Gebackenes Honig Senf Huhn - Mynutritionalpal.com

Gebackenes Honig-Senf-Huhn

Ich bin in letzter Zeit mit Hühnchen am rollen und es wird wahrscheinlich noch mehr kommen. Wirklich wir essen wahrscheinlich Hühnchen mehr als jede andere Art von Fleisch in meinem Haus, ich vermeide es irgendwie, Hühnchenrezepte (oder irgendein anderes Fleisch) zu veröffentlichen, weil es für mich schwierig ist, ein gutes Bild davon zu bekommen. Es ist einfacher, einen Cupcake hübsch aussehen zu lassen als ein Stück Huhn.

Anywho, dieses Huhn ist sehr lecker und es ist unglaublich einfach zuzubereiten! Ich sauge schnell ein paar Zwiebeln und Knoblauch, dann eine schnelle Mischung aus etwas Senf und Honig, füge alles zu dem Huhn hinzu, werfe es in den Ofen und voila! Rave würdig Huhn, dem niemand widerstehen konnte.

Ich liebe die einfache Tiefe des Geschmacks dieses Huhn und die leichte Textur aus dem grob gemahlenen Senf. Ich liebe auch, was die wenigen Zweige Rosmarin auf das Gericht bringen, nur die perfekte Menge an frischem Kräutergeschmack. Ich könnte diese Sauce am Löffel essen! Honig-Senf ist nur eine dieser genialen Kombinationen.

Beachten Sie bei diesem Rezept, dass Kochzeiten mit Hähnchenbrust immer variieren, da sie alle in der Seite sehr unterschiedlich sein können. Ich empfehle etwa 6 – 8 Unzen Brüste, wenn sie etwas größer sind, würde ich sie durch die Dicke in Hälften schneiden, so dass sie nicht ewig dauern zum Backen. Genießen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Gebackenes Honig-Senf-Huhn

4,84 von 6 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 6 Portionen

Zutaten

  • 2 lbs – 2 1/4 lbs knochenlose Hautlose Hähnchenbrusthälften (4 – 6 mittelgroße Hähnchenbrust)
  • 1/4 Tasse Vollkorn, grober Senf
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 2 EL gelber Senf
  • 1/4 Tasse + 2 EL Honig
  • 3 TL Olivenöl, geteilt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse gehackte gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 kleine Zweige Rosmarin

Anleitung

  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel groben Senf, Dijon-Senf, gelben Senf, Honig und 2 TL Olivenöl verquirlen. Eine große Auflaufform mit Antihaft-Kochspray einsprühen (groß genug, um Hühnchen ohne Überfüllung zu passen).
  2. In einer kleinen Pfanne die restlichen 1 TL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie 3 Minuten, fügen Sie dann Knoblauch hinzu und braten Sie 30 Sekunden länger. In eine vorbereitete Auflaufform gießen und in eine gleichmäßige Schicht verteilen. Die Hähnchenbrust beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und das Hähnchen in der Auflaufform auf die Zwiebel legen.
  3. Die Senfmischung gleichmäßig auf das Hähnchen geben und jede Hähnchenbrust vollständig bedecken. Die Rosmarinzweige zwischen die Hähnchenbrust legen und mit Folie abdecken. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, dann aufdecken und backen, bis das Hähnchen durchgekocht ist, etwa 15 – 25 Minuten länger (beachten Sie, dass die Kochzeit je nach Dicke der Hähnchenbrust variieren kann) Teil der Brust auf einem Instant-Thermometer zu lesen. Es könnte weniger oder mehr Zeit als die aufgeführten sein). Serve warm, Löffel mehr Soße über Huhn wie gewünscht.
  4. Rezeptquelle: angepasst von Good Life Eats
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: