Lebkuchen Plätzchen - Mynutritionalpal.com

Lebkuchen Kekse

Das ist mein LieblingsLebkuchen Rezept! Es macht perfekt weiche und zähe Kekse und sie haben die perfekte Menge an Gingery Melasse Geschmack.

Lebkuchenmänner sind so ein Weihnachtsklassiker und es ist an der Zeit, endlich ein Rezept zu teilen!

Ich habe Lebkuchen immer geliebt, aber ich bin nicht so sehr ein Fan von Cracker-ähnlichen, also habe ich diese zu einem etwas weicheren Keks gemacht (nur darauf achten, sie nicht zu überbacken).

Wenn Sie einen knusprigeren Keks bevorzugen, rollen Sie den Teig etwas dünner als angegeben und backen Sie ihn bei Bedarf sogar ein wenig länger.

Ich habe diese Kekse so gemacht, dass sie etwas milder auf dem Melassegeschmack sind, so dass sie immer noch kinderfreundlich sind (Sie können sogar den Ingwer auf 2 Teelöffel reduzieren, um eine etwas weniger gewürzte Version für Kinder zu erhalten).

Diese sind so gut und sie sind in der Tat ein Cookie, den Jung und Alt lieben werden.

Ich habe es geliebt, dass der Teig einfach zu verarbeiten ist und nicht lange zum Abkühlen braucht.

Und natürlich liebe ich auch den Duft in der Küche, wenn ich sie mache – echter Lebkuchen-Duft ist verträumt.

Diese Cookies waren so lustig zu dekorieren, jede Weihnachtszeit, die Sie brauchen, um mindestens eine Charge von Cookies zu dekorieren, richtig?

Meine Kinder bekamen meine erste Testcharge zum dekorieren und ich gab ihnen viele Streusel zum dekorieren und sie waren im Himmel!

Wenn Sie keine königliche Zuckerglasur zubereiten möchten, können Sie auch eine Buttercreme-Glasur verwenden oder Sie könnten sogar eine im Laden gekaufte Glasur verwenden (aber denken Sie daran, dass Sie sie nicht stapeln können).

Dieses Glasur ist wirklich einfach zu machen, der Schlüssel ist nur in der richtigen Konsistenz, so sei vorsichtig, nicht zu viel oder zu wenig Wasser hinzufügen und lassen Sie es für eine ziemlich lange Zeit aufzuschäumen, bis es einen schönen Glanz hat.

Denken Sie daran, dass es viel Zuckerglasur macht, so dass Sie nur die Lebkuchenmänner machen, die Sie wahrscheinlich nur 1/2 bis 2/3 des aufgeführten Rezepts brauchen, weil sie nicht so viel Zuckerglasur benötigen wie die Schneeflocken oder Weihnachtsbäume .

Ich hoffe, dass sie es zu Ihrem Urlaubsplätzchen-Tablett schaffen! Die sind so eine köstliche Tradition und wir alle brauchen ein gutes, zuverlässiges Gingy Rezept!

Eine andere lustige Idee ist, die Lebkuchenmänner auf den Kopf zu stellen und sie werden zu Formen für Rentiere.

Ich habe hier ein schnelles How-To-Video auf Instagram gepostet. Die Rentiere wurden von Moje Wypieki inspiriert.

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Lebkuchen Kekse

4.91 von 22 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Diese weißen Schokoladen getauchten Ingwer-Plätzchen sind die besten Ingwerkekse herum! Sie werden schnell zu einem neuen Lieblingskeks!

Kurs: Dessert Küche: American Keyword: Weihnachtsgebäck, Lebkuchen Prep Time: 10 Minuten Kochzeit: 8 MinutenInsgesamt 18 MinutenServices: 24 KekseKalorien: 151 kcalAutor: Jaclyn

Zutaten

Kekse

  • 3 Tassen (425g) Allzweckmehl
  • 1 EL gemahlener Ingwer
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Gewürznelken
  • 1/4 TL gemahlene Muskatnuss
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 3/4 Tasse (165g) gepackter dunkelbrauner Zucker
  • 10 EL Butter (142 g), ungefähr halbiert (es sollte immer noch gut in Form bleiben und kühl sein)
  • 1 großes Eigelb
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse (172g) Melasse (kein Blackstrap)
  • 1 – 2 Esslöffel Milch

Glasur

  • 3 (420g) Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 EL (15 g) Baiserpulver
  • 4 – 6 Esslöffel Wasser
  • 1/4 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Für die Cookies:
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer Rührschüssel Mehl, Ingwer, Zimt, Nelken, Muskat, Backpulver, Backpulver und Salz für 20 Sekunden verquirlen, beiseite stellen.
  3. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz versehen ist, Zucker und Butter zusammenbacken, bis sie gut miteinander verbunden sind, wobei sie gelegentlich die Schüssel stoppen und abschaben.

  4. Eigelb und Vanille vermischen. Melasse und 1 EL Milch einrühren. Wenn der Mixer auf niedrige Geschwindigkeit eingestellt ist, fügen Sie langsam die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie bis zur Kombination, während Sie nach Bedarf zusätzliche Milch hinzufügen, um den Teig zusammenzubringen.
  5. Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Portionen und rollen Sie jede Portion gleichmäßig auf 1/4-Zoll-Dicke (in eine längliche oder rechteckige Form, so dass sie auf ein Backblech passt) zwischen zwei Pergamentpapierblättern.
  6. In einem Gefrierschrank 10 – 20 Minuten auf ein Backblech legen oder bis zur festen Form mit Ausstechformen in Formen schneiden.
  7. Mit einem dünnen Metallspachtel oder Teigschaber vom Papier entfernen und auf ein Backblech legen. Die Kekse ca. 1 cm voneinander entfernt abstellen und im vorgeheizten Ofen 8 Minuten backen oder bis sie leicht erhärtet sind (sie sollten beim Berühren eine leichte Vertiefung hinterlassen).
  8. Wiederholen Sie den Vorgang mit den verbleibenden Cookies. Aus dem Ofen nehmen und auf Backblech 2 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Gitterrost übertragen, um vollständig abzukühlen. Einmal coole Pfeifenvereisung über Kekse zum dekorieren und streuen, falls gewünscht.
  9. Lassen Sie die Glasur bei Raumtemperatur stehen und lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter (beachten Sie, dass diese Kekse am zweiten Tag noch besser und weicher sind).
  10. Für die Vereisung:
  11. Puderzucker und Baiserpulver in die Schüssel eines elektrischen Standmixers geben. Fit Mixer mit Paddel-Aufsatz, fügen Sie in 4 Esslöffel Wasser und die Vanille mischen sie auf niedriger Geschwindigkeit bis kombiniert.
  12. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit und die Mischung, bis sie glänzend und dickflüssiger ist. Tint mit Lebensmittelfarbe, falls gewünscht. Überführen in Spritzbeutel mit kleinen runden Spitzen.
  13. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Rezeptnotizen

Für die Rentierversion einfach den Teig mit einem runden Ausstecher oder Keksausstecher in Kreise schneiden und dann wie angegeben backen.Dann schmelzen weiße Schokolade und dunkle Schokolade in kleinen Schälchen getrennt (oder Schokoladenstückchen oder Mandel Rinde Candy Coating) dann in Spritzbeutel füllen mit kleinen runden Spitzen (# 2 oder # 3 funktioniert arbeiten) dann Pipe die weißen Kreise zuerst sowie a winzige für die Nase (um die Süßigkeiten anzukleben), dann den dunkleren Teil des Auges (vor den weißen Sätzen) mit der dunklen Schokolade verrühren und das Geweih auch mit der dunklen Schokolade füllen. Dann kleben Sie entweder ein rotes Sixlet oder ein mini rotes M & M für die Nase an.

NährwerteLebkuchen KekseAmount Pro PortionKalorien 151 Kalorien aus Fett 45% Täglicher Wert*Gesamtfett 5g 8%Gesättigtes Fett 3g 15%Cholesterin 20mg 7%Natrium 122mg 5%Kalium 147mg 4%Gesamtkohlenhydrate 24 g 8%Zucker 12gEiweiß 1g 2%Vitamin A 3,2% Calcium 3,4% Eisen 6,7% * Prozent der täglichen Werte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: