Kekse ohne Kekse - Mynutritionalpal.com

Kekse ohne Kekse

Kein Backkeks war wahrscheinlich das erste, was ich jemals gelernt habe – zusammen mit einer Kiste mit Mac und Käse. Es scheint, als habe ich sie einmal pro Woche erwachsen gemacht, weil sie so schnell und einfach waren. Ich habe immer die originale Schokoladen- und Erdnussbutter-Version hergestellt, aber kürzlich habe ich die fabelhafte Biscoff-Version entdeckt. Das sind die Träume, aus denen ich dir sage! Wenn Sie einen Cookie haben, der aus einem Aufstrich hergestellt wird, der aus den berühmten Cookies von Biscoff Airline hergestellt wird, wie könnten Sie dann mit diesen einen Fehler machen? Ich kann mich noch an das erste Mal erinnern, als ich Biscoff-Kekse probierte. Natürlich war es auf einem Flug. Ich erinnere mich überhaupt nicht, wohin ich reiste, alles, woran ich mich erinnere, sind diese köstlichen, aus Belgien hergestellten, braunen Zucker, leicht zimtartigen Keksen. Wem auch immer daran gedacht wurde, diese Kekse in eine Verbreitung zu verwandeln, ist pure Genialität!

Ich wusste nicht, ob ich je einen Keks ohne Backen hätte, der mir so gut gefiel wie das Original, aber diese sind definitiv gleichwertig. Die andere Sache, die ich an keinen Back-Keksen liebe, ist, dass ich eine halbe oder sogar eine viertel Charge machen kann, wenn ich nicht möchte, dass viele Kekse herumliegen, um mich zu versuchen, oder wenn ich nur ein paar Esslöffel Biscoff habe.

Dieses Rezept ist perfekt für die heißen Sommermonate, Sie müssen den Ofen nicht einschalten und Sie haben in 10 Minuten Kekse. Genießen!

Vergessen Sie nicht, den Mynutritionalpal.com-Newsletter zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Biscoff No Bake Cookies

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Ungefähr 20 Kekse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse abgepackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, in 4 Teile gewürfelt
  • 1/2 Tasse Milch (vorzugsweise 2% oder ganz)
  • 1/2 Tasse Biscoff Cookie Spread *
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Tassen schnell Hafer

Anleitung

  1. Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf Kristallzucker, braunen Zucker, Salz, Zimt, Butter und Milch und erhitzen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze leicht und rühren Sie häufig, bis die Mischung zu kochen beginnt. Lassen Sie die Mischung 45 Sekunden lang ohne Rühren kochen, nehmen Sie sie dann vom Herd und rühren Sie sofort Biscoff und Vanille hinzu, verquirlen Sie alles, bis alles gut vermischt ist, und mischen Sie dann schnell Haferflocken hinzu. Lassen Sie die Mischung mit dem Löffel (mit zwei Löffeln – einen zum Schöpfen und den anderen, um die Mischung von dem gegenüberliegenden Löffel zu drücken) auf Pergamentpapier oder Wachspapier fallen und erkalten lassen, bis sie fest sind.
  2. * Biscoff Cookie Spread ist in vielen Lebensmittelgeschäften in der Nähe der Erdnussbutter zu finden.
  3. Rezeptquelle: Von Shugary Sweets leicht angepasst
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: