Low Carb Tiramisu mit Mandelmehl - Glutenfrei

Low Carb Tiramisu mit Mandelmehl – Glutenfrei

Köstlich Low-Carb-Tiramisu das ist auch glutenfrei. Die Tortenschicht besteht aus Mandelmehl und das Dessert ist mit Stevia und Erythrit gesüßt.

Jeder hat ein Lieblingsdessert. Mir ist zufällig Tiramisu. Ich wurde zuerst in dieses italienische Dessert eingeführt, nachdem meine Schwester von einer Reise nach England zurückgekommen war. Sie schwärmte von einem Dessert, das sie dort mit Lady Fingern und Pudding gemacht hatte.

Ich wollte unbedingt Tiramisu probieren, nachdem mir meine Schwester davon erzählt hatte. Also haben wir es geschafft, ein Rezept zu finden und es gemeinsam im Haus unserer Eltern zu machen. Dies war in den 1990er Jahren, bevor das Internet in Haushalten verfügbar war, so dass es nicht so einfach war, Informationen zu bekommen.

Meine Schwester und ich konnten den Mascarpone-Käse nicht in die Hände bekommen, also machten wir einen Ersatz mit Frischkäse, Sauerrahm und Sahne. Es war Liebe auf den ersten Bissen!

Ich wusste, dass ich einen Weg finden musste, ein Low-Carb-Tiramisu zu machen. Der einzige schwierige Teil war, einen Ersatz für die Damenfinger zu finden.

In diesen Tagen ist es viel einfacher, Mascarpone Käse zu finden. Die meisten Lebensmittelgeschäfte haben eine Käseabteilung, wo ich meine kaufe.

Anders als die Damen Finger und Zucker ist Tiramisu relativ kohlenhydratarm. Daher ist ein köstliches Low-Carb-Tiramisu nicht so schwer zu tun. Der Schlüssel ist es, einen großen Low-Carb-glutenfreien Ersatz für die Lady Finger zu finden.

Das Low-Carb-Rezept für Biskuitkuchen, das ich für die Damenfinger verwendet habe, basiert auf einem Rezept von Karen Barnaby. Es ist ein sehr leichter und schwammiger Kuchen, der mit Mandelmehl gemacht wird, also ist dies auch ein glutenfreies Tiramisu.

Sehr starker Kaffee oder Espresso wird benötigt, um dieses Tiramisu mit niedrigem Kohlenhydratgehalt herzustellen. Ich mag es, Espresso mit etwas gewürztem Rum zu verwenden.

Ich habe eine Aerobie AeroPress, die eine kostengünstige manuelle Kaffeemaschine ist, die auch Espresso macht. Der Pudding, den ich verwendet habe, basiert auf einem traditionellen Tiramisu-Rezept, das ich seit Jahren habe.

Wenn Sie ein Liebhaber von Tiramisu sind, wie ich bin, weiß ich, dass Sie dieses Rezept lieben werden. Also, wenn Sie noch nicht über einen Mascarpone-Käse verfügen, sollten Sie in den Laden rennen.

Ich habe auch eine Portion Tiramisu Whoopie Pies zusammengestellt. Irgendwann werde ich mir noch andere Tiramisu-artige Leckereien einfallen lassen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: