Sommer Squash Tacos mit Avocado Chimichurri

Sommer Squash Tacos mit Avocado Chimichurri

Der Sommer kündigte in diesem Jahr eine unerträgliche Hitzewelle an. Meine Schweißdrüsen weinen, meine Poren heulen, und allein der Gedanke, den Ofen einzuschalten, lässt mich vor Erleichterung zum Himmel schreien. Kein schönes Bild, ich weiß.

Entschuldigung im Voraus, da dies sicherlich nicht das letzte Mal sein wird, dass ich diesen Sommer die Hitze beklage. Dies ist auch der erste von mehreren Sommerkürbis-Posten, die ich in Arbeit habe – ich hoffe, Sie genießen interessante Vorbereitungen dieses leichten und erfrischenden, bunten Gemüses genauso wie ich.

Um die Wahrheit zu sagen, diese Tacos sind großartig, aber die Avocado Chimichurri Soße stiehlt die Show wirklich. Ich habe meinen ersten Geschmack von Avocado Chimichurri Sauce in einem bemerkenswert guten Hotel Restaurant in San Antonio vor ein paar Monaten. Chimichurri Soße ist eine argentinische Kräuter- und Olivenölsoße, die meistens mit Petersilie gemacht wird. Es ist in der Regel auf gegrilltem Gemüse und Fleisch serviert, aber diese Avocado Chimichurri Sauce wäre großartig für alles und jeden mit lateinischen Aromen.

Sie können zum Beispiel die Avocado Chimichurri mit Huevos Racheros oder auf einer gebackenen Frittata mit Kirschtomaten, roten Zwiebeln und schwarzen Bohnen servieren. Versuchen Sie es zu Grünkohl und schwarzen Bohnen Burritos, servieren Sie es auf Tostadas oder Sub-es für die Avocado und Koriander in dieser Burrito-Schüssel. Tauchen Sie ein grundlegendes Quesadilla in dieses Zeug ein und es wird positiv göttlich. Ich hätte auch keine Bedenken, in diesem Zeug knusprige Pommes zu mixen. Refried schwarze Bohnen und Koriander Limettenreis serviert mit gegrilltem Gemüse und garniert mit Avocado Chimichurri Sauce? Fiesta-Zeit!

Bevor wir zu dem Rezept kommen, möchte ich einige Anmerkungen zur Methode und den Zutaten machen. Wenn ich einen Grill hätte, hätte ich den Maiskolben und die Kürbisscheiben gegrillt, aber in meinem alleinstehenden Mädchen, in der Art der Wohnung, tue ich es nicht. Ich entschied mich für den Squash, weil ich gerne mit meinem neuen Gemüseschäler spiele, aber ich denke, du könntest sie genauso gut in kleine Stücke schneiden, wie es Kelsey für ihren Dill und Feta Squash Tacos getan hat.

Ich denke, in meiner Eile, dieses schwarzäugige Erbsensalat-Rezept vor ein paar Wochen zu veröffentlichen, habe ich vergessen, Ihnen zu sagen, warum schwarzäugige Erbsen so großartig sind. Schwarzäugige Erbsen sind Bohnen – keine Erbsen – und sie sind vielleicht meine liebste weiße Bohne, wegen ihrer kleinen Größe, des milden Geschmacks und der weichen Textur. Sie verdienen es, das ganze Jahr über gegessen zu werden, nicht nur zu Neujahr! Wenn Sie nicht in schwarzäugige Erbsen sind oder sie nicht finden können, würden schwarze Bohnen eine große Ersetzung sein. Schließlich, nach dem Fotografieren der Tacos, wie hier gezeigt, habe ich versucht, Feta-Käse zu einem und geschreddert scharfen Cheddar-Käse zum anderen hinzuzufügen. So sehr ich Käse liebe, ich glaube nicht, dass die Tacos es brauchen. Chimichurri und scharfe Scheiben Radieschen sind genau richtig.

Sommerliche Tacos gefüllt mit Zucchini, gelbem Kürbis, Mais, Tomaten und schwarzäugigen Erbsen. Spitze mit einem Klecks Avocado Chimichurri Sauce für eine erhabene Sommermahlzeit. Dieses Rezept ist vegan und glutenfrei.

Zutaten

Tacos

  • Olivenöl
  • ½ mittelgroße rote Zwiebel, gehackt (ca. ½ Tasse)
  • 1 Maiskolben, geschält und Kerne aus dem Kolben abgeschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst
  • 1 kleine Jalapeño, entkernt und gehackt (optional)
  • 2 kleine Zucchini, bandförmig oder gehackt
  • 1 kleiner gelber Kürbis, mit Bändern oder gehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Große Handvoll Kirschtomaten, geschnitten
  • 1 Dose (14 Unzen) schwarzäugige Erbsen oder schwarze Bohnen, gespült und abgetropft (oder 1 ½ Tassen gekochte Bohnen)
  • 6 kleine Maistortillas
  • 3 Radieschen, super dünn geschnitten mit Mandoline, Gemüseschäler oder Messer

Avocado-Chimichurri-Soße

  • 1 Tasse Petersilie, leicht verpackt (meist Blätter, einige kleine Stiele sind in Ordnung)
  • Kleine Handvoll Koriander
  • 1 Avocado, entkernt, in Stücke geschnitten und Haut entfernt
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Limettensaft (ca. 1 mittlere Limette) oder 1 Esslöffel Sherry-Essig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Wasser
  • ¼ bis ½ Teelöffel Paprikaflocken (nach Geschmack)
  • Salz und schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Machen Sie zuerst die Chimichurri-Soße. Mischen Sie in einer Küchenmaschine die Petersilie, Koriander, Avocado, Knoblauch und Limettensaft oder Essig. Verarbeiten, stoppen, um die Seiten des Containers ein- oder zweimal abzuschaben. Bei laufender Maschine langsam Olivenöl und Wasser einströmen lassen. Mit Paprikaflocken, Salz und Pfeffer würzen und erneut verarbeiten, um gut zu vermischen. Mit einem Spatel die Sauce in eine kleine Schüssel geben und abdecken.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze ein wenig Olivenöl hinzufügen und die rote Zwiebel und den Mais etwa 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Den Jalapeño, die Zucchini, den gelben Kürbis und eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Koche 5 Minuten oder länger und rühre oft, bis der Kürbis eine erhebliche Menge Wasser verloren hat. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die Kirschtomaten und die black-eyed Erbsen hinzu und rühren Sie, bis die Mischung durch erhitzt wird. Die Taco-Füllung vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze, erwärmen Sie jede Tortilla auf beiden Seiten für ein paar Sekunden bis zur Erwärmung. Oder, stapeln Sie die Tortillas auf einem Teller, bedecken Sie und Mikrowelle für ein paar Sekunden, bis durchgewärmt. Löffel Taco Füllung in der Mitte jeder Tortilla. Top mit reichlich Chimichurri-Sauce (nicht zu knausern) und in Scheiben geschnittenen Rettich. Sofort servieren.

Anmerkungen

  • Chimichurri-Sauce aus dem Food Matters Cookbook von Mark Bittman angepasst.
  • Ergibt etwa 6 Tacos, genug für 2 sehr hungrige Menschen.
  • Bewahren Sie Chimichurri in einem kleinen, luftdichten Behälter für 1 bis 2 Tage auf.
  • Hier ist der beste Weg, Mais aus dem Kolben zu strippen.
  • Finde Mark Bittmans originelles Chimichurri-Rezept in Lexis Küche.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird.Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: