Hähnchen mit Mandelkruste und Erdbeer-Balsamico-Sauce - Mynutritionalpal.com

Mandelkruste Huhn mit Erdbeer-Balsamico-Sauce

Müde von den gleichen alten Hühnchenrezepten die ganze Zeit? Ich weiß, dass ich mich dort leicht finde, also bin ich immer auf der Suche nach neuen aufregenden Hühnchenrezepten. Wir essen Huhn mehr als jede andere Art von Fleisch / Protein in meinem Haus. Es ist gesund, es ist preiswert und meine ganze Familie kann sich darauf einigen. Außerdem ist es einfach, es aufzupeppen. Ja "Jazz", ich weiß nicht, ob ich dieses Wort seit den 90er Jahren gehört habe. Aber Leute, wir machen heute Hühnchen! Alles, was Sie brauchen, sind einige Grundzutaten, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben, um ein Gericht zu kreieren, das den Gästen würdig ist.

Ich liebe alle Aromen in diesem Huhn und die Art, wie sie sich gegenseitig ausgleichen. Dank der Mandeln und der Panko-Panade erhalten Sie dieses perfekt knusprige Äußere. Das köstliche Äußere ist mit dem richtigen Rosmarin-Touch gepaart, der perfekt von einer süßen Erdbeer-Balsamico-Sauce ergänzt wird. Es ist so schön, wie dieses Rezept Marmelade verwendet, so dass Sie keine frischen Erdbeeren zur Hand haben müssen, um es zu machen. Meine Kinder lieben sogar dieses Huhn! Meine Tochter erzählte mir mindestens dreimal, wie sehr sie es wirklich mochte und das ist definitiv nicht in der Norm.

Dieses Hühnchen ist so gut, dass du es sogar ohne die Soße machen kannst und immer noch ein unglaubliches Gewinner-Gewinner-Hühnchen-Abendessen hast!

Genießen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Mandelkruste Huhn mit Erdbeer-Balsamico-Sauce

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Mandelkruste Huhn

  • 2 (10 Unzen) knochenlose Hautlose Hähnchenbrust
  • 1/2 Tasse Panko Semmelbrösel
  • 1/3 Tasse geschnittene Mandeln, grob gemahlen
  • 1 EL gehackter frischer Rosmarin oder 1 TL getrocknet, zerkleinert
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 8 TL Rapsöl, geteilt

Erdbeer-Balsamico-Sauce

  • 1 TL Rapsöl
  • 1/4 Tasse gewürfelte Schalotten
  • 1/3 Tasse Erdbeerkonserven (verwenden Sie eine weniger Zuckermarmelade für eine weniger süße Soße, falls gewünscht)
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1/3 Tasse natriumarme Hühnerbrühe

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Backform mit Kochspray einsprühen und beiseite stellen.
  2. Schneiden Sie die Dicke von jeder Hähnchenbrust (als ob Butterfliegen – aber ganz durchschneiden) zu zwei Portionen (wenn jede Portion nicht etwa 1/2-Zoll dick ist, dann klopfen Sie mit einem Fleischhammer bis fast diese Dicke).
  3. In einer wiederverschließbaren Gallone-Größe kombinieren Panko Semmelbrösel, Mandeln, Rosmarin und mit Salz und Pfeffer abschmecken (ca. 1/2 TL Salz 1/4 TL Pfeffer). Arbeiten Sie jeweils mit einer Hähnchenbrust, legen Sie sie in einen wiederverschließbaren Beutel und schütteln Sie sie, um sie zu beschichten, während Sie sie leicht andrücken, damit die Krümel haften bleiben.
  4. 2 Teelöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenbrust in die Pfanne geben und ca. 1 1/2 – 2 Minuten goldbraun kochen. Dann heben Sie die Hähnchenbrust und fügen Sie noch 2 TL Öl hinzu, dann drehen Sie das Huhn auf die gegenüberliegende Seite und kochen, bis der Boden goldbraun ist. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen zwei Hähnchenbrust. Das Hähnchen in die vorbereitete Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen backen, bis das Hähnchen durchgekocht ist, etwa 10 – 15 Minuten (die Innentemperatur sollte 165 Grad an einem Thermometer messen). Inzwischen zubereitete Erdbeer-Balsamico-Sauce.
  5. Für die Soße:
  6. In einem kleinen Topf 1 TL Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und braten bis sie weich sind. Erdbeerkonfitüre, Balsamico-Essig, Hühnerbrühe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze etwas reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Sauce etwas dicker geworden ist, etwa 5 – 6 Minuten. Warm über Hühnchen servieren.
  7. Rezeptquelle: angepasst von Taste of Home
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: