Cheesy Bacon Ranch geröstete Kartoffeln - Mynutritionalpal.com

Käse-Speck-Ranch gebratene Kartoffeln

Ultimatives Komfortessen genau hier! Ich habe beschlossen, das Jahr mit einem köstlichen Rezept zu beenden, das mir sicher gefallen wird! Ich meine wirklich, wer würde diese nicht lieben?

Wenn Sie jemals die Käse Pommes in Orten wie Outback Steakhouse bestellt haben, dann werden diese Ihnen sehr vertraut. Auf jeden Fall sind sie ein bisschen gesünder als die Pommes Frites, da diese mit einer leichten Menge Olivenöl überzogen und gebacken sind, und man kann leichten Cheddar-Käse verwenden (was gut funktioniert, habe ich mit der ersten Charge getestet) ). Ich entschied mich auch etwas knusprig mit dem Speck und zerbröckelte es nur in kleine Stücke, um den Geschmack weiter zu machen, dann entschied ich mich für eine leichte Ranch statt einer fettgefüllten, kalorienreichen Version.

Diese sind voll von unwiderstehlichen Aromen, die Sie einfach lieben werden! Ich weiß, dass ich mich ab und zu an dieses Rezept gewöhnen werde, wenn ich nur gutes Essen brauche.

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Cheesy Bacon Ranch gebratene Kartoffeln

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 6 Portionen

Zutaten

  • 6 Scheiben Speck, gekocht und zerkrümelt oder gehackt
  • 2 Pfund Russet Kartoffeln, geschrubbt und gespült, in 3/4-Zoll-Stücke (ca. 7 Tassen) gewürfelt
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, mehr nach Geschmack, wenn gewünscht
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Unzen mittlerer oder scharfer Cheddar-Käse, geschreddert (2% verwenden, falls gewünscht)
  • Light Ranch Dressing, Rezept folgt in den Notizen unten
  • 2 – 3 grüne Zwiebeln, Weißweine werden weggeworfen, Grüns gehackt
  • Kochspray

Anleitung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Bestreichen Sie ein umrandetes Backblech mit Kochspray (oder bürsten Sie einfach mit einer Plastikfolie mit Olivenöl).
  2. In einer großen Rührschüssel Kartoffeln mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würfeln. Auf die vorbereitete Auflaufform geben. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und werfen (ein Metallspatel funktioniert am besten, damit Sie die wenigen Kartoffeln brechen können, die von der Pfanne wegstehen). Zurück zum Ofen backen 20 Minuten länger, entfernen und werfen. Zurück in den Ofen und backen bis sie golden sind und die Ränder knusprig sind, etwa 15 Minuten länger.
  3. Bewegen Sie die Kartoffeln näher zur Mitte (nur so, dass zwischen ihnen nicht viel Platz ist), streuen Sie sie gleichmäßig mit Cheddar, kehren Sie dann zum Ofen zurück und backen Sie einige Minuten länger, bis der Käse geschmolzen ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Ranchdressing beträufeln, mit Speck und grünen Zwiebeln belegen. Sofort servieren.
  4. Rezeptquelle: inspiriert von Barefeet in der Küche

Rezeptnotizen

Für die leichte Ranch-Dressing: Zu einem kleinen Rührschüssel fügen Sie 1 (5,3 oz) Container fettfrei einfachen griechischen Joghurt, 2 EL Vollfett Mayo, 2 EL Milch, 1 TL Zitronensaft, 1 1/2 TL getrocknete Petersilie, 1/4 TL getrockneter Dill, 1/4 TL Zwiebelpulver, 1/8 TL Knoblauchpulver, 1/4 TL Salz und 1/8 TL Pfeffer und rühren nur um zu mischen. Nicht übermixen oder es wird dünn.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: