Kokosnuss Cupcakes mit Kokosguss - Mynutritionalpal.com

Kokosnuss-Cupcakes mit Kokosnuss-Zuckerguss

Dies sind meine neuen Lieblings-Cupcakes! Ich liebe, wie sie nicht Stücke der zähen Kokosnuss in ihnen haben, weil Sie die geschredderte Kokosnuss in einer Küchenmaschine mahlen, bevor Sie es hinzufügen. Diese Cupcakes sind reine Glückseligkeit. Jeder liebte sie! Der Zuckerguss schmilzt in deinem Mund. Das Cupcake-Rezept ist eines, das ich im Martha Stewart Cupcakes-Buch gefunden habe, aber ich habe beschlossen, mein eigenes Zuckerrezept hinzuzufügen. Sie sind perfekt zusammen! Ich mag auch, wie das Frosting-Rezept, das ich verwendet habe, in weniger als 7 Minuten gemacht werden kann =), es dauert vielleicht 3. Ich hoffe, Sie genießen diese verträumten Cupcakes so viel wie ich!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Kokosnuss-Cupcakes mit Kokosnuss-Zuckerguss

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 20 Cupcakes

Zutaten

  • ½ Tasse gepackte gesüßte Kokosraspeln
  • 1 ¾ Tasse Allzweckmehl oder Kuchenmehl (für einen leichteren Cupcake)
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ¾ Tasse Butter, erweicht (1 1/2 Stäbchen)
  • 1 1/3 Tassen Kristallzucker
  • 2 große ganze Eier, bei Raumtemperatur
  • 2 große Eiweiß, bei Raumtemperatur
  • 1 ½ TL Vanilleextrakt
  • ¾ Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 1 Rezept Kokos Buttercreme Zuckerguss, Rezept folgt
  • Gesüßte Kokosraspeln zum Garnieren (optional)

Kokosnuss-Buttercreme-Zuckerguss

  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 4 Tassen Puderzucker
  • 1/4 Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 1/2 – 1 TL Kokosnuss-Extrakt oder Kokos-Imitat-Extrakt

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Kokosnuss in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis sie fein gemahlen ist. Mehl, Backpulver, Salz und gemahlene Kokosnuss in einer Rührschüssel verquirlen und beiseite stellen. Mit einem elektrischen Handmixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter und Zucker bis zur leichten und lockeren Zubereitung ca. 3 – 4 Minuten einrühren. Fügen Sie Eier und Eiweiß hinzu und mischen Sie nach jeder Zugabe. Vanille einrühren. Bei langsam laufendem Rührwerk Mehlmischung abwechselnd mit Kokosmilch in drei getrennten Chargen zugeben und nach jeder Zugabe mischen. Teig gleichmäßig unter 20 mit Papier ausgekleideten Muffinförmchen verteilen und jede Tasse zu etwa 2/3 füllen. Im vorgeheizten Ofen backen, die Muffinformen nach dem Backen halb durchdrehen, bis der in die Mitte eingeführte Zahnstocher ca. 19 – 20 Minuten sauber ist. Lassen Sie einige Minuten abkühlen, bevor Sie es aus der Dose nehmen, um es auf einem Rost abzukühlen. Mit Kokos-Buttercreme-Frosting vollständig kühlen und anschließend mit zusätzlicher gesüsster Kokosnuss garnieren. Cupcakes in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Kokosnuss-Buttercreme-Zuckerguss

  1. Kombiniere alle Zutaten in einer großen Rührschüssel. Mit einem elektrischen Mixer Zutaten glatt und locker schlagen.
  2. Rezeptquelle:
  3. Kokosnuss Cupcakes – Martha Stewart
  4. Kokos Buttercreme Zuckerguss – Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: