Karamell-Cashew-Plätzchen - Mynutritionalpal.com

Karamell-Cashew-Plätzchen

Ich liebe all die aufregenden Eis-Aromen da draußen, darunter Karamell-Cashew-Eis. Deshalb habe ich dieses Rezept zu Ehren des Caramel-Cashew-Eises kreiert. Diese Cookies sind fantastisch! Sie erhalten diesen köstlichen, unverwechselbaren Karamellgeschmack aus den Toffeestückchen und dem göttlichen, leicht salzigen Geschmack der Cashewnüsse. Diese Kekse haben sogar ein bisschen versteckte Nahrung aus dem Hafer (niemand wird bemerken, dass sie da sind, sie machen den Keks nur feucht und leicht zäh). Diese Kekse wären ein Hit bei der nächsten Thanksgiving- oder Weihnachtsfeier, sie werden die Leute dazu bringen, für mehr zurückzukommen!


Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Karamell-Cashew-Plätzchen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 4 Dutzend

Zutaten

  • 1 Tasse Butter, weich gemacht
  • 2 Tassen hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 2 große Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 1/2 Tassen ganzer Hafer
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/3 Tassen Toffee Bits
  • 1 1/2 Tassen geröstete, gesalzene Cashewhälften, in kleine Stücke geschnitten

Anleitung

  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen. Butter ein Backblech, beiseite legen. In einer Küchenmaschine, Hafern bis fast Mehl, etwa 1 Minuten. Bodenflocken in eine Rührschüssel geben, Allzweckmehl, Backpulver, Natron und Salz zugeben. Bis gut durchrühren, beiseite stellen. In der Schüssel eines elektrischen Mixers Butter und Zucker zusammenschlagen, bis sie leichter und fluffiger sind, etwa 3-4 Minuten. Eier einzeln einrühren, Vanille hinzufügen. Mehlmischung langsam einrühren, bis alles gut vermengt ist. Toffeestückchen und Cashewstücke mischen. Runder Teig in Keksbällchen (etwa so groß wie ein gehäufter Esslöffel). Auf das gefettete Backblech legen und 9 – 11 Minuten backen (9 für weicher, 11 für knuspriger). Lassen Sie einige Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie es in ein Drahtkühlgestell umfüllen.

Das wird mein sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: