Schwarze Bohnen Tacos mit Avocado Cilantro Limette Crema - Mynutritionalpal.com

Schwarze Bohnen Tacos mit Avocado Cilantro Kalk Crema

Ich weiß, was die meisten von euch wahrscheinlich denken. Schwarze Bohnen Tacos. LANGWEILIG! Meine Familie dachte das gleiche, bis ich ihnen diese wirklich leckeren Black Bean Tacos mit Avocado Cilantro Lime Crema machte. So machst du schwarze Bohnen Tacos! Diese sind so einfach zu machen, alles, was Sie tun müssen, ist die Bohnen mit etwas Salsa zusammen mit ein paar mexikanischen Gewürzen für 5 Minuten köcheln lassen. Während diese köcheln, werden Sie in einer Küchenmaschine die Zutaten für diese köstliche Avocadosauce kombinieren und auch Ihre Tortillas aufwärmen. Dann servieren Sie sie zusammen mit den klassischen (amerikanischen) Taco Toppings (ich denke, der Salat, Tomaten und Käse sind ein Muss, dann fügen Sie ein wenig mexikanische scharfe Soße, dann fügen Sie andere Gemüse wie Mais oder sautierten Paprika, wenn Sie möchten). Und boom Abendessen fertig! Dies ist eines dieser einfachen Abendessen (ca. 25 Minuten nach dem Schneiden von Toppings und allem), die jeder lieben wird!

Wie ich schon sagte, meine Kinder waren enttäuscht, als ich ihnen sagte, wir hätten schwarze Bohnen Tacos zum Abendessen, sie wollten unsere klassischen Hackfleisch Tacos zum Abendessen. Dann nach einem Bissen von diesen waren sie beide wie wow das sind wirklich so gut! Meine eine Tochter sagte, sie mochte sie sogar besser als die Tacos, die wir normalerweise immer haben (das Rinderhack oder die Pute). Also haben wir einen neuen regulären Taco, der zu unserer Rotation passt (sie würden auch großartige Tostadas machen, kaufe einfach die vorgefertigten Tostada-Muscheln bei den Tortillas im Laden)! Sogar mein fleischliebender Mann mochte diese Tacos sehr und natürlich liebten meine Mutter und ich sie auch. Es war also ein rundum gesundes Abendessen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Schwarze Bohnen Tacos mit Avocado Cilantro Kalk Crema

4.9 von 19 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 8 Tacos

Zutaten

  • 2 (14,5 Unzen) Dosen schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 Tasse gekaufte Salsa mit Tomaten auf Tomatenbasis oder hausgemachte Salsa
  • 1 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 mittelgroße Avocado
  • 1/2 Tasse einfacher griechischer Joghurt
  • 1 Tasse frischer Koriander **
  • 1 EL Limettensaft oder mehr nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe, durch einen Knoblauchzerkleinerer gepresst

Zum Servieren

  • 8 gewärmte Taco-Größe gelbe Maistortillas ***, geschreddert Römersalat, geschreddert mexikanische Mischung Käse, gewürfelte Tomaten.

Anleitung

  1. In einem mittelgroßen Topf schwarze Bohnen, Salsa, Chilipulver und Kreuzkümmel vermischen. Die Mischung etwa 5-10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Wenn gewünscht, etwas Bohnen pürieren.
  2. Währenddessen in einer Küchenmaschine zusammen Avocado, griechischer Joghurt, Koriander, Limettensaft und Knoblauch zusammenschlagen, bis Koriander fein gehackt wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken (wenn Sie die Soße dünner machen möchten, können Sie 1 Esslöffel Wasser hinzufügen).
  3. Tacos zubereiten, auf jeder Tortilla-Schicht schwarze Bohnenmischung, Avocado-Cilantro-Limetten-Crema, Salat, Käse und Tomaten. Sofort servieren.
  4. * Dies kann in der Lebensmittelabteilung oder in der gekühlten lateinischen Lebensmittelabteilung des Lebensmittelgeschäfts gefunden werden. Bei Verwendung von hausgemachten verwenden Sie eine, die Tomaten, Zwiebeln, Koriander und Knoblauch enthält.
  5. ** Dies ist ungefähr die oberste 1/3 Portion eines mittleren Bunds Koriander, also verwende hauptsächlich Blätter und etwas Stiel.
  6. *** Dies ist meine bevorzugte Methode zum Kochen Mais Tortillas für Tacos (obwohl die abgebildeten waren nur erwärmt und mit einer Flamme gebräunt). Ich bürste die Tortillas leicht mit Olivenöl, dann kochen sie in einer Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze, bis sie anfangen, goldbraune Flecken auf dem Boden zu bekommen, dann wenden und kochen die gegenüberliegende Seite, bis sie leicht gebräunt sind. Ich benutze zwei Bratpfannen, um den Prozess zu beschleunigen.
  7. Rezeptquelle: angepasst von The Garden Grazer
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: