Frische Cranberry Margaritas

Frische Cranberry-Margaritas

Cookie und ich haben am Montag fünf Stunden die I-35 nach Oklahoma gezoomt. Als ich ging, fühlte ich mich immer noch etwas sauer, weil ich die einzige Single am Friendsgiving am vergangenen Wochenende war. Diese dunkle Fahrt durch Kansas mit meinem loyalen Copiloten und Jad und Rob von Radiolab zu teilen, war ziemlich nett.

Diese Margarita ist mir in Erinnerung geblieben, seit ich sie in der Novemberausgabe von Bon Appetit gesehen habe, aber ich bin erst kurz vor meiner Abreise aus der Stadt dazugekommen. Ich konnte mich von solch einem unwiderstehlichen Cocktail nicht trennen, also schüttete ich ihn aus seiner goldumrandeten Brille in ein entschieden weniger glanzvolles Gurkenglas und verstaute ihn in meinem Kofferraum. Es leuchtet mich an wie rosa Kryptonit, wenn ich den Kühlschrank meiner Eltern öffne.

Das Rezept verlangt nach frischen Cranberries, die zu einer rubinroten Marmelade gegart werden, die viel mehr Geschmack verleiht als Cranberrysaft. Sobald Sie die Marmelade gemacht haben, schütteln Sie sie einfach mit Tequila, frischem Orangensaft und Limettensaft. Dann gießen Sie es in ein Glas umrandet nicht nur mit einer Mischung aus Salz, Zucker und wärmenden Gewürzen. Sie werden mit einer festlichen Drehung auf meinem Lieblingsmargarita-Rezept enden.

Dieses Jam-in-Cocktails-Konzept scheint vielversprechend. Sehr vielversprechend. Ich kann es kaum erwarten, nächsten Sommer eine Blueberry Jam Version zu probieren. Natürlich habe ich Agaven-Nektar für den Zucker in der Marmelade ersetzt, da Agavennektar und Tequila ein solches natürliches Paar sind (beide kommen aus der Agavenpflanze).

Ich ging voran und verdoppelte Bon Appetits Jam-Komponente in dem Rezept unten, so dass Sie viel mit Familie oder Freunden teilen können. Lass die Ferien beginnen!

Einfache und atemberaubende Cranberry Margaritas mit frischen Cranberries. Dieses Rezept ergibt 8 kleine 4-Unzen-Getränke (oder 6 Getränke, wenn Ihre Gläser die gleiche Größe wie meine haben). Sie benötigen etwa 6 mittlere Orangen und 5 mittlere Limetten. Um einen guten Start in die Getränke zu bekommen, machen Sie die Cranberry Marmelade bis zu 5 Tage im Voraus.

Zutaten

Cranberry Marmelade

  • 1 ½ Tasse frische Cranberries
  • ½ Tasse leichter Agavennektar oder Zucker
  • ¼ Tasse frischen Orangensaft
  • 2 Teelöffel Orangenschale (von 1 bis 2 Orangen)

Zucker und Gewürzmischung

  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ¾ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken oder Piment

Margarita

  • 1 Tasse (8 Unzen) frischer Orangensaft
  • ½ Tasse (4 Unzen) frischer Limettensaft
  • 1 ½ Tasse (12 Unzen) Silber / Blanco Tequila
  • Optionale Beilage: 8 Sternanis

Anleitung

  1. Machen Sie die Marmelade: Bringen Sie Preiselbeeren, Agave (oder Zucker), Orangensaft und ½ Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Reduzieren Sie Hitze und köcheln Sie, gelegentlich rührend, bis dick und jammy, ungefähr 20 bis 25 Minuten. Vom Herd nehmen, die Orangenschale unterrühren und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Machen Sie die Zucker-Gewürzmischung: Mischen Sie auf einer kleinen, flachen Platte Salz, Zucker, Zimt, Ingwer und Nelken (oder Piment).
  3. Line the glasses: Sie werden 8 altmodische / kleine Cocktailgläser benötigen. Reiben Sie einen Limettenrand am Rand jedes Glases ein und tauchen Sie es in die Zucker-Gewürz-Mischung. Wiederholen Sie für verbleibende Gläser, dann füllen Sie jedes mit Eis (vorausgesetzt, dass Sie die Cocktails sofort servieren werden).
  4. Um jeden Cocktail einzeln zuzubereiten, kombinieren Sie 1 Esslöffel Limettensaft, 2 Esslöffel Orangensaft, 3 Esslöffel Tequila und 2 Esslöffel Cranberry Marmelade in einem Cocktail-Shaker. Bedecken und schütteln, bis die Außenseite frostig ist, etwa 30 Sekunden. In das vorbereitete Glas geben und mit einem Sternanis servieren.

Anmerkungen

Rezept angepasst von The Red Cat Rezept in Bon Appetit.
Empfohlener Tequila: Espolón, Milagro oder ein anderer 100% Agavensilber-Tequila.
Um vier Drinks gleichzeitig zu machen: kombinieren Sie ¼ Tasse Limettensaft, ½ Tasse Orangensaft, ¾ Tasse Tequila und ½ der Marmelade in einem Cocktailshaker. Fülle den Shaker mit Eis, schüttele kräftig und spanne die Mischung in 4 vorbereitete Gläser.
Um einen Krug Margaritas zu machen (ziemlich sicher, das wird gut funktionieren): füllen Sie einen kleinen Krug mit Eis und gießen Sie den Tequila hinein. In einem Cocktail Shaker oder Einmachglas den Orangensaft, Limettensaft und die gesamte Marmelade gut schütteln (oder alles in einem Mixer vermischen). Die Mischung in den Krug geben. Vor dem Servieren gut umrühren.
Speichervorschläge: Restmarmelade sollte gut abgedeckt im Kühlschrank für ein paar Wochen halten. Es wäre gut auf Toast oder Haferflocken.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: