Gesundes Huhn Alfredo Rezept mit Spaghetti Squash

Gesundes Huhn Alfredo Rezept mit Spaghetti Squash

Hähnchen-Fettuccine Alfredo war schon immer eines meiner Lieblingsgerichte. Aufgewachsen hätte ich es jeden Tag gehabt, wenn ich könnte! Glücklicherweise gibt es eine einfache Low-Carb-Version, die ich heutzutage mache. Dieses gesunde Rezept von Huhn Alfredo mit Spaghettikürbis befriedigt dieses Komfort-Ess-Verlangen.

Wie man Huhn Alfredo gesund macht (vor Kratzern!)

Eine gesündere Fettuccine Alfredo ist wirklich einfach. Ich habe es tatsächlich getan, indem ich drei meiner Lieblings-Low-Carb-Rezepte kombiniert habe!

Durch den Austausch von Spaghettikürbis für die Nudeln und die Zubereitung einer selbstgemachten Soße können Sie Kohlenhydrate schneiden und das Rezept hell halten. Wenn Sie mich fragen, ist das beste Huhn Alfredo, das Sie zufrieden stellt ohne die Kohlenhydrate und schweres Gefühl. Meinst du nicht? Ja du können habe das Beste aus beiden Welten.

Obwohl ich sagte, dass dies eine Kombination aus drei Rezepten ist, lass dich nicht einschüchtern. Sie sind super einfach und du kannst sie parallel machen!

Beginnen Sie damit, Ihren Spaghettikürbis im Ofen zu rösten. (Schau dir diesen Link an, denn ich zeige dir, wie es geht schneller als die meisten Methoden!) Sie können während des Kochens an den anderen Teilen arbeiten.

Ich benutzte mein Lieblingsgebackenes Huhnbrustrezept, um super saftiges Huhn in diesem gesunden Alfredo zu erhalten. Meine Tipps dort zeigen Ihnen, wie Sie sicherstellen, dass es nicht trocken ist! Und die italienischen Gewürze passen perfekt zu Alfredo Sauce.

Apropos Sauce, das ist mein Lieblingsteil. Die hausgemachte Low-Carb-Alfredo-Sauce macht dieses Gericht wirklich. Es ist superreich und cremig, ohne irgendwelche merkwürdigen Füllstoffe, Konservierungsstoffe oder Stärken. In der Tat brauchen Sie nur vier gemeinsame Zutaten, um die Sauce zu machen! Sobald Sie es versuchen, werden Sie sehen, warum es mein Grundnahrungsmittel für alle Rezepte für Alfredo-Sauce ist.

Low Carb Spaghetti Squash Alfredo für ein leichtes Abendessen

Ich war so glücklich, als ich das erste Mal versucht habe, kohlenhydratarme Alfredo mit Spaghettikürbis zu machen. Ich habe vorher ein Rezept für Zucchini Alfredo gemacht, das mir auch gefallen hat, aber ich denke Spaghettikürbis Alfredo könnte sogar noch besser sein. Spaghettikürbis Nudeln sind die gleiche Dicke wie Engelshaar Pasta, die immer mein Favorit war, wenn ich Kohlenhydrate zu essen pflegte.

Dies ist eines meiner Lieblings-Low-Carb-Rezepte zum Abendessen, weil ich kein separates Hauptgericht und Beilage machen muss. Dieser ist beides! Es ist eine köstliche Weise für meine Familie, Gemüse auch zu genießen.

Wenn das Zubereiten von Mahlzeiten Ihre Sache ist, passt der Spaghettikürbis Alfredo genau dazu. Sie können fast alles im Voraus vorbereiten! Es ist praktisch, den Spaghettikürbis vorzukochen und die Nudeln im Kühlschrank aufzubewahren. Sie können das gleiche mit der Soße machen. Was das Huhn angeht, ist es definitiv besser frisch (wie jedes Hühnchen Rezept), aber Sie können es immer noch vor der Zeit backen, wenn Sie wirklich wollen.

Mit all den Stücken, die vor der Zeit fertig sind, macht Spaghettikürbis Alfredo ein leichtes Abendessen unter der Woche. Einfach alles zusammengeben und bei ca. 350 Grad im Ofen aufwärmen, bis es heiß ist.

Hast du jemals gedacht, du würdest so ein einfaches, gesundes Hühnchen-Alfredo-Rezept finden? Jetzt hast du eins!

Einfaches gesundes Huhn Alfredo Rezept mit Spaghettikürbis:
Pin es für später speichern!

Klicken Sie auf die Schaltfläche oben, um den Pin zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Speichern", um es auf einem Board zu speichern. Du kannst mir auch folgen!

REZEPTKARTE

5 von 1 StimmeSchreibe eine Rezension oder Frage Print RecipePin Share

Gesundes Huhn Alfredo Rezept mit Spaghetti Squash

Erfahren Sie, wie man einfaches, gesundes Huhn Alfredo mit Spaghettikürbis macht! Dieses glutenfreie, kohlenhydratarme Spaghettikürbis Alfredo Rezept ist cremig & delikat.Kurs Hauptgericht Küche Italienisch Keyword Alfredo, Hühnchen, glutenfrei, Keto, kohlenhydratarm, nussfrei, Spaghetti Squash, zuckerfrei Kalorien 305 kcalPrep Time 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten Gesamtzeit 30 MinutenAuthor Maya Krampf von WholesomeYum.comDosen 8 Portionen (je 1 Tasse)

Zutaten

Klicken Sie auf den unterstrichenen Text unten, um Zutaten zu kaufen!
Bitte stellen Sie sicher, dass der Safari Reader-Modus ausgeschaltet ist, um die Zutaten zu sehen.

Gebackener Spaghetti-Kürbis

  • 1 mittelgroßer Spaghettikürbis
  • 2 EL frische Petersilie (gehackt)

Italienische gebackene Hühnchenbrust

  • 2 große Hühnerbrust
  • 2 TL Butter
  • 2 TL italienische Würze
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer

Low Carb Alfredo Soße

  • 1 EL Butter
  • 6 Nelken Knoblauch
  • 1 1/2 Tasse Sahne
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • Muskatnuss (optional – nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer (optional – nach Geschmack)

Einheitenumrechnung für Zutaten:US-Standard – Metrisch

Anleitung

Weitere TIPPS zu diesem Rezept finden Sie oben im Beitrag!
Überprüfen Sie unten für das Rezept Video (wenn vorhanden) und Nährwertangaben.

  1. Spaghettikürbis im Ofen gemäß den Anweisungen hier kochen.
  2. Italienische Hähnchenbrust im Ofen nach den Anweisungen hier zubereiten, außer Butter anstelle von Olivenöl verwenden und das Rezept halbieren. Dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. In der Zwischenzeit die Low-Carb-Alfredo-Soße auf den Herd stellen.
  4. Mit einer Gabel die Spaghettikürbisstränge lösen und in eine große Schüssel geben.
  5. Fügen Sie Hähnchenteile, hausgemachte Alfredo-Sauce und frische Petersilie hinzu und werfen Sie sie zum Übergießen. (Sie können weniger Sauce nach Ihren Wünschen verwenden. Beginnen Sie mit 1/2 und fügen Sie bei Bedarf weitere hinzu. Wenn Sie nicht alles benötigen, können Sie den Rest später für eine andere Verwendung aufwärmen.) Fügen Sie zusätzliches Meersalz und Schwarz hinzu Pfeffer nach Bedarf schmecken.

NIEDRIGES CARB & KETO Wöchentlich Mahlzeit Pläne

NIEDRIGES CARB & KETO Wöchentlich Mahlzeit Pläne

VON GROßEM YUM

Zeit sparen. Essen leckeres Essen. Abnehmen. Versuchen Sie es ohne Risiko.

ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VERSUCH

Rezeptnotizen

Nährwertangaben basieren auf der Verwendung aller Alfredo-Soße aus diesem Rezept und beinhaltet die Soße. Du brauchst vielleicht weniger.

Serviergröße: 1 Tasse

ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN PRO SERVO

Woher kommen Ernährungsinformationen? Nährwerte werden als Höflichkeit zur Verfügung gestellt und stammen aus der USDA Food Database. Sie finden die einzelnen Zutaten, die wir in der Low Carb & Keto Food List verwenden. Die Carbzahl schließt Zuckeralkohole aus. Die Nettokohlenstoffzahl schließt sowohl Ballaststoffe als auch Zuckeralkohole aus, da diese bei den meisten Menschen keinen Einfluss auf den Blutzucker haben. Wir versuchen, mit diesen Informationen genau zu sein, aber bitte zögern Sie nicht, Ihre eigenen Berechnungen zu machen.

NährwertangabenAmount pro Portion. Umhüllunggröße in den Rezeptanmerkungen oben. Kalorien 305Fat 24gProtein 11gTotal Carbs 9gNet Carbs 7gFiber 2gSugar 3g

Möchten Sie mehr Low Carb & Keto Ressourcen?

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie eine kohlenhydratarme Diät beginnen, oder sich fragen, ob Sie Süßungsmittel ersetzen sollten, lesen Sie diese Anleitungen:

Low Carb & Keto Diätplan
Starter Anleitung Süßstoffumrechner

Alle Texte & Bilder © Copyright Maya Krampf für gesundes Yum.

Anteile werden gefördert und sehr geschätzt! Bitte zögern Sie nicht, dieses Rezept zu teilen, indem Sie einen Link teilen, kein Screenshot.

Das Kopieren / Einfügen des vollständigen Rezepttextes auf Websites oder soziale Medien ist untersagt. Sie können einen Auszug und / oder ein einzelnes Foto teilen, vorausgesetzt, dass Wholesome Yum einen vollständigen und eindeutigen Kredit mit einem Link zurück erhält.

BRAUCHEN SIE NIEDRIG CARB ESSENTIALS?

SEHEN SIE ALLE MEINE KÜCHE MUST-HAVES

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: