Zitrone geschmolzene Lava Cakes - Mynutritionalpal.com

Lemon geschmolzene Lava Kuchen

Nichts sagt Sommer wie ein vibrierendes Zitronendessert! Ich habe immer geschmolzene Lava-Kuchen geliebt, seit ich sie zuerst als Kind in Restaurants probierte, aber erst als ich älter war, habe ich gelernt, wie einfach sie zu machen sind, und die, die zu Hause gemacht werden, sind immer besser! Ich habe Anfang dieses Jahres geschmolzene Schokoladen-Lava-Kuchen geteilt und ich war total verrückt nach ihnen, seitdem ich dachte, ich würde nie einen geschmolzenen Lavakuchen finden, den ich genauso mochte, aber jetzt habe ich seinen Konkurrenten gefunden. Diese Zitronengeschmolzenen Lava Cakes haben genau die richtige Menge an süßem und scharfem, das geschmolzene Zentrum ist reich und pudrig, der Kuchen ist weich und schmelzend im Mund lecker, sie sind perfekt zitronig, und wenn sie mit frischen Beeren und Sahne werden sie zu einem übertriebenen Dessert, dem niemand widerstehen kann! Wir waren alle verliebt in diese und es wird definitiv nicht das einzige Mal sein, dass ich sie diesen Sommer mache. Probieren Sie sie aus, Sie wissen, dass Sie wollen :)!

Wenn Sie etwas mit dem übrig gebliebenen Eiweiß suchen, überprüfen Sie diese Liste hier. Oder fügen Sie einfach ein zusätzliches Eiweiß zu Ihren Sonnenseite oben oder Rührei jedes Mal hinzu, das Sie sie für die nächsten Tage machen. Keine Notwendigkeit, gutes Eiweiß zu verschwenden.

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Lemon geschmolzene Lava Kuchen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 7 Portionen

Zutaten

  • 1 (4 Unzen) weiße Schokolade Backform, in Stücke gebrochen
  • 1/2 Tasse (113 g) ungesalzene Butter, in 1 Esslöffel Stücke gewürfelt
  • 2/3 Tasse (92g) Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse (60g) Puderzucker
  • 1/4 TL Salz
  • 4 große Eier
  • 4 große Eigelb
  • 3/4 Tasse (226g) Flaschen Zitronenquark (getestet mit Dickinson's)
  • 1 1/2 EL frische Zitronenschale
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Toppings

  • 1/2 Tasse (120ml) Sahne
  • 1 1/2 (12 g) EL Puderzucker
  • Frische Beeren (optional)
  • Minzeblätter (optional)

Anleitung

  1. Ofen auf 425 Grad vorheizen. Platz 7 (6 oz) Pudding Cups auf einem 18 von 13 Zoll umrandeten Backblech.
  2. Weiße Schokolade und Butter in eine mittelgroße mikrowellenfeste Rührschüssel geben. Hitze in der Mikrowelle in 30-Sekunden-Intervallen auf 50% Leistung, zwischen den Intervallen gut umrühren, bis geschmolzen und glatt (das letzte Intervall können Sie nur 15 Sekunden benötigen) Jetzt an diesem Punkt sicher sein, dass Sie alle verbleibenden Kuchen Zutaten bereit, hinzuzufügen, wenn Sie hinzufügen das Mehl und lassen Sie es sehr lange sitzen die Mischung wird verdicken und verklumpen und es wird nur nicht zusammen gut mischen). Mehl, Puderzucker und Salz unterrühren, dann Eier, Eigelb, Zitronenquark, Zitronenschale und Vanille zugeben und gut verrühren.
  3. Sprühen Sie die Puddingbecher gut mit Antihaft-Backspray und gießen Sie dann die Mischung in Becher, die jeweils etwa 2/3 gefüllt sind (jeweils 1/2 Tasse). Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind und die Mittelpunkte geschwollen sind und gerade erst beginnen, etwa 14 – 17 Minuten. 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen (unterdessen Sahne pürieren). Alternativ kann man sie in wenigen Minuten abkühlen lassen und richtig warm servieren, mit Puderzucker bestäuben und die Schlagsahne weglassen. Führen Sie ein Messer um die Kante herum, um sicherzustellen, dass sie gelöst sind, und wenden Sie Kuchen auf einzelne Dessertteller.
  4. Für die Beläge:
  5. In einer mittleren Rührschüssel mit einem elektrischen Handrührgerät auf hoher Geschwindigkeit Sahne aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Puderzucker einrühren und peitschen, bis sich steife Spitzen bilden. Die Mischung in einen Spritzbeutel geben, der mit einer großen Sternspitze versehen ist. Pipe Sahne über Kuchen, oben mit Beeren und garnieren mit Minze.
  6. Rezeptquelle: angepasst von Land O Lakes
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: