Sommer-Zucchini-und Kürbis-Salat mit Tomaten

Sommer-Zucchini-und Kürbis-Salat mit Tomaten

Ein mit Stevia gezuckerter Dressing bedeckt Gemüse in diesem einfachen Zucchini-Kürbis-Salat. Dies ist ein großes Potluck Gericht, um Ihre Sommergartenernte zu zeigen.

Wir haben eine Menge Sommergemüse aus dem Garten bekommen. Also dachte ich, ich würde einen einfachen Salat mit frischem Gemüse aus unserem Garten probieren.

Ich war mir nicht sicher, ob ich den Kürbis und die Zucchini roh verwenden sollte, also dampfte ich sie leicht. Ich wollte, dass sie frisch bleiben, aber ein bisschen mehr Geschmack haben.

Dämpfen für eine kurze Zeit gibt ihnen eine hellere Farbe und hilft dem Kürbis, Geschmack zu behalten, während er die Textur hält.

In der Vergangenheit habe ich Squash immer als gekochtes Gemüse verwendet. Aber ich habe es in Salaten verwendet gesehen. Dies ist das erste Mal, dass ich versucht habe, einen Zucchini-Kürbis-Salat zu machen.

 

Der Low-Carb-Salat ist wirklich lecker. Ich bin mir nicht sicher warum ich so lange gewartet habe!

Wenn Sie Ihren Sommerkürbis und die Zucchini nicht in einem Salat eingelegt haben, müssen Sie es unbedingt probieren. Es ist eine nette Abwechslung von dem normalen Gurken-Tomaten-Salat, den ich in der Vergangenheit gemacht habe.

Tatsächlich bevorzuge ich diesen Sommer Kürbis und Zucchinisalat über dem Gurkensalat.

Ich empfehle den Kürbis und die Zucchini für eine kurze Zeit zu dämpfen. Dies hält sie ein wenig frisch.

Die Zubereitungsarbeit für diesen Zucchini und Squash Salat ist super schnell und einfach. Nach dem Dämpfen kombinieren Sie einfach das gekochte Gemüse mit den Tomaten und Dressing.

Dies ist ein großer Low-Carb-Salat für diese Outdoor-Potluck-Partys. Und Sie müssen sich nicht sorgen wie in der Sonne draußen sitzen wie mit Mayonnaise.

Das Dressing auf diesem Zucchini-Kürbis-Salat ist wirklich leicht. Es ist eine Mischung aus Öl und Essig mit ein wenig Kräutern und Gewürzen.

Ich habe Olivenöl und Apfelessig verwendet. Sie können es jedoch ändern, um Ihren eigenen Vorlieben zu entsprechen.

Da dieser kohlenhydratarme Salat eine gute Verwendung für unser Gartengemüse ist, wird er sicher zu einem Sommer-Grundnahrungsmittel in unserem Haus.

Ich freue mich darauf, dieses Gericht jeden Sommer zu machen, wenn die Pflanzen anfangen zu produzieren.

Wir haben immer Tonnen von Mini-Tomaten, also wird dies eine gute Möglichkeit sein, sie zu verbrauchen. Es gibt immer viel zu viele auf einmal.

Mit all den Sommergemüsesorten im Haus werde ich wahrscheinlich noch in dieser Woche noch eine Portion dieses Salats machen.

Was ist deine Lieblingsmethode, um Sommerkürbisse, Zucchini und Tomaten aus dem Garten zu verwenden?

Benutzt du sie den ganzen Sommer über zu frischen Salaten?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: