Olive Garden Breadsticks Nachahmer Rezept - Mynutritionalpal.com

Olive Garden Breadsticks Nachahmerrezept

Ich habe vor kurzem ein Olive Garden Suppenrezept gepostet, das ich liebe (mein Pasta e Fagioli Nachahmerrezept) und erkannte, dass ich ein Breadstick-Rezept posten musste, um damit zu gehen. Diese Grissini sind köstlich weich und flauschig, mit genau der richtigen Menge an Kauen und sie schmecken genauso köstlich wie das echte Ding. Laut dieser Quelle fand ich online, dass der Olive Garden Margarine verwendet, um ihre Grissini zu beschichten. Wenn Sie Butter über Margarine bevorzugen (wie ich), dann können Sie diese stattdessen verwenden. Jetzt können Sie bodenlose Grissini zu Hause genießen =)!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Olive Garden Grissini Copycat Rezept

5 von 3 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 1 Dutzend

Zutaten

  • 1 Tasse + 2 EL warmes Wasser (110 – 115 Grad)
  • 1 1/4 TL aktive Trockenhefe
  • 2 EL granulierter Zucker, geteilt
  • 3 – 3 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 3/4 TL Salz
  • 3 EL Pflanzenöl

Belag

  • 2 EL Margarine oder Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Knoblauchpulver

Anleitung

  1. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers warmes Wasser, Hefe und ½ TL Kristallzucker verquirlen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 10 Minuten ruhen lassen. Den restlichen 1 Esslöffel + 2 1/2 TL Kristallzucker, 1 1/2 Tassen Mehl, 1 3/4 Teelöffel Salz und Pflanzenöl hinzufügen, dann den Mixer mit dem Paddelaufsatz unterrühren und die Mischung gut vermischen. Mischer auf Knethakenaufsatz stellen, restliche 1 1/2 Tassen Mehl hinzufügen und Mischung bei niedriger Geschwindigkeit kneten, bei Bedarf bis zu 1/4 Tasse zusätzliches Mehl hinzufügen und kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist (Teig sollte von den Seiten weggezogen werden) der Schüssel sollte aber noch etwas klebrig sein). Den Teig in eine große, mit Butter bestrichene Rührschüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort bis zu zweieinhalb Stunden ruhen lassen.
  2. Punch aufgegangener Teig, in 12 gleiche Teile (2 Unzen pro Gewicht) teilen, halten Sie sie mit Plastikfolie bedeckt, wie Sie arbeiten. Rollen Sie jedes Stück in ein 9-Zoll-Seil auf einer leicht bemehlten Oberfläche und übertragen Sie es dann auf zwei mit Silpat gefütterte oder gebutterte Backbleche. Bedecken Sie und lassen Sie 1 Stunde aufgehen. Heizen Sie den Ofen in den letzten 10 Minuten auf 425 vor.
  3. Im vorgeheizten Ofen 11 – 13 Minuten goldbraun backen (in der letzten Minute habe ich tatsächlich nach einer perfekt goldenen Kruste gekocht). Inzwischen in einer kleinen Schüssel 1/2 TL Salz und Knoblauchpulver verquirlen. Entfernen Sie die Grissini aus dem Ofen und rühren Sie einen Streifen Margarine oder Butter über die heißen Grissini und streuen Sie sie sofort mit einer Salzmischung. Warm servieren oder abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  4. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: