Snickerdoodle Cupcakes - Mynutritionalpal.com

Snickerdoodle Cupcakes

So habe ich plötzlich eine Zimt Zucker Obsession. Ich denke, das ist nicht etwas, das nicht so plötzlich neu für mich ist :), ich habe immer etwas Zimt Zucker geliebt. Die Browned Butter French Breakfast Muffins, die ich gestern gemacht habe und die großzügig mit Zimtzucker überzogen waren, erinnerten mich daran, dass ich einen Snickerdoodle Cupcake machen und posten wollte – also hier ist es. Dies sind ohne Zweifel eine meiner neuen Lieblings-Cupcakes (sage ich jedes Mal, wenn ich ein neues Cupcake-Rezept poste :). Ich denke, es ist diese unglaublich flauschige Vanille-Buttercreme, von der ich einfach nie genug bekommen kann. Aber das sind wirklich viel mehr als nur Zuckerguss. Der ganze Cupcake war absolut und unerklärlich lecker! Wenn ich einen Cupcake kreiere, ist der erste Biss immer ein großes Oooh. Ich hoffe, dass es gut wird – weil du weißt, dass Backen eine Wissenschaft ist, wenn ich ein Cupcake-Rezept mache, bin ich mir nie sicher, wie es ausgehen wird. Ich hoffe immer auf das Beste und mit diesen werde ich sagen müssen, dass ich es bekommen habe. Ich würde diese über einen Snickerdoodle Cookie jederzeit jeden Tag, und versteh mich nicht falsch, ich bin ein totaler Cookie-Liebhaber, aber das sind im Grunde, dass Cookie in flauschigen Cupcake aus, mit einer großzügigen Menge von Zuckerguss über ihnen und ein perfektes kleines Abstauben von Zimtzucker. Ich liebe Cupcakes, die Geschmacksrichtungen sind endlos. Bitte machen Sie diese Version von Cupcakes, die Sie bald machen, Sie werden es nicht bereuen (außer vielleicht, wenn Sie für Ihren dritten Cupcake zurückgehen). Genießen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Snickerdoodle Cupcakes

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 12 Cupcakes

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 18 Minuten

Zutaten

  • 1 1/3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 EL Maisstärke
  • 2 TL gemahlener Zimt, geteilt
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss (ich benutzte einen spärlichen 1/8 TL)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/8 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1/3 Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse + 2 TL granulierter Zucker, geteilt
  • 2 EL gepackter hellbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse Buttermilch
  • 1 Rezept Vanille Buttercreme Zuckerguss, Rezept folgt

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer Rührschüssel Mehl, Maisstärke, Zimt, Muskat, Backpulver, Backpulver und Salz für 30 Sekunden verquirlen, beiseite stellen.
  2. In der Schüssel auf einem elektrischen Standmixer mit dem Paddelaufsatz Butter, 1 EL Pflanzenöl, 3/4 Tasse Kristallzucker und hellbraunen Zucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit peitschen und blasen. Restliches 2 EL Pflanzenöl beimengen. Eier nach und nach untermischen, bis sie nach jeder Zugabe miteinander vermischt werden und Vanille mit dem zweiten Ei hinzufügen. Milch und Buttermilch im Messbecher oder in der Schüssel vermischen. Wenn der Mixer auf niedrige Geschwindigkeit eingestellt ist, fügen Sie 1/3 der trockenen Zutaten in drei getrennten Chargen hinzu, abwechselnd mit 1/2 der Milchmischung, beginnend und endend mit Mehl und Mischen, bis sie nach jeder Zugabe kombiniert werden.
  3. Teilen Sie den Teig unter den mit Papier ausgekleideten Muffinförmchen auf, fügen Sie etwa 1/4 Tasse Teig zu jeder Tasse hinzu und füllen Sie 2/3 voll. Im vorgeheizten Ofen 17 – 20 Minuten backen, bis der in die Mitte eingesteckte Zahnstocher sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und mehrere Minuten vor dem Umfüllen in ein Kuchengitter in Muffinform abkühlen lassen. Abkühlen lassen, dann mit Vanille-Buttercreme-Zuckerguss kühlen, dann in einer kleinen Schüssel 2 Teelöffel Kristallzucker und 1/2 Teelöffel Zimt verquirlen. Staubköpfe von Cupcakes leicht mit Zimtzuckermischung.
  4. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Drucken

Fluffy Vanilla Buttercreme Zuckerguss

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

  • 3/4 Tasse Butter, teilweise erweicht oder fast bei Raumtemperatur (vorzugsweise halb gesalzene und halb ungesalzene Butter) **
  • 3/4 TL Vanilleextrakt
  • 2 1/4 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 EL Sahne

Anleitung

  1. In der Schüssel eines elektrischen Küchenmischers, mit dem Paddelaufsatz Butter auf mittlerer Geschwindigkeit bis fast weiß und sehr flauschig, etwa 7 – 8 Minuten, häufig die Seiten und den Boden der Schüssel verschrotten (beachten Sie, dass wenn Sie das Paddel haben Aufsatz, der ständig die Schüssel abkratzt, kann man die Zeit um einige Minuten reduzieren). Vanilleextrakt einrühren. Fügen Sie Puderzucker und Sahne hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit bis zur Kombination, dann erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittlere und schlagen Sie bis sehr leicht und flauschig, etwa 5 – 6 Minuten, häufig Kratzen die Seiten und Boden der Schüssel. Aufgekühlte Cupcakes verteilen.
  2. Die Butter sollte weich sein – nicht kalt und nicht geschmolzen, also wenn Sie es in der Mikrowelle tun, stellen Sie sicher, dass Sie es in kleinen Schritten (wie 4 Sekunden) tun und Butter zwischen den Schritten drehen, bis sie weich sind.
  3. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: