Orange Schokolade Chip Ricotta Kekse - Mynutritionalpal.com

Orange Schokoladenchip-Ricottaplätzchen

Jeder wird sich in diese verlieben Orange Chocolate Chip Ricotta Cookies! Sie sind so gut, dass ich sie definitiv zu meiner Liste der 5 beliebtesten Weihnachtskekse hinzufügen würde!

Ricotta-Kekse mit Orangen- und Schokoladenstückchen

Ich bin wirklich Hals über Kopf in diese Kekse verliebt! Sie sind in vielerlei Hinsicht verträumt.

Sie haben eine im Mund schmelzende Textur, da sie ziemlich weiche, kleine Kissen der Glückseligkeit sind.

Sie haben diese unwiderstehliche Geschmacksmischung aus frischer Orange und dunkler Schokolade – und das ist nicht nur ein Hinweis. Sie wissen, das sind Orangen- und Schokoladenkekse.

Der Ricotta auf der anderen Seite – das ist kein Geschmack, den Sie schmecken. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie noch nie zuvor italienische Ricotta-Kekse hergestellt haben.

Oh, und vergessen wir nicht den letzten Schliff – diese süße und einfache Glasur bringt sie einfach über den Tellerrand!

Zutaten für diese Cookies benötigt

  • Allzweckmehl
  • Backpulver
  • Salz
  • Kristallzucker
  • Ungesalzene Butter
  • Orangen
  • Ei
  • Vollmilch-Ricotta-Käse
  • Vanille
  • Mini-halbsüße Schokoladenchips
  • Puderzucker

Blättern Sie unten, um das vollständige druckbare Rezept anzuzeigen.

Wie man Ricotta-Kekse zubereitet

  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verrühren.
  • In einem Mixer Sahne Zucker, Butter und 1 Esslöffel + 1 TL Orangenschale zusammenstellen.
  • Ei einrühren, Ricotta und Vanilleextrakt dazugeben.
  • Fügen Sie Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis fast zusammen vermischt, dann in Schokoladenchips mischen.
  • 1 – 2 Stunden kühlen. Ofen vor dem Ende des kalten Teigs vorheizen.
  • Teig auf gefütterte Backbleche fallen lassen.
  • Backen Sie, bis fast fest ist, ungefähr 13 – 14 Minuten.
  • Komplett abkühlen, dann mit Glasur abdecken.

Das perfekte Weihnachtsplätzchen

Diese Cookies sind das Gesprächsthema der Weihnachtsfeier und möglicherweise der beliebteste Cookie bei der Cookie-Börse oder auf dem von Ihnen gesendeten Cookie-Tablett.

Ich habe zwar eine Fülle von Kekse-Rezepten, die in meinem Blog geteilt werden, aber es ist unmöglich, dass ich sie in den Ferien machen kann. Diese Kekse werden jedoch immer wieder gemacht, wenn sich die Weihnachtszeit dreht. Sie schmecken wie die Schokoladenorangen, die ich liebe, aber noch besser!

Ich habe diese gemacht, als ich meine Familie über Thanksgiving hatte und sie waren in kürzester Zeit weg. Und wie ich sagte, niemand hätte ahnen können, dass Ricotta sie so perfekt gemacht hat.

Mit anderen Worten: Sie verpassen diese nicht!

Weitere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten

Schauen Sie sich auch meine Rezepte für einfache Ricotta-Kekse und Kokosnuss-Limetten-Ricotta-Kekse an, weil Sie in den Ferien nicht zu viele Kekse haben können, oder?

Und wenn Sie diese Zitrus-Schokoladenkombination lieben, probieren Sie unbedingt diese super einfachen weißen und in Schokolade getauchten Mandarinen (die weißen schmecken wie eine orangefarbene Cremeske – also lecker!).

Vergessen Sie nicht, den Mynutritionalpal.com-Newsletter zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Orange Chocolate Chip Ricotta Cookies

5 von 20 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Eines meiner Lieblings-Weihnachtsplätzchen! Perfekt weich und voll von diesem unwiderstehlichen Geschmack nach frischen Orangen und dunkler Schokolade. Sicher ein Hit bei Ihrer nächsten Weihnachtsfeier!

Kurs: Dessert Küche: Italienisch Stichwort: Weihnachtskekse, Ricotta Cookies Vorbereitungszeit: 25 Minuten Kochdauer: 45 MinutenGesamte Zeit: 2 Stunden 10 MinutenServierungen: 35 KekseKalorien: 134 kcalAutor: Jaclyn

Zutaten

  • 2 Tassen (284 g) Allzweckmehl (Messlöffel und Stufe nach Maß)
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • ½ Tasse (113 g) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 1 EL + 1 TL Orangenschale (aus 2 großen Navel-Orangen)
  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse (241 g) Vollmilch-Ricotta-Käse (ich empfehle Galbani)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (165 g) halbsüße Schokoladensplitter

Glasur

  • 1 1/4 Tassen (154 g) Puderzucker
  • 2 1/2 EL frischer Orangensaft
  • 1 TL Orangenschale (ca. 1/2 Navel-Orange)

Anleitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz 20 Sekunden lang miteinander verquirlen und beiseite stellen.

  2. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, zusammen mit der Schaufelcreme, Zucker, Butter und 1 Esslöffel + 1 Teelöffel Orangenschale zusammenstellen (Schüssel während des Mischvorgangs nach Bedarf abkratzen).

  3. Ei einrühren, Ricotta und Vanilleextrakt dazugeben. Fügen Sie Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis fast zusammen vermischt, dann in Schokoladenchips mischen.

  4. Schüssel abdecken und 1 – 2 Stunden kühlen, bis sie nicht mehr so ​​klebrig ist und leichter zu verarbeiten ist (wenn nötig, können Sie sie einfrieren).

  5. Wärmen Sie den Ofen während der letzten 20 Minuten des Teigkühlens auf 350 Grad vor. (Beachten Sie, verwenden Sie keine dunklen Keksblätter für dieses Rezept, da sonst die Böden brennen).

  6. Schaufeln Sie den Teig mit einem mittelgroßen Cookie-Löffel oder zwei Löffeln heraus (so haben Sie nur 1 EL) und lassen Sie ihn auf Pergamentpapier oder mit Silikonkaschierung ausgekleidetes Backblech mit einem Abstand von 2 Zoll auseinander.

  7. Den restlichen Teig abkühlen lassen. Kekse im vorgeheizten Ofen 13 – 14 Minuten backen, bis sie fast ausgehärtet ist.

  8. Lassen Sie das Ganze einige Minuten in der Pfanne abkühlen und geben Sie es anschließend in einen Rost. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig (legen Sie den Teig auf ein kühles Backblech).

  9. Für die Glasur in einer kleinen Rührschüssel Puderzucker, Orangensaft und Orangenschale verrühren. Löffel über abgekühlte Kekse.

  10. Glasur auf Raumtemperatur stellen lassen. Speichern Sie Cookies in einem luftdichten Behälter.

  11. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

NährwertangabenOrange Chocolate Chip Ricotta CookiesAnzahl pro PortionKalorien 134 Kalorien aus Fett 45% Täglicher Wert*Gesamtfett 5 g 8%Gesättigtes Fett 3g 15%Cholesterin 16 mg 5%Natrium 25mg 1%Kalium 68 mg 2%Gesamtkohlenhydrate 19g 6%Zucker 11gEiweiß 2g 4%Vitamin A 2,5% Vitamin C 1,1% Calcium 2,9% Eisen 4,1% * Prozent der täglichen Werte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: