Hausgemachte Toaster Strudels - Mynutritionalpal.com

Hausgemachte Toaster Strudels

Vor einiger Zeit habe ich ein Rezept für Homemade Pop Tarts gepostet und ich wusste, dass es dort nicht enden würde. Ich liebe es, hausgemachte Versionen von Laden gekauft Kindheit Favoriten, weil sie so viel besser sind! Diese hausgemachten Toaster Strudel sind keine Ausnahme!

Wirklich sind diese halb-homemade, es sei denn du willst wirklich echt sein und deinen Blätterteig von Grund auf neu machen. Aber um ehrlich zu sein, habe ich eigentlich nie selbstgemachten Blätterteig gemacht, weil ich gehört habe, dass es so ein langwieriger Prozess ist, also gehe ich einfach mit dem Zeug in die Tiefkühlinsel und wenn du wirklich protzen willst geh mit dem Butterblätterteig vs. die Gemüseverkürzung.

Meine Kinder und ich waren total verliebt in diese köstlichen Frühstück Leckereien! Sie stellen die Boxed Art in Schande. Und vielleicht habe ich gesehen, wie mein Mann die Zuckerglasur direkt in den Mund gepresst hat, dieser kleine Hauch von Butter und Mandelextrakt macht es einfach so gut. Diese sind ein einfaches Gebäck, da sie mit einem Blätterteig aus dem Ladengeschäft beginnen, und ich habe auch eine gekaufte Marmelade verwendet, die sie so viel einfacher gemacht hat. Trotz der Abkürzungen hatten sie immer noch einen köstlichen, frischen, hausgemachten Geschmack. Ich habe Smuckers Low Sugar Erdbeermarmelade für diese verwendet. Ich liebe den kühneren Erdbeergeschmack, den er hat, da er nicht in Zucker ertrinkt. Es schmeckt mir wenig Zucker, ich denke nur, dass es besser ist als das normale Zeug. Verwenden Sie jedoch, was auch immer Sie möchten, nur keine laufende Marmelade verwenden. Und versuch es mit einem warmen, wenn es das Beste ist!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Hausgemachte Toaster Strudels

4,8 von 5 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ertrag: 6 Strudel

Zutaten

  • 2 Blätterteiggebäck, aufgetaut
  • 2/3 Tasse Beerenmarmelade (Blaubeere, Erdbeere, Himbeere, etc.)
  • 2 TL Maisstärke
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel Wasser

Glasur

  • 1 1/2 EL gesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 1/2 Tbsp die Hälfte und die Hälfte, dann mehr wenn nötig
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 1/8 TL Mandelextrakt

Anleitung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier oder Silikonpapier auslegen.
  2. 1 Blatt Blätterteig auf eine leicht bemehlte Fläche legen und in 6 gleiche Rechtecke schneiden. In einer kleinen Schüssel Marmelade mit Maisstärke verquirlen, dann 1 1/2 EL Marmelade über die Oberseite der 3 Rechtecke löffeln, wobei man etwa 1/2-Zoll-Rand um alle Ränder herum unbeschichtet lässt. In einer kleinen Schüssel Ei mit 1 EL Wasser verquirlen. Den Rand der Bürste leicht bürsten (Schnitt um Ränder, die nicht mit Marmelade bedeckt sind) mit Ei-Mischung (ich habe gerade meine Fingerspitze zum Bürsten verwendet, da nur eine kleine Menge benötigt wird). Die restlichen Blätterteig-Rechtecke über den mit Marmelade bestrichenen Blätterteig schichten und die Ränder andrücken, um sie in den Kühlschrank zu überführen, während die zweite Charge vorbereitet wird, und den Vorgang mit dem restlichen Blätterteigblatt wiederholen.
  3. Pinselspitzen von jedem Strudel leicht mit Ei waschen. Backen bis goldbraun, ca. 20 Minuten. Auf einem Rost abkühlen lassen, bis sie warm sind.
  4. Für die Glasur alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie mehr als die Hälfte und die Hälfte nach Bedarf hinzu. In einen kleinen wiederverschließbaren Beutel geben und die Spitze von einer Ecke in den Nieselregen schneiden.
  5. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: