Small Batch Brownies (macht 3 - 4 Brownies) - Mynutritionalpal.com

Small Batch Brownies (macht 3 – 4 Brownies)

Ich bin seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Brownie-Rezept. Ich bin ziemlich wählerisch bei meinen Brownies. Ich mag es nicht, wenn sie einen dominierenden Schokoladengeschmack haben (nenne mich verrückt), ich mag es nicht, wenn sie so klebrig sind, dass sie keine Struktur haben – ich mag definitiv ein bisschen zu meinen Brownies, ich mag eine ordentliche Menge Vanille um den Schokoladengeschmack zu ergänzen, und ich mag keinen Brownie, um so reich zu sein, dass ich nur ein paar Bisse nehmen kann. Oh, und ich mag es, dass es eine gleichmäßige Konsistenz hat, manchmal endet es mit trockenen Kanten und einem superfeuchten Zentrum. Nicht so wählerisch, oder? Nun, am Sonntag dachte ich darüber nach, mehr Brownies auszuprobieren, aber stattdessen kommt eine Idee zu mir: Warum nicht einfach eine kleine Ladung machen? Ich dachte, seit ich am Tag zuvor einen Bananenkuchen gebacken hatte, sollte ich mir die Versuchung ersparen, eine große Pfanne voller Brownies herumzusitzen und gerade genug zu machen, dass ich nur einen Brownie für mich und ein paar übrig haben kann der Rest meiner Familie.

Ich kann dir nicht einmal sagen, wie oft ich diesen Single Chocolate Chip Cookie und diesen Peanut Butter Cookie gemacht habe, oh und lass uns den Haferflocken-Rosinen-Keks nicht vergessen. Ich liebe es, dass sie groß genug sind, um es zu teilen, aber es gibt nicht eine ganze Reihe von ihnen, so dass es Portionskontrolle einfacher macht (es sei denn, Sie essen das ganze Ding auf einmal). Ich wende mich weit mehr an diese Rezepte als eine ganze Reihe von Cookies. Sie sind ein Kinderspiel und ich dreckige eine Schüssel, einen Löffel und ein Stück Pergamentpapier. Vielleicht mache ich mir mit diesen Rezepten keinen Gefallen, weil sie es so einfach machen, dass sie so etwas wie eine spontane Art von Ding werden, und außerdem musst du kein großes Chaos in deiner Küche fürchten. Jetzt haben wir kleine Batch Brownies und sie sind ziemlich perfekt!

Es braucht nur 6 Zutaten (wenn Sie kein Kochspray haben, nur die Pfanne butter, funktioniert genauso gut), eine 8 mal 4 Laib-Pfanne, eine schnelle Mischung von Zutaten und sogar die Backzeit ist minimal, da es so eine kleine Charge ist . Meine Art von Brownies! Sie können das Rezept nach Ihrem Geschmack anpassen, wenn Sie eher eine dunkle Schokolade Liebhaber sind, werden Sie wahrscheinlich mit 1/4 Tasse Kakao gehen wollen, wie im Rezept angegeben.

Worauf wartest du? Selbst gemachte Brownies werden nicht wirklich einfacher, vertrau mir!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Kleine Batch Brownies

4,75 von 12 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 3 – 4

Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 1/4 Tasse gesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl *
  • 3 EL ungesüßtes Kakaopulver

Anleitung

  1. Ofen auf 300 Grad vorheizen. Sprühen Sie eine 8 mal 4-Zoll-Bratpfanne (verwenden Sie keine 9 mal 5 oder sie sind zu dünn) mit Antihaft-Backspray.
  2. Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und in der Mikrowelle bis zu 2/3 des Weges schmelzen, etwa 25 Sekunden. Zucker unterrühren, rühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist, dann Ei und Vanilleextrakt unterrühren. Fügen Sie Mehl und Kakaopulver hinzu und mischen Sie nur bis kombiniert.
  3. In eine vorbereitete Auflaufform gießen und in eine gleichmäßige Schicht verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
  4. * Für einen reichhaltigen Schokoladen-Brownie, verwenden Sie 1/4 Tasse Kakaopulver und 3 EL Mehl. Ich testete die Brownies in beide Richtungen, mache sie nur nach persönlicher Vorliebe.
  5. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: