Gesundes Kürbis-Muffins-Rezept mit Kokosnuss-Mehl u. Mandelmehl

Keto Low Carb Kürbis Muffins Rezept mit Kokosmehl & Mandelmehl

Fühlt es sich an wie ein Herbst, wo du lebst? Zugegeben, hier ist es nicht. Es ist immer noch warm und schön, aber ich weiß, dass die kühle, klare Luft gleich um die Ecke ist. Also, obwohl wir noch nicht einmal Apfel pflücken, habe ich schon alles im Auge. Low Carb Kürbis Rezepte sind eines der besten Dinge über den Herbst! Besonders gesund, Keto Low Carb Kürbis Muffins.

Neueste Low Carb Rezept-Videos

Obwohl es immer noch 80 Grad draußen ist, weiß ich bereits, dass es September ist, wenn ich im Herbstbackmodus bin. Was bedeutet, ich bin bereit für mein erstes kohlenhydratarmes Kürbisrezept des Jahres! Und ich wusste schon vor ein paar Monaten, dass es Keto-Kürbis-Muffins sein würde.

Meine Favoriten aus den letzten Jahren waren Kürbiskuchen-Cupcakes und zuckerfreies Kürbisbrot. In diesem Jahr war ich entschlossen, gesunde Kürbismuffins zu vervollkommnen. Ich probierte mehrere einzelne kohlenhydratarme Mehle einzeln, aber der Gewinner war Kürbismuffins mit Kokosnussmehl und Mandelmehl kombiniert.

Vorteile von gesunden Kürbismuffins

Obwohl sie köstlich weich und feucht sind, sind diese Keto-Kürbis-Muffins eigentlich ziemlich leicht, mit nur 173 Kalorien pro Stück. Nicht schlecht für einen Muffin, der super feucht ist! Auch wenn Sie nicht zählen (ich bin nicht), ist es schön, leichtere Optionen unter all den schweren Herbst Desserts zu haben.

Diese gesunden Kürbismuffins haben auch in der Ernährungsabteilung einiges zu bieten. Sie sind vollgepackt mit Eiweiß, gesunden Fetten, Ballaststoffen und Vitamin A. Sie sind außerdem kohlenhydratarm, ketofrei, glutenfrei, zuckerfrei und sogar paleo, wenn Sie es möchten.

Kokosnuss-Mehl gegen Mandelmehl-Kürbis-Muffins

Welches Mehl eignet sich am besten für gesunde Kürbismuffins? Wie bei all meinen Keto-Desserts habe ich natürlich nur kohlenhydratarme Mehle berücksichtigt.

Aber ich verspreche, dass Sie diese Low Carb Kürbis Muffins lieben werden, auch wenn Sie weder Keto noch Low Carb sind!

Ich experimentierte mit Keto-Kürbis-Muffins mit Mandelmehl, Kokosmehl und Leinsamenmehl. Mandelmehl allein kann zu schwer sein, Kokosmehl ist zu dicht und Leinsamenmehl kann etwas körnig sein. Am Ende entschied ich mich für eine Kombination aus Mandelmehl und Kokosmehl.

Die Low-Carb-Kürbis-Muffins mit Kokosmehl und Mandelmehl machen die beste Konsistenz, besser als die eine oder andere.

Das Kokosmehl hilft auch, sie leichter zu halten. Low-Carb-Kokosmehl Rezepte sind in der Regel weniger schwer als Mandelmehl. Und es reduziert die Kosten ein wenig, da Kokosmehl billiger ist als Mandelmehl.

Option für nussfreie Kürbismuffins

Ich habe ursprünglich dieses gesunde Kürbismuffinsrezept mit goldenem Leinsamenmehl anstelle des Mandelmehls geprüft. Die Menge ist die gleiche, so dass Sie eine (in Kombination mit dem Kokosmehl) verwenden können.

Als ich das erste Low-Carb-Kürbis-Muffins-Rezept veröffentlichte, sagte ich, dass goldenes Leinsamen-Essen eine gute Option ist, wenn Sie aufgrund von Allergien nussfrei sind, oder diese Muffins in eine Nuss-freie Schule mit Ihrem Kind schicken müssen.

Allerdings habe ich meine Empfehlung inzwischen überarbeitet und bevorzuge stattdessen Sonnenblumenkernmehl. Es ist auch nussfrei, aber schafft eine viel bessere Textur als das Leinsamenmehl. Mandelmehl-Kürbis-Muffins mit Leinsamenmehl tendieren dazu, nach Abkühlung ziemlich schnell körnig zu werden.

Optionen für Paleo Kürbis Muffins

Obwohl ich viele Paleo-Rezepte mache, wollte ich in diesem Fall eigentlich keine Paleo-Kürbis-Muffins machen. Zum Glück war ich froh, dass sie so geworden sind. Praktisch alle Zutaten sind schon paläofreundlich!

Erythritol ist ein natürlicher Süßstoff, aber einige Leute bevorzugen, es nicht zu verwenden, während sie einem paleo Lebensstil folgen. Wenn das das ist, kein Problem. Sie können leicht einen anderen granulierten Süßstoff in Ihren Paleo-Kürbis-Muffins verwenden, wie Kokoszucker. Das wäre nicht zuckerfrei, aber natürlich und paleo freundlich.

Hast du meine Süßstoff-Umrechnungstabelle gesehen? Das wird helfen.

Wenn deine Version von gesunden Kürbismuffins vegan sein muss, ist das nicht wirklich mein Ding, also empfehle ich diese veganen Kürbismuffins stattdessen. Sie hat eine glutenfreie Variante, und Sie können den Zucker mit zuckerfreien Süßstoffen austauschen, wenn Sie möchten.

Tipps für Low Carb Kürbis Muffins

Diese Low Carb Kürbis Muffins sind sehr einfach zu machen. Aber, hier sind ein paar Tipps nur für den Fall:

Sie können das zu verwendende Fett wählen.

Gesunde Kürbismuffins können mit Ghee, Kokosnussöl oder Butter gemacht werden. Es liegt an dir! Ich empfehle nicht, ein Öl zu verwenden, das bei Raumtemperatur flüssig ist und die Textur verändert.

Erwarten Sie einen dickeren Teig.

Diese Keto-Kürbis-Muffins benötigen einen dickeren Teig als die meisten Muffin-Rezepte, sogar Low-Carb-Muffin-Rezepte. Zum Beispiel haben Low Carb Keto Blueberry Muffins einen dünneren Teig. Aber aufgrund der Art und Weise, wie der Kürbis und das Kokosmehl miteinander interagieren, beginnt dieser trockener auszusehen. Mach dir keine Sorgen, die Muffins werden nicht trocken sein!

So sieht der Teig nach dem Mischen aus:

Füllen Sie die Muffin-Liner nach oben (oder fast).

Mandelmehl und Kokosmehl steigen nicht so stark wie Weizenmehl, deshalb sollten die Muffin-Liner ziemlich voll sein. Wenn du sie nur 1/2 oder 3/4 des Weges füllst, wirst du nicht viel vom besten Teil bekommen – die Muffinspitzen !!

So sieht der Teig in der Muffinform aus:

Passen Sie die Backzeit nach Bedarf an.

Jeder Ofen ist anders. Achte darauf, dass die Muffins gebacken werden! Ein eingefügter Zahnstocher sollte sauber herauskommen.

Wenn Sie die Muffins unterbacken, könnten sie umfallen oder zu feucht werden.

Wenn deine Muffins zu braun werden, aber nicht im Inneren, kannst du sie mit Folie bekleben und weiter backen.

Wie man Keto Kürbis-Muffins speichert

Low Carb Kürbis Muffins speichern sehr gut.Sie sind gut für ein paar Tage auf der Theke oder etwa eine Woche im Kühlschrank.

Wenn Sie sie noch länger lagern möchten, sind sie auch gefrierfachfreundlich! Behalten Sie eine Charge im Gefrierschrank, damit Sie Ihre gesunden Kürbismuffins jederzeit aufwärmen können, wenn der Drang zuschlägt.

Sie wollen eines dieser Keto-Kürbis-Muffins mit Ihrer dampfenden Tasse Kaffee, um sich an diesen knackigen Herbstmorgen aufzuwärmen. Mmm.

Keto Low Carb Kürbis-Muffins Rezept mit Kokosnussmehl & Mandelmehl:
Pin für später speichern!

Klicken Sie auf die Schaltfläche oben, um die Pin zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Speichern", um sie auf einem Board zu speichern. Sie können mir auch hier folgen!

REZEPTKARTE

4,93 von 28 StimmenSchreiben Sie eine Rezension oder Frage Print RecipePin Share

Gesundes Kürbis-Muffins-Rezept mit Kokosnussmehl & Mandelmehl

Dieses Rezept mit kohlenhydratarmen Kürbismuffins mit Kokosmehl und Mandelmehl ist superfeucht und EINFACH! Sie können diese Keto-Kürbis-Muffins auch paleo oder nussfrei machen, wenn Sie möchten.

Gericht Frühstück, Snack Cuisine Amerikanisch Stichwort milchfrei, glutenfrei, Keto, Low Carb, Muffin, Nussfrei, Paläo, Kürbis, zuckerfrei, vegetarisch Kalorien 173 kcalPrep Time 10 MinutenCook Time 25 MinutenGesamzeit 35 MinutenAutor Maya Krampf ab WholesomeYum.comServings 10 Muffins

Zutaten

Klicken Sie auf den unterstrichenen Text, um Zutaten zu kaufen!
Stellen Sie sicher, dass der Safari-Lesemodus deaktiviert ist, um die Zutaten anzuzeigen.

  • 1/2 Tasse Kokosnussmehl
  • 1/2 Tasse Mandelmehl (oder Sonnenblumenkernmehl *)
  • 2/3 Tasse Erythrit (oder ein beliebiges Süßungsmittel Ihrer Wahl)
  • 1 EL Glutenfreies Backpulver
  • 1 EL Kürbiskuchengewürz
  • 1/4 TL Meersalz
  • 4 große Eier
  • 3/4 Tasse Kürbispüree
  • 1/2 Tasse Ghee (gemessen fest, dann geschmolzen; kann Butter oder Kokosöl unterziehen)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kürbiskerne (zum Belegen – optional)

Einheitenumrechnung für Inhaltsstoffe:US-Gewohnheit – Metrik

Anleitung

Weitere TIPPS zu diesem Rezept in dem Beitrag oben!
Überprüfen Sie unten das Rezeptvideo (falls vorhanden) und die Nährwertangaben.

  1. Heizen Sie den Ofen auf 177 Grad Celsius vor. 10 Muffin-Cups mit Pergamentpapier füllen.

  2. Rühren Sie in einer großen Schüssel Kokosmehl, Mandelmehl, Erythrit, Backpulver, Kürbiskuchengewürz und Meersalz zusammen. Stellen Sie sicher, dass keine Klumpen vorhanden sind.

  3. Rühren Sie die Eier, Kürbispüree, geschmolzenen Ghee und Vanille, bis sie vollständig eingearbeitet sind.

  4. Löffeln Sie den Teig gleichmäßig in die Muffinschalen und glätten Sie die Oberteile. (Sie sollten fast voll sein, nicht 2/3 oder 3/4 voll.) Wenn gewünscht, Kürbiskerne darüber streuen und leicht andrücken.

  5. Backen Sie etwa 25 Minuten, bis ein eingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt und die Muffins an den Rändern sehr golden sind.

NIEDRIGE CARB & KETO WÖCHENTLICHE VERPACKUNGEN

NIEDRIGE CARB & KETO WÖCHENTLICHE VERPACKUNGEN

Aus ganzheitlichem yum

Zeit sparen. Essen Sie leckeres Essen. Abnehmen. Versuchen Sie es ohne Risiko.

Holen Sie sich Ihre kostenlose Testversion

Rezept-Hinweise

  • Sonnenblumenkernmehl wird für eine nussfreie Version funktionieren. Die Nährwertangaben basieren auf Mandelmehl.
  • Dieses Rezept wurde am 28.09.2014 aktualisiert, um feuchtere Muffins herzustellen. Die ursprüngliche Version enthielt 1/3 Tasse Ghee und 1/2 Tasse Kürbispüree. Fotos zeigen die aktualisierte Version.

Serviergröße: 1 Muffin

ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN PRO SERVIEREN

Woher kommen Nährwertinformationen? Nährwertangaben werden aus der USDA Food Database zur Verfügung gestellt. Einzelne Inhaltsstoffe, die wir verwenden, finden Sie in der Low Carb & Keto Food List. Kohlenhydratzahl schließt Zuckeralkohole aus. Die Netto-Kohlenhydratmenge schließt sowohl Ballaststoffe als auch Zuckeralkohole aus, da diese bei den meisten Menschen keinen Einfluss auf den Blutzucker haben. Wir versuchen mit diesen Informationen genau zu sein, aber Sie können gerne selbst Berechnungen vornehmen.

NährwertangabenBetrag pro Portion. Portionsgröße in den Rezepthinweisen oben.Kalorien 173Fett 14gProtein 4gTotal Carbs 7gNet Carbs 4gFiber 3gSugar 1g

Willst du mehr Kohlenhydrate und Keto-Ressourcen?

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie eine kohlenhydratarme Diät beginnen oder sich fragen, wie Sie Süßungsmittel ersetzen können, lesen Sie die folgenden Anleitungen:

Low Carb & Keto Diätplan
Starter Guide Süßstoffumrechnungsrechner

Alle Texte und Bilder © Copyright Maya Krampf for Wholesome Yum.

Aktien werden gefördert und sehr geschätzt! Fühlen Sie sich frei, dieses Rezept zu teilen, indem Sie einen Link und keinen Screenshot teilen.

Das Kopieren / Einfügen des vollständigen Rezepts auf Websites oder Social Media ist untersagt. Sie können einen Auszug und / oder ein einzelnes Foto freigeben, vorausgesetzt, Wholesome Yum erhält einen vollständigen und eindeutigen Kredit mit einem Link.

BRAUCHEN SIE NIEDRIGE CARB-ESSENTIALS?

SEHEN SIE ALLE MEINE KÜCHE MUSS-HABEN

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: