagten Geschmack. Ich fand für meinen Geschmack, die beste Sache zu tun ist, halbe Cashew-Butter für die Tahini zu ersetzen.

Dann bekomme ich immer noch den leckeren Geschmack, den Tahini hat, aber ohne einen solchen Schlag.

Aber ich weiß, viele Leute lieben es fett, also geh einfach mit dem, was du magst, ich habe die Substitution im Rezept aufgelistet, wenn du es probieren willst.

Mandelbutter würde wahrscheinlich auch funktionieren.

Schauen Sie sich die verlockend knusprig gerösteten Kichererbsen und Süßkartoffeln an!

Wie kannst du das nicht lieben?

Sie erhalten zarten knackigen Grünkohl, köstlich gewürzte geröstete Süßkartoffeln und Kichererbsen, einen schönen Zip aus den leicht gerösteten roten Zwiebeln, dann haben Sie die herzhafte Quinoa, die diesen schönen kleinen Kauknochen hat, und eine helle Zitrone, Ingwer und Honig Tahinisauce.

Auch wenn Sie nicht Vegetarier sind, versuchen Sie es! Es ist eine ernste Fülle von Güte alle zusammen in einer Schüssel!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Süßkartoffel und Chick Pea Buddha Schalen mit Ingwer Tahini Sauce

5 von 12 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Das perfekte Mittagessen im Herbst! Eine gesunde, herzhafte Schale mit leckeren, nahrhaften Zutaten und schönen Farben.

Vorbereitungszeit: 25 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Gesamtdauer: 55 MinutenServices: 4

Zutaten

  • 2 mittlere Süßkartoffeln, geschrubbt sauber und in 3/4-Zoll-Würfel gewürfelt
  • 1 (14,5 Unzen) können Kichererbsen, abgelassen und gespült dann mit Papiertüchern trocken getupft
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Kurkuma
  • Salz
  • 1 kleine rote Zwiebel, geschält und in Keile von der Wurzel bis zur Spitze geschnitten
  • 1 Tasse trockene Quinoa, gespült und gut abgetropft
  • 1 extra große Bundkohl, dicke Rippen entfernt, gehackt

Ingwer Tahini Dressing

  • 1/3 Tasse Tahini, siehe Hinweise
  • 2 1/2 EL frischer Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 1 kleine Knoblauchzehe, geschält
  • 1-Zoll-Würfel geschält frischer Ingwer, geschält
  • 3 EL Wasser

Anleitung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Fügen Sie Süßkartoffeln und Kichererbsen zu einem umrandeten 18 x 13-Zoll-Backblech hinzu.

  2. Mit Olivenöl beträufeln, dann mit Kreuzkümmel, Zimt, Paprika, Kurkuma und Salz bestreuen. Toss, um gleichmäßig zu beschichten und in eine gleichmäßige Schicht zu verteilen.

  3. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten rösten. Aus dem Ofen nehmen, dann werfen und rote Zwiebeln.

  4. Zurück in den Ofen und braten, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 15 Minuten länger.

  5. In der Zwischenzeit Quinoa entsprechend der Packungsbeschreibung und Dampfkohl für ca. 1 Minute kochen, bis es leicht welk ist.

  6. Um Schalen zu montieren, teilen Sie Grünkohl unter 4 Schalen. Mit einer Mischung aus Quinoa und Süßkartoffeln bestreuen und jede Portion mit Ingwer-Tahini-Sauce beträufeln.

  7. Für die Ingwer-Tahini-Sauce:

  8. In einer Küchenmaschine Puls Tahini, Zitronensaft, Honig, Knoblauch, Ingwer. Mit Salz abschmecken (ca. 1/4 TL).

  9. Fügen Sie Wasser und Prozessmischung hinzu, bis glatt und cremig. Restliche Reste im Kühlschrank aufbewahren.

  10. * Beachten Sie, dass Tahini einen sehr starken Geschmack hat. Wenn Sie es nicht lieben, ersetzen Sie halb Cashew-Butter für die Hälfte der Tahini, und reduzieren Sie Honig auf 1 Esslöffel. Es ist lecker!

  11. Rezeptquelle: inspiriert von Minimalist Baker

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: