Räucherwurst und Gemüsesuppe - Mynutritionalpal.com

Geräucherte Wurst und Gemüsesuppe

Wurst- und Gemüsesuppe ist eine geschmackvolle, köstliche Art und Weise, Tonnen von Gemüse auf einmal zu essen (es gibt Kartoffeln, Paprika, Karotten, Zucchini, Spinat und mehr)! Und schließlich eine fleischige Gemüsesuppe. Es ist voll mit Truthahnkielbasa-Wurst und es ist sicher zufriedenstellend!

Wurstsuppe mit Gemüse

In diesem Winter habe ich so viele Gemüsesuppen gemacht.

Von dieser Gemüse-Chili über mexikanische Linsensuppe bis zu cremiger Tortellini-Minestrone und Gnocchi-Gemüsesuppe mit Pesto. Oh, und lassen Sie uns diese Super Easy Blumenkohl-Gemüsesuppe nicht vergessen.

Gemüsesuppen waren also in dieser Saison meine Sache.

Aber ich denke, es ist an der Zeit, dass ich eine davon fleischig gemacht habe. Wir haben die anderen geliebt, aber es ist schön Fleisch zu haben, um die Dinge mit Geschmack zu verändern.

Und ja, diese geräucherte Wurst bringt ja Geschmack!

Zutaten für diese Suppe

  • Olivenöl
  • Kielbasa-Wurst
  • Gemüse wie Zwiebeln, Karotten, Sellerie, gelbe Paprika, Knoblauch, Kartoffeln, Zucchini und Spinat
  • Natriumarme Hühnerbrühe
  • Petite gewürfelte Tomaten
  • Getrocknete italienische Würze und frische Petersilie
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Fein geriebener Parmesan, zum Servieren (optional)

Blättern Sie unten für ein druckbares Rezept.

Wie man Wurst Veggie Suppe macht

  • 1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Fügen Sie in Wurst hinzu und lassen Sie ungefähr 2 Minuten bräunen, dann werfen und 2 Minuten länger kochen lassen. Übertragen Sie auf eine Platte, während das restliche Öl in der Pfanne bleibt (sollte etwa 1 EL sein).
  • Fügen Sie ein weiteres Esslöffel Olivenöl hinzu, dann Zwiebeln, Karotten und Sellerie. 3 Minuten sautieren.
  • Paprika und Knoblauch dazugeben und 2 Minuten länger anbraten.
  • Brühe, Tomaten, Kartoffeln, italienisches Gewürz hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wurst unterrühren. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe.
  • Bedecken und 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zucchini unterrühren und 10 Minuten länger kochen, bis Gemüse zart ist.
  • Spinat und Petersilie unterrühren und warm werden lassen. Auf Wunsch warm mit Parmesankäse servieren.

Ein gesünderes Wohlfühl-Essen

Das ist totaler Komfort – gesünder gemacht! Ich habe Truthahnkielbasa-Wurst verwendet, aber ich kann gerne Rind- / Schweinefleischkielbasa verwenden, wenn Sie es vorziehen.

Und fügen Sie etwas Parmesan hinzu, um mehr Geschmack zu haben, kein Muss, aber Sie können mit einem kleinen Parmesan nichts falsch machen!

Dann können Sie einige der hier aufgeführten Gemüse austauschen. Möglicherweise haben Sie bereits Gemüse wie Kohl, Butternusskürbis usw. zur Hand.

Mehr Suppenrezepte, die Sie mögen könnten

  • Zuppa Toscana Suppe
  • Italienische Hochzeitssuppe
  • Minestrone-Suppe

Vergessen Sie nicht, den Mynutritionalpal.com-Newsletter zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Geräucherte Wurst und Gemüsesuppe

5 von 4 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Endlich eine fleischige Gemüsesuppe! Diese Suppe ist leicht zuzubereiten und die Marmelade ist vollgepackt mit nahrhaftem Gemüse. Die geräucherte Wurst fügt einen guten Geschmack hinzu und macht diese Suppe viel herzhafter. Servieren Sie es mit einem frischen knusprigen Vollkornbrot für ein ideales Winterabendessen.

Kurs: Suppe Küche: Amerikanisch Stichwort: Wurstsuppe, Gemüsesuppe Zubereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 45 MinutenGesamtzeit: 1 StundeServings: 6 Kalorien: 258 kcalAutor: Jaclyn

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen. geräucherte Truthahnkielbasa-Wurst durch die Länge geviertelt, dann in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen gehackte gelbe Zwiebel (1 mittel)
  • 1 Tasse gewürfelte Karotten (2 mittel)
  • 1 Tasse Würfel Sellerie (2 Stiele)
  • 1 1/2 Tassen gehackte gelbe Paprika (1 mittel)
  • 1 1/2 EL gehackter Knoblauch (4 Nelken)
  • 6 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 (14,5 oz) kleine Tomatenwürfel
  • 1 1/2 Tassen 1/2-Zoll-Würfelpilz oder rote Kartoffeln (bei Verwendung von Russet schälen)
  • 1 EL getrocknetes italienisches Gewürz
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini (1 klein)
  • 2 Tassen gehackter Spinat
  • 2 EL frische Petersilie
  • Fein geriebener Parmesan, zum Servieren (optional)

Anleitung

  1. 1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

  2. Fügen Sie in Wurst hinzu und lassen Sie ungefähr 2 Minuten bräunen, dann werfen und 2 Minuten länger kochen lassen. Übertragen Sie auf eine Platte, während das restliche Öl in der Pfanne bleibt (sollte etwa 1 EL sein).

  3. Fügen Sie ein weiteres Esslöffel Olivenöl hinzu, dann Zwiebeln, Karotten und Sellerie. 3 Minuten sautieren.

  4. Paprika und Knoblauch dazugeben und 2 Minuten länger anbraten.

  5. Brühe, Tomaten, Kartoffeln, italienisches Gewürz hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Wurst unterrühren. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe.

  7. Bedecken und 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zucchini unterrühren und 10 Minuten länger kochen, bis das Gemüse zart ist.

  8. Spinat und Petersilie unterrühren und warm werden lassen. Auf Wunsch warm mit Parmesankäse servieren.

  9. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

NährwertangabenRäucherwurst und GemüsesuppeBetrag pro PortionKalorien 258 Kalorien aus Fett 99% Täglicher Wert*Gesamtfett 11g 17%Gesättigtes Fett 2 g 10%Cholesterin 42 mg 14%Natrium 552 mg 23%Kalium 1049 mg 30%Gesamtkohlenhydrate 23g 8%Ballaststoffe 3g 12%Zucker 5 gEiweiß 16 g 32%Vitamin A 108,1% Vitamin C 112,9% Calcium 11% Eisen 18,9% * Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine Diät mit 2000 Kalorien.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: