Low Carb Peanut Butter Cups in einfach zu Quadrate zu machen

Low Carb Peanut Butter Cups in einfach zu Quadrate zu machen

Der Geschmack von Low Carb Erdnussbutterbecher in leicht zu machenden Quadraten. Vergessen Sie die Formen und sparen Sie Zeit, indem Sie diese beliebten Süßigkeiten in Barform machen.

Sind Sie ein Liebhaber der beliebten Erdnussbutter Cup Candy? Ich bin es auf jeden Fall. Es wird nicht viel besser als der Geschmack von leckerer Erdnussbutter in Schokolade überzogen.

Dies ist eine Modifikation des Low-Carb-Erdnussbutter-Fudge-Rezept. Obwohl ich den Fudge mochte, dachte ich, die Splenda machte es zu süß und es war ein bisschen einfach. Was es wirklich brauchte, war eine Schicht Schokolade oben!

Für dieses einfache Low-Carb-Erdnussbutter-Cup-Rezept habe ich den Süßstoff auf eine Mischung aus Stevia und Erythrit umgestellt, die die Süße abschwächt. Ich breitete auch geschmolzene Schokolade darauf aus.

Die zusätzliche Schicht Schokolade macht den Fudge-Geschmack wie eine Erdnussbutter-Tasse von Reese! Ich denke, diese Quadrate schmecken erstaunlich zerschnitten und werden in Vanilleeis mit niedrigem Kohlenhydratgehalt gemischt – ein hausgemachtes Low Carb DQ Blizzard.

Diese niedrigen carb Erdnussbutter Tassen in Quadrate erinnert mich an ein Rezept, das ich gelernt habe, in der Mittelschule Home Economics-Klasse zu machen. Dieses Rezept mixte Graham-Cracker-Krümel in die Erdnussbutter-Mischung sowie normalen Puderzucker.

Diese Version von leicht zu kohlenhydratarmen Erdnussbutterbechern in Quadraten brachte Erinnerungen zurück. Es war damals so lustig, als ein junger Teenager lernte, wie man mit Freunden Essen zubereitet.

Tatsächlich habe ich immer noch die handschriftliche Notiz, die mein Klassenkamerad mir für das originale Erdnussbutterbecher-Rezept gegeben hat, das wir zusammen in der achten Klasse gemacht haben. Ich liebte das Rezept so sehr, dass ich es im Kochbuch meiner Mutter von Better Homes and Gardens aufbewahrte.

Dieses Buch wurde mir später überliefert, seit ich das Kochbuch viel mehr als meine Mutter benutzt habe. Es ist großartig, den gleichen Geschmack in einer viel gesünderen Version des Erdnussbutterschokoladenbonbonrezepts genießen zu können.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: