Frühstück Quesadillas mit Spinat und schwarzen Bohnen

Frühstück Quesadillas mit Spinat und schwarzen Bohnen

Blinken. Blinken. Blinken. Ich habe so viel Zeit damit verbracht, Quesadilla-Fotos an diesem Morgen anzustarren, die ich kaum sehen kann. Quesadillas sind schwierig zu fotografieren. Eigentlich sind alle mexikanischen Hauptgerichte schwer zu fotografieren – Tacos, Tostadas, Huevos Rancheros, Burritos, Enchiladas. Sie sind alle chaotisch, rund und irritierend, unglaublich lecker. Ich versuche ihnen gerecht zu werden. Ich möchte Ihnen nicht einmal sagen, wie viele Fotos ich von diesen Quesadillas gemacht habe, bevor ich mich auf die hier eingelassen habe.

Ich hoffe, diese Bilder werden Sie dazu verleiten, diese extra-knusprigen Rührei-Quesadillas herzustellen. Die Füllung besteht aus Spinat, schwarzen Bohnen und Rührei (Hallo, Eiweiß!), Die mit einem leichten Schuss Käse an den Tortillas befestigt ist.

Damit die Quesadillas nicht aufhören konnten, streute ich einen Esslöffel Käse auf die Außenseite der Quesadilla und ließ sie an der Pfanne anbraten. Serviert mit Guacamole, haben Sie eine unverschämt leckere, komplette Mahlzeit. Die Quesadillas sind so verlockend, dass ich Cookie letzte Nacht mit einem Spaziergang gehen musste, um von den Überresten wegzukommen. Ich habe heute Morgen den Rest erledigt.

Diese Quesadillas sind eines dieser schönen Rezepte, die gut skalieren, von einer Portion bis zu familiengroßen Portionen. Ich lebe allein, also schätze ich schnelle, befriedigende Ein-Personen-Mahlzeiten. Manchmal möchte ich nicht die gleichen Reste für Tage essen. Ich habe in letzter Zeit von einigen von euch gehört, die im selben Boot sind. Manchmal erinnern diese Überbleibsel daran, was wir nicht haben – einen Freund, einen Ehemann, Freunde in einer neuen Stadt. Dieses Rezept ist für Sie.

Sie können natürlich mehr als eine Quesadilla machen, wenn es sein muss. Multiplizieren Sie einfach die Füllungszutaten und kochen Sie sie alle auf einmal. Dann die Füllung in eine Schüssel geben und zwei Quesadillas gleichzeitig in einer großen Pfanne zubereiten. Sie können mehrere Brenner in Betrieb nehmen, wenn Sie genügend Skillets haben. Ich denke, das wäre ein lustiges Brunch-Rezept für eine kleine Versammlung. Kinder könnten diese Quesadillas auch lieben. Ich liebe ein gutes Frühstück zum Abendessen, nicht wahr?

Bevor du gehst, dachte ich, dass ich ein neues Pinterest-Board für gesunde Frühstücksrezepte mit einigen der Lieblingsrezepte meiner Lieblings-Blogger auflege! Wenn du nach Cinco de Mayo-Rezepten suchst, arbeite ich an einem Facebook-Album, das voll davon ist. (Achtung: Du wirst mindestens eine meiner frischen Margaritas haben wollen.) Zu guter Letzt findest du meine Tipps, wie du tolle Quesadillas machen kannst.

Dieses schnelle und gesunde Frühstück Quesadillas Rezept enthält Spinat und schwarze Bohnen. Extra knusprige Außenseiten und Guacamole an der Seite machen dieses Rührei Quesadilla zu einem unwiderstehlichen Frühstück (oder Mittag- oder Abendessen!).

Zutaten

Quesadillas mit Rührei (Zutaten pro Quesadilla, nach Bedarf vervielfältigen)

  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Spinat, grob gehackt
  • ¼ Tasse gekochte schwarze Bohnen
  • 1 mittelgroße Vollkorntortilla
  • ½ Tasse geschmolzener Käse (wie Cheddar oder Monterey Jack), geteilt
  • Scharfe Soße, wie Cholula
  • Meersalz

Guacamole (ergibt genug Guac für 2 bis 4 Quesadillas)

  • 1 große Avocado, gewürfelt
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft (ca. 1 kleine Limette, entsaftet)
  • 2 Esslöffel fein gehackte weiße Zwiebel oder Radieschen
  • 3 gepackte Esslöffel frischer Koriander (ca. 1 kleine Handvoll)
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst oder gehackt
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • ⅛ Teelöffel Meersalz

Anleitung

  1. Um die Guacamole herzustellen: Die Guacamole Zutaten in einer kleinen Schüssel mischen. Mit einer Gabel zerdrücken, bis die Mischung gut vermischt und meist glatt ist. Beiseite legen.
  2. Um die Eier vorzubereiten: Rühre die Eier in einer kleinen Schüssel. Mit ein paar Spritzer scharfer Soße und einer Prise Salz würzen.
  3. Um die Eier zu kochen: 1 Teelöffel Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne (gut gewürztes Gusseisen oder Antihaftmittel) bei mittlerer Hitze bis zum Schimmern erhitzen. Fügen Sie den gehackten Spinat hinzu und kochen Sie, rühren Sie häufig, bis verwelkt, ungefähr 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie die schwarzen Bohnen der Pfanne hinzu. Das Rührei hineingeben und unter ständigem Rühren kochen, bis die Eier gerade stehen, etwa 1 bis 3 Minuten. Die Mischung in eine Schüssel geben, um den Kochvorgang anzuhalten (die Eier werden in der Quesadilla fertig gekocht).
  4. Um die Quesadilla zu kochen (falls gewünscht, können Sie zwei Quesadillas auf einmal kochen): In einer großen Pfanne (vorzugsweise Gusseisen, aber nicht-stickig funktioniert auch), erwärmen Sie die Tortilla bei mittlerer Hitze, gelegentlich umdrehen. Sobald die Pfanne und Tortilla warm sind, bestreuen Sie die Hälfte der Quesadilla mit ¼ Tasse Käse. Den Käse mit Rührei übergießen, dann den Rührei mit fast ¼ Tasse Käse belegen und für später etwa 1 Esslöffel Käse aufbewahren. Drücken Sie die leere Tortilla-Hälfte über die Beläge.
  5. Lassen Sie die Unterseite der Quesadilla für eine Minute kochen, dann wenden Sie die Quesadilla vorsichtig mit einem Spatel. Sofort den restlichen Esslöffel Käse über die heiße Seite der Quesadilla streuen und schmelzen lassen, während die andere Seite ein paar Minuten kocht. Drehen Sie die Quesadilla erneut um und lassen Sie den Käse für ein paar Minuten in die Quesadilla brutzeln. Benutze den Spatel, um unter die Melty-Cheese-Seite zu gelangen und klappe erneut. Kochen Sie diese Seite für ein paar Minuten wenn nötig, bis beide Seiten ein schönes, knackiges Goldbraun sind.
  6. Die Quesadilla auf ein Schneidebrett geben, um einige Minuten abzukühlen, dann jede Quesadilla mit einem Pizzaschneider oder einem sehr scharfen Messer in 2 Scheiben schneiden. Mit Guacamole servieren.

Anmerkungen

Machen Sie es glutenfrei: Verwenden Sie glutenfreie Tortillas, wie diese Tortillas aus braunem Reis.
Speichervorschläge: Quesadillas bleiben für ein paar Tage gut im Kühlschrank, bedeckt. In der Mikrowelle oder noch besser im Ofen / Toaster aufwärmen.Um die übrig gebliebene Guacamole frisch zu halten, mischen Sie einen zusätzlichen Limettensaft hinein und drücken Sie die Plastikfolie über die Oberfläche, um ein Bräunen zu verhindern.
Überbleibsel Guacamole? Verwenden Sie es als Dip für Chips oder Gemüse (Karotten, Paprika, etc.). Du könntest es sogar auf Toast verteilen.
Ändere es: Dieses Rezept ist sehr vielseitig. Sautieren Sie Gemüse wie Paprika oder Pilze, bevor Sie das Grün und die Eier hinzufügen. Ändern Sie die Greens (Rucola, Mangold oder Grünkohl wäre gut) oder überspringen Sie sie ganz. Mit Pico de Gallo oder Sauerrahm anstelle von Guacamole servieren.
Mach schnell: Lassen Sie die Zwiebeln und den Koriander in der Guacamole ausklingen oder servieren Sie eine frisch gepresste Salsa anstelle von Guacamole.
Empfohlene Ausrüstung: Meine geliebte 12-Zoll-Gusseisen-Pfanne macht die besten Quesadillas.
Wenn Sie dieses Rezept lieben: Sie werden auch meine knusprigen Quasadillas aus Pilz, Spinat und Avocado, Enchiladas mit gerösteter Poblano-Soße, griechische Quesadillas mit Tomaten und Kichererbsen und huevos rancheros mit Avocado Salsa verde lieben.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: