Gegrillter mexikanischer Straßen-Mais - Mynutritionalpal.com

Gegrillter mexikanischer Straßenmais

Im letzten Monat haben wir wahrscheinlich 3 Mal pro Woche Maiskolben gegessen. Ich bin immer so aufgeregt, wenn es wieder in der Saison ist, denn das bedeutet, dass ich Summer Corn Chowder und diesen sehr leckeren Mexican Street Corn machen kann! Wenn Sie diese Art von Mais nicht probiert haben, dann denke ich, dass diese Woche definitiv die Zeit ist, die es getan werden muss! Es macht im Grunde süchtig! Sie erhalten diesen süßen, leicht verkohlten Maisgeschmack, der mit einer leichten Schicht von reichhaltigem und cremigem Knoblauch, Koriandermayo übergossen wird und mit einer ordentlichen Dosis von salzigem Cotija Käse überzogen ist, dann erhalten Sie diese tiefen Noten aus einer Prise Chilipulver und Cayennepfeffer Es ist fertig mit einem Schuss frischer, frischer Limette für eine letzte Schicht Geschmack. Wenn Sie es zum ersten Mal ausprobieren, werden Sie sich fragen: "Wo war das mein ganzes Leben lang?"

Ich habe eine Doppelcharge für das abgebildete Rezept gemacht, also bedenken Sie, dass das Rezept für 6 und nicht ganz so viele wie hier ist. Auch können Sie über die Cotija streuen oder rollen Sie es wie abgebildet, entweder nicht weglassen, es ist eine wichtige Zutat zu Mexican Street Corn. Dann fügen Sie so viel Chilipulver und Cayennepfeffer hinzu, wie Sie möchten, was ich aufgeführt habe, ist im Grunde nur ein gutes Minimum, dann gehen Sie von dort (es sei denn, Sie mögen keine Hitze, dann lassen Sie den Cayenne weg). Fröhlicher Sommer!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Gegrillter mexikanischer Straßenmais

5 von 1 Abstimmung

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

  • 6 Ohren gelber Mais, geschält (das hier ist eine Doppelcharge dieses Rezepts)
  • 1/2 Tasse Mayonnaise (vorzugsweise 1/4 Tasse reguläre 1/4 Tasse Licht)
  • 2 EL fein gehackten Koriander, plus mehr zum Garnieren
  • 1 kleine Knoblauchzehe gehackt
  • 1 faire Prise Cayennepfeffer, dazu noch mehr zum Belegen, nach Geschmack
  • 1 Tasse fein zerkrümelten Cotija Käse
  • 1/2 TL Ancho Chilipulver, dann mehr nach Geschmack
  • Limettenschnitze zum Servieren (optional)

Anleitung

  1. Heizen Sie einen Grill auf mittlere bis hohe Hitze (bis etwa 450).
  2. Währenddessen in einer Rührschüssel Schneebesen Mayonnaise, Koriander, Knoblauch, Cayennepfeffer verrühren. Beiseite legen. Cotija-Käse lange genug in eine flache Schale geben, damit er zu Mais passt.
  3. Sobald der Grill vorgewärmt ist, den Mais auf den Grill stellen und zwischen ihnen Platz lassen. Lassen Sie den Grill bis alle Seiten verkohlt sind, drehen Sie alle paar Minuten, ca. 8 – 9 Minuten insgesamt.
  4. Mit einem Maiskolben gleichzeitig spachteln, alle Seiten mit der Mayonnaise-Mischung bestreichen und dann leicht in Käse einrollen, um eine dünne Schicht aufzutragen (es sollte etwas spärlich aussehen, nicht überfällig sein oder der Käse wird überwältigend sein) Du wirst nicht genug haben, um alle zu beschichten). Auf eine Servierplatte oder ein Backblech geben und mit dem restlichen Mais wiederholen. Den Mais mit Chilipulver bestreuen und auf Wunsch etwas Cayennepfeffer pfeffern, dann auf die andere Seite wenden und mit Chilipulver bestreuen. Mit etwas Koriander bestreuen und falls gewünscht mit Limettenscheiben servieren.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: