Himbeer-Käsekuchen-Mousse - Mynutritionalpal.com

Himbeer-Käsekuchen-Mousse

Wenn Sie nicht bemerkt haben, bin ich in letzter Zeit besessen von Desserts in Tassen, und noch mehr so ​​cremig, köstliche Desserts in Tassen. Vor kurzem habe ich Chocolate Pots de Crème, Gesalzene Karamell-Töpfe de Crème, Zitronen-Käsekuchen Mousse und Banana Cream Pie Cups mit gesalzener Karamell-Sauce veröffentlicht. Und jetzt sind diese Himbeer-Käsekuchen-Mousse, und mein oh mein sind diese gut !! Sie sind voller lebendigem, frischem Himbeergeschmack und haben eine leichte und cremige, perfekt glatte und seidige Mousse Textur, von der ich nie genug bekommen kann. Ich habe diese ursprünglich als Erdbeere gemacht, ich hatte eine große Familie bei mir zu Hause und beschloss, ein Dessert zu probieren, das ich vorher noch nie gemacht hatte. Wie auch immer, es endete damit, dass ich nicht genug Geschmack für mich hatte (selbst nachdem ich die Erdbeeren gedünstet und reduziert hatte und daher den Erdbeergeschmack konzentrierte), sodass ich am Ende eine Erdbeersauce hinzufügen musste. Sie waren gut, nur nicht so gut, wie ich Himbeere wusste, plus sie nahmen mehr Mühe. Diese haben noch ein paar Schritte mit all ihren Layern aber das Endergebnis ist es wert! Mein Mann sagte, dass sie ihn an seinen liebsten frischen Himbeer-Shake erinnerten, und das ist es, was ich so sehr an all dem liebe, den frischen Himbeergeschmack in ihnen. Dies sind die perfekten Nachspeisen, um den Sommer oder den Muttertag zu begrüßen, die beide nicht allzu weit entfernt sind. Ich kenne niemanden, der diese nicht lieben würde! Ich weiß, dass ich diesen Sommer mehr machen will als ich sollte :). So viel Güte in einem kleinen Dessertbecher!

Sind das nicht Azaleen? Ich liebe, dass sie fast die gleiche Farbe wie die Mousse haben. Wenn ich sie nur länger als 2 Wochen in meinem Haus überleben könnte, kennt jemand Tricks?

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Himbeer-Käsekuchen-Mousse

5 von 4 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 10 Portionen

Zutaten

Mousse

  • 15 Unzen (3 1/2 Tassen) frische Himbeeren
  • 2 TL Gelatinepulver
  • 3 EL (45 ml) kaltes Wasser
  • 1 1/2 Tassen (355ml) Sahne
  • 340 g Frischkäse, weich gemacht
  • 2 1/4 Tassen (260 g) Puderzucker, geteilt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Rote Lebensmittelfarbe, optional

Kruste

  • 1 Tasse (120g) Graham Cracker Krümel (8 volle Blätter)
  • 2 EL (26 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (56 g) ungesalzene Butter, geschmolzen

Topping (optional)

  • 3/4 Tasse (175ml) Sahne
  • 2 EL (26 g) Kristallzucker
  • 10 – 20 frische Himbeeren
  • Minzblätter

Anleitung

Für die Mousse!

  1. Pulse Himbeeren in einer Küchenmaschine bis gut püriert. Püree durch ein feines Sieb in eine Schüssel pürieren, um Samen zu entfernen (Sie sollten 1 1/3 Tassen Püree haben). Beiseite legen.
  2. Gießen Sie 3 EL Wasser in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel, streuen Sie die Gelatine gleichmäßig über Wasser und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen. Heizen Sie Gelatinemischung in Mikrowelle auf hoher Energie für 30 Sekunden. Entfernen und wischen für 1 Minute, lassen Sie 4 Minuten abkühlen, bis nur warm (lassen Sie es nicht vollständig abkühlen oder es kann beginnen zu setzen).
  3. Zwischen den Gelatinestufen bereiten Sie Schlagsahne und Frischkäse-Mischung zu, wie hier aufgeführt – In einer mittleren Rührschüssel mit einem elektrischen Handrührgerät schwere Sahne auf hohe Geschwindigkeit peitschen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie 1/4 Tasse Puderzucker hinzu und peitschen Sie, bis sich steife Spitzen bilden (schütteln Sie einfach den Überschuss von den Schlägerblättern, keine Notwendigkeit, für den folgenden Schritt zu waschen). In einer separaten großen Rührschüssel mit Handmixer Frischkäse und 2 Tassen Puderzucker mischen, bis alles zusammen ist. Fügen Sie Vanille und rote Lebensmittelfarbe hinzu (ich glaube, ich habe ungefähr 14 Tropfen Flüssigfarbe verwendet) und vermische bis sie kombiniert ist, dann erhöhe sie auf hohe Geschwindigkeit und peitsche bis sie leicht und locker 2 Minuten lang ist. Himbeerpüree untermischen und in lauwarme Gelatine / Wasser-Mischung geben und gut verrühren. 1/3 der Schlagsahne-Mischung unterheben, dann den Rest hinzufügen und kurz zusammenfalten. Während der Zubereitung der Krustenschicht in den Kühlschrank geben (nicht länger als 30 Minuten abkühlen lassen, damit sie nicht fest wird).

Für die Kruste und die Montage:

  1. In einer mittelgroßen Rührschüssel Graham Cracker Krümel und Zucker verrühren. Butter einfüllen und mit einer Gabel umrühren, bis alles gleichmäßig angefeuchtet ist. Mischen Sie die Mischung unter 10 Dessertbecher und drücken Sie sie leicht in eine gleichmäßige Schicht. Bei Chargenverarbeitung fügen Sie Mousse in einen Spritzbeutel mit einer großen runden Spitze und einem Rohr über der Krustenschicht in Bechern (es wird etwas flüssig sein, so dass Sie einfach einen Spatel über die Öffnung halten können, während Sie den Beutel von Becher zu Becher bewegen). Wiederholen Sie mit restlicher Mousse. Die Tassen mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank 3 Stunden kalt stellen.

Wenn Sie die Beläge hinzufügen (fügen Sie diese kurz vor dem Servieren hinzu):

  1. In einer mittelgroßen Rührschüssel mit einem elektrischen Handmixer Sahne aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, Zucker hinzufügen und peitschen, bis sich steife Spitzen bilden. In einen Spritzbeutel geben, der mit einer großen Sternspitze versehen ist, dann Sahne über Mousse pipettieren. Jeweils 1-2 Himbeeren dazugeben und mit Minzblättern garnieren.
  2. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: