No Bake Cookies {Perfekt jedes Mal!} - Mynutritionalpal.com

Kekse ohne Backen

Kekse ohne Backen sind so ein nostalgischer Kindheit Favorit! Dieses no bake Haferflocken Cookie Rezept hat diese klassische Schokolade Erdnussbutter Geschmack kombiniert und die perfekte zäh, fudgy Textur. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie die einfachsten Kekse auf dem Planeten zu machen sind!

Kekse ohne Backen

Ich mache keine Haferkekse, solange ich mich erinnern kann. Es ist eines der ersten Dinge, die ich gelernt habe, als Kind, ich würde sie für meine Familie an den Wochenenden machen, weil meine Mutter sich nicht viel für Nachtisch interessierte (sicher sein, Kinder zu beaufsichtigen, wenn sie diese machen!).

Sie füllten immer das Verlangen nach etwas Süßem und sie waren bereit, in kürzester Zeit zu essen. Außerdem hat jeder in meiner Familie sie geliebt, und ich bin mir sicher.

Schokoladen- und Erdnussbutter-Aromen

Dies ist fast genau das gleiche Rezept, das ich hatte, als ich jünger war, aber ich habe ein bisschen mehr Kakao und Erdnussbutter hier hinzugefügt, weil warum nicht ?? Es ist eine Geschmackskombination, der ich nie widerstehen kann!

Zutaten für No Bake Cookies

  • Zucker
  • Butter
  • Milch
  • Ungesüßtes Kakaopulver
  • Vanille
  • Haferflocken
  • Erdnussbutter

Wie man diese einfachen Haferflocken-Plätzchen ohne Backen macht

Zuerst zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen (oder einfach ein langes Blatt Pergament auf die Theke verteilen) oder 29 Cupcake-Liner auflegen lassen.

Dann in einem Topf mit 2,5 – 3 Quart Zucker, Butter, Kakaopulver und Milch mischen.

Stellen Sie den Kochtopf bei mittlerer Hitze auf (ich verwende gerne den größten Brenner auf dem Herd) und fange an zu wischen. Kochen Sie und wischen Sie häufig, bis es zum Kochen kommt, dann, sobald es ein volles Kochen erreicht hat, hören Sie auf zu rühren und lassen Sie es für 1 Minute kochen.

Entfernen Sie die Mischung von Hitze und fügen Sie dann sofort Vanille, Erdnussbutter und Haferflocken hinzu. Und rühren, um sich gut zu vermischen.

Lassen Sie die Mischung auf das vorbereitete Pergament fallen, indem Sie 2 Esslöffel gleichzeitig tropfen lassen (eine mittelgroße Keksschaufel funktioniert hier gut oder Sie benutzen einfach zwei große Löffel).

Lass Cookies setzen dann genießen! Wenn Sie die Umstellung auf den Kühlschrank beschleunigen möchten. Bewahren Sie die Kekse bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter auf.

Tipps für nicht gebackene Kekse

Nach ein paar Jahren, in denen ich sie gemacht habe, habe ich ein paar Dinge auf dem Weg gelernt.

  • Bringe die Mischung nicht einfach zum Kochen (wo die Ränder der Mischung aufplatzen), sie muss vollständig kochen (in der Mitte aufblubbern), bevor diese 60 Sekunden herunter gezählt werden.
  • Benutze keinen altmodischen Hafer, ich denke, schneller Hafer ist ein Muss. Die Cookies werden nicht ganz gleich aufgebaut und sie werden nicht so zart sein.
  • Das Rezept sollte hoffentlich perfekt für dich werden, aber wenn sie ein bisschen zu nass sind, koch das nächste Mal 15 Sekunden länger, wenn sie trocken sind, koche 15 Sekunden unter. Die Zeit, in der die Flüssigkeit gekocht wird, bestimmt die Art und Weise, in der die Kekse aufgestellt werden, und bestimmt auch, wie feucht sie sein werden.
  • Ich bevorzuge cremige Erdnussbutter, aber wenn Sie das Crunch von knackiger Erdnussbutter mögen, können Sie das hier verwenden, fügen Sie einfach eine extra 1/4 Tasse hinzu, damit die Konsistenz nicht beeinflusst wird.
  • Verwenden Sie echte Butter, niemals Margarine. Es hat einen schlechten Geschmack, der den Geschmack der Kekse beeinflusst, und es hat Wasser hinzugefügt, so dass Ihr Endergebnis nicht so gut sein wird.
  • Dann, wie in der Rezept-Stick mit dem bisschen extra Kakao und Erdnussbutter aufgeführt, macht es sie ein bisschen reicher, als Sie sich erinnern. Ich ziehe auch den Zucker um 1/4 Tasse zurück, wie im Rezept aufgeführt ist.

Sommerkekse

Als ich ein Kind war, nannten wir diese "ungekochten Plätzchen", die lustig sind, weil sie noch gekocht werden. Aber jetzt denke ich, dass sie vielleicht "Sommerkekse" genannt werden sollten, weil es gerade jene Tage gibt, wo wir einen Keks wollen, aber es ist so heiß, dass niemand den Ofen anstellen will, richtig?

Natürlich bleiben wir bei No Bake Cookies. Aber egal was du diese dekadenten Leckereien nennst, jeder wird sie immer lieben!

Weitere Cookie-Favoriten zum Ausprobieren

  • Schokoladen-Crinkle-Kekse
  • Schokoladenkeks Bites
  • Klassische Erdnussbutterkekse
  • Snickerdoodles
  • Himbeer Shortbread Daumenabdrücke
  • Zuckerplätzchen-Frucht-Pizzas
  • Kürbis-Schokoladenkekse
  • Weiße Schokolade getauchte Ingwer-Plätzchen

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Kekse ohne Backen

5 von 10 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ein super schneller, super einfacher Keks aus Haferflocken, reichhaltigem Kakao und cremiger Erdnussbutter. Sie sind perfekt fudgy und immer nur zu gut, um zu widerstehen! Ein Kindheitsliebling, das ich immer noch mache.

Kurs: Dessert Küche: American Schlagwort: No Bake Cookies Prep Zeit: 5 Minuten Kochzeit: 8 Minuten Gesamtzeit: 33 MinutenServices: 29 Kalorien: 215 kcalAutor: Jaclyn

Zutaten

  • 1/2 Tasse (113g) gesalzene Butter
  • 1 3/4 Tassen (350 g) Kristallzucker
  • 1/3 Tasse (32 g) ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 Tasse (120 ml) Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2/3 Tasse (160 g) cremige Erdnussbutter
  • 3 Tassen (275g) schnell Hafer (nicht altmodische Hafer verwenden)

Anleitung

  1. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen oder ca. 29 Cupcake-Liner auslegen.

  2. In einem 2,5 bis 3 Quart mittleren Topf Butter, Zucker, Kakao und Milch mischen.

  3. Bei mittlerer Hitze stellen und unter ständigem Rühren bis zum vollständigen Kochen kochen.
  4. Die Mischung 60 Sekunden ohne Rühren kochen lassen.
  5. Vom Herd nehmen, sofort Vanille, Erdnussbutter und Haferflocken hinzufügen.

  6. Die Mischung gut verrühren und dann mit einem mittelgroßen (2 EL) Kekslöffel oder zwei Löffeln Mischung auf gestrichene Backbleche oder in Muffinförmchen geben.

  7. Bei Raumtemperatur ruhen lassen, ca. 20 – 30 Minuten (um das Gefrieren zu beschleunigen).

  8. Bewahren Sie Cookies in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur auf.

NährwerteNich Backen CookiesAmount Pro PortionKalorien 215 Kalorien aus Fett 72% Täglicher Wert*Gesamtfett 8g 12%Gesättigtes Fett 3g 15%Cholesterin 9mg 3%Natrium 57 mg 2%Kalium 170 mg 5%Gesamtkohlenhydrate 33g 11%Ballaststoffe 3g 12%Zucker 15gEiweiß 4g 8%Vitamin A 2,1% Calcium 2,3% Eisen 9% * Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: