Krümelkuchen - Mynutritionalpal.com

Krümelkuchen

Die Welt braucht mehr Streuselkuchen. Ich meine, wie könnte dein Tag schief gehen, wenn du mit einem Stück von diesem verträumten und dekadenten, übertriebenen Crumb Cake anfängst? Wie ich wünschte, ich könnte das jeden Tag zum Frühstück haben.

Sie werden dann eine großzügige Schicht knuspriger, buttriger, zimtbeladener Krümel auf dem puschelig-weichen, feuchten Kuchen lieben, der mit Noten von Vanille und einem so leichten Geschmack der sauren Sahne versetzt wird. Dies ist einer meiner Lieblingskuchen, wie immer. Ich bin ein Brösel. Wenn es Krümel hat, brauche ich es, und das ist mit ihnen bis zum Maximum überladen! Ich liebe einfach den Kontrast eines flaumigen Kuchens neben einer dichten bröckeligen Krume.

Letztes Jahr habe ich mehrere Male versucht, einen Krümel-Muffin zu machen, und er hat einfach nie funktioniert, weil die Krümel entweder vom Muffin verschluckt wurden oder sich bis an die Ränder ausbreiteten (was seitdem geschah, weil ich nie einen supergroßen Muffin-Kuchen-Liner benutzte) um alles intakt zu halten). Zum Glück haben sich die Dinge in Kuchenform viel besser entwickelt. Dieser Kuchen erwies sich als der beste Streuselkuchen, den ich je hatte und ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Krümelkuchen

4.75 von 16 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 9 Portionen

Zutaten

Krümel

  • 1 Tasse + 2 EL (160g) Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse (74g) verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/3 Tasse (72 g) Kristallzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen

Kuchen

  • 1 Tasse (143g) Allzweckmehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/8 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 5 EL ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 1/2 Tasse (109 g) Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse (2 Unzen) Milch
  • 1/4 Tasse (2 Unzen) saure Sahne

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Butter eine 8 von 8-Zoll-Backform dann Linie mit zwei Pergamentpapier, Butter Pergament (abwechselnd können Sie nur butter und Mehl leicht Mehl, wenn Sie nicht möchten, um den ganzen Kuchen heben).
  2. Für die Krümel:
  3. In einer Rührschüssel braunen Zucker, Kristallzucker, Zimt und Salz verrühren. Eingelegte Butter hineingeben (mit einem Spatel überschüssiges Fett abschaben) und unterrühren, um zu vermischen. Fügen Sie Mehl langsam hinzu, während Sie es mit einem Holzlöffel oder Spachtel mischen, und mischen Sie, bis keine Mehlstreifen mehr übrig sind. Legen Sie sich zur Ruhe, während der Backteig zubereitet wird.
  4. Für den Kuchen:
  5. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz für 20 Sekunden verquirlen und beiseite stellen.
  6. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Butter und Kristallzucker schaumig schlagen. Ei und Vanille unterrühren. In flüssigem Messbecher, der zur Milchmessung verwendet wird, Sauerrahm mit Milch verquirlen. Fügen Sie 1/3 der Mehlmischung der Buttermischung hinzu und vermischen Sie gerade, bis kombiniert, dann fügen Sie 1/2 der Milchmischung hinzu und mischen Sie gerade, bis kombiniert. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal, und beenden Sie dann das letzte Drittel der Mehlmischung bis fast zur Kombination. Scape Down Seiten und Boden der Schüssel mit einem Gummispachtel und Falten Teig vollständig zu integrieren.
  7. Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und in eine gleichmäßige Schicht verteilen. Die Krümelmischung in Erbsengrössen zerkleinern und gleichmäßig über den Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der in die Mitte eingefügte Zahnstocher frei von Teig ist und der Kuchen nicht sinkt, wenn er in der Mitte berührt wird, etwa 32 – 35 Minuten. Cool in Kuchenform 10 Minuten, dann mit Pergament Überhang heben Kuchen aus der Pfanne und kühl auf einem Drahtgitter. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  8. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: