Heart-Shaped Strawberry Frischkäse Frühstück Gebäck - Mynutritionalpal.com

Herz-förmige Erdbeercreme-Käse-Frühstücks-Gebäck

Wer liebt die Ferien? Setze Hand Emoji hier ein, weil ich sie wirklich liebe! Aber lass uns ehrlich sein, ich liebe wirklich all die Themen, die zum Thema Urlaub gehören! Feiertage kommen nur ungefähr 10 Mal pro Jahr, so dass es Spaß macht, einen Tag mit leckeren Leckereien und Butter / Käse / Sahne schweren Vorspeisen und Seiten zu verwöhnen, denn wer zählt Kalorien auf Valentines – nicht ich! Nicht, dass ich wirklich zähle, aber ich versuche zuzusehen, was ich esse.

Diese Blätterteig Herzen sind der perfekte Frühstück oder Brunch Leckerbissen zu geben, um Ihre Freunde oder Ihre Lieben. Ja, sie nehmen ein wenig mehr Mühe als Ihr typisches Dessert, das einen Laden Blätterteig verwendet, aber sie sind es so wert – vor allem wegen dieser hübschen Herzformen und schönen roten und rosa Farben. Wirklich sind sie nicht so zeitraubend wie es ist Schritte, wie und warten auf Teig zum Auftauen, Ausschneiden und Kerben der Teig usw .. Natürlich, wenn Sie auf diejenigen schneiden möchten, könnten Sie einfach 6 Rechtecke ausschneiden und schneidet die Erdbeeren (vs Würfeln sie in kleine Stücke), die ein wenig schneller als die Herzen gehen wird. Oder noch besser, machen Sie sie Ihre Zeit wert und verdoppeln Sie einfach das Rezept. Wenn Sie dies tun, fangen Sie einfach an, einen Teig etwa 15 Minuten nach dem anderen aufzutauen, da Sie ihn vor dem Backen nicht vollständig auf Raumtemperatur erwärmen wollen. Und als Randnotiz, nur damit Sie kein wirklich süßes Dessert erwarten, wissen Sie, dass diese milder süß sind als einige der typischen Backwaren und Pasteten, die Sie vielleicht gewohnt sind (seien Sie sicher, keine zuckerarme Marmelade zu verwenden) hier oder sie werden nicht genug Süße haben). Ich mag sie aber auf diese Art und Weise, da sie dem Geschmack der Erdbeeren Platz lässt und auch an Käsekuchen erinnert, der auch nicht zu süß ist. Und können wir jemals genug von diesem Blätterteig bekommen? Noch nie. Ich hoffe ihr habt alle einen schönen Valentinstag und mögt es voller leckerer Valentins-Leckereien sein!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Herz-förmige Erdbeercreme-Käse-Frühstücks-Gebäck

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

  • 1 Blatt Blätterteig
  • 2 Unzen Frischkäse, weich gemacht
  • 1 1/2 EL Erdbeermarmelade
  • 1 Tropfen rote Lebensmittelfarbe (optional)
  • 2/3 Tasse sehr kleine gewürfelte Erdbeeren
  • 1 großes Ei mit 1 EL Wasser verquirlt
  • Puderzucker, zum Abstauben

Anleitung

  1. Den Blätterteig nach den Anweisungen auf der Verpackung auftauen und auf halbem Wege auftauen und auf 400 Grad vorheizen. Während Blätterteig auftaut, in einer kleinen Schüssel und mit einem Gummispachtel, Frischkäse, Marmelade und Lebensmittelfarbe mischen, während Mischung am Boden und an den Seiten der Schüssel drücken, um große Klumpen zu glätten, in den Kühlschrank übertragen, bis sie fertig sind (so ist es nicht flüssig, Sie können sich im Gefrierfach abkühlen, wenn Sie dies kurz vor dem Auftauen vorbereiten.
  2. Schneiden Sie Teig in Herzformen mit einem 3-Zoll-herzförmigen Ausstecher (Platz sie so dicht wie möglich zusammen, so dass Sie so viele wie möglich aus dem Blatt bekommen können). Übertragen Sie Herzen auf ein Backblech mit einem Silikon-Liner oder Pergamentpapier ausgekleidet, Abstand 1 1/2-Zoll auseinander. Mit einem scharfen Paarungsmesser leicht ein Herz in jedes ausgeschnittene Herz schneiden, das ungefähr 1/3-Zoll von der Kante kommt, ohne vollständig durch den Boden des Teiges zu schneiden. Fügen Sie 1 TL der Frischkäsemischung zur Mitte jedes Herzens hinzu und breiten Sie sich dann aus, ohne die 1/3-Zollkante zu bedecken. Fügen Sie Erdbeeren über Frischkäse-Schicht hinzu, wieder ohne den Rand abzudecken. Mit der Fingerspitze den 1/3-Zoll-Rand mit der Ei / Wasser-Mischung bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 14 – 15 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Auf einem Rost abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dienen Sie dem Tag, an dem sie vorbereitet sind.
  3. Rezeptquelle: angepasst von Just a Taste
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: