Einfaches Fruchtkompott-Rezept

Einfacher Fruchtkompott

Auf der Suche nach einem einfachen Dessert? Es ist nicht einfacher als Obstkompott über Vanilleeis. Kompott ist frisch, frech und süß und in nur 15 Minuten fertig.

Sie können Kompott vor der Zeit machen und aufwärmen oder nach dem Abendessen auf den Herd werfen. Servieren Sie es zum Nachtisch mit Eiscreme, Joghurt oder Toast am nächsten Morgen oder irgendetwas anderes, das einen fruchtigen Geschmack haben könnte. Du kannst wirklich nichts falsch machen.

Was ist Kompott, genau? Kompott ist eine einfache Fruchtsauce aus frischen (oder gefrorenen) Früchten und etwas Zucker, der kurz auf dem Herd gekocht wird. Sie könnten das Endergebnis eine strukturierte Fruchtsauce oder einen groben Fruchtsirup nennen. Ich nenne es Magie.

Anstelle von Zucker verwende ich eine kleine Menge Ahornsirup oder Honig, um natürlich gesüßtes Kompott herzustellen. Da es flüssig ist, können Sie einfach nach dem Kochen mehr hinzufügen, wenn Ihr Kompott nicht süß genug ist.

Kompott ist nicht so dick wie Marmelade oder Marmelade und sollte relativ bald nach der Herstellung konsumiert werden (es wird bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt). Es ist nicht dafür vorgesehen, in den kommenden Monaten oder Jahren in Dosen konserviert oder konserviert zu werden. Kompott ist so einfach zu machen, dass Sie eine Charge in kürzester Zeit zusammenstellen können!

Kompott Obst Optionen

Ich habe einige meiner Favoriten auf diesen Fotos verwendet (ich habe separate Partien von Erdbeer-, Blaubeer- und Pfirsichkompott gemacht). Hier ist eine umfangreichere Liste von Früchten, die Sie verwenden können, um Kompott zu machen:

  • Erdbeeren
  • Pfirsiche
  • Blaubeeren
  • Himbeeren
  • Brombeeren (denken Sie daran, dass es im fertigen Produkt Samen geben wird)
  • Kirschen
  • Birnen
  • Äpfel (technisch Apfelmus)
  • Cranberries (hier ist mein Cranberry-Sauce Rezept)
  • Oder irgendeine Kombination der oben genannten, wie eine gefrorene Beerenmischung

Kann ich Kompott mit gefrorenen Früchten machen?

Ja, du kannst! Gefrorenes Obst ist eine gute Option für Kompott, da es keine Vorbereitungsvorbereitung (wie Peeling oder Slicing) benötigt und es entwickelt natürlich eine weiche, marmeladige Textur, wie es wärmt.

Gefrorene Früchte müssen nicht aufgetaut werden, bevor sie in den Topf gegeben werden. Ihre Mischung braucht ein paar Minuten, um zu kochen, aber das Endprodukt sollte genauso gut sein.

Verwendet für Kompott

Sie können an Kompott wie Marmelade oder Gelee denken (aber besser). Dienen Sie es über:

  • Eis
  • Joghurt
  • Toast mit Mandelbutter oder Frischkäse
  • Pfannkuchen
  • Waffeln
  • French Toast
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Pudding (einschließlich Chia-Pudding)
  • Haferflocken (einschließlich Haferflocken und Haferflocken)
  • Käse und Cracker oder Crostini (perfekt für spontanes Beisammensein)

In meinem Kochbuch machte ich Eisbecher mit Erdbeer-Balsamico-Kompott, Vanilleeis und gehackten Nüssen. Wie servieren Sie es?

Völlig optional zusätzliche Aroma Ideen

Dieses Fruchtkompott ist in seiner einfachsten Form so gut. Wenn Sie jedoch zusätzliche Komplexität hinzufügen möchten, versuchen Sie Folgendes. Die Liste wird ein wenig verrückter, wie es weiter geht.

  • Zitronenschale oder Orangenschale (1/4 Teelöffel vor dem Kochen hinzugefügt)
  • Gemahlener Zimt oder Ingwer (1/4 Teelöffel vor dem Kochen hinzugefügt)
  • Vanilleextrakt (1/2 Teelöffel nach dem Kochen hinzugefügt)
  • Balsamico-Essig (1 bis 2 Teelöffel nach dem Kochen hinzugefügt)
  • Zitronensaft oder Orangensaft (1 bis 2 Esslöffel nach dem Kochen hinzugefügt)
  • Frische Minze oder Basilikumblätter (nach dem Kochen hinzufügen)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Bitte lassen Sie mich wissen, wie Sie dieses Kompott mögen und wie Sie es in den Kommentaren verwenden! Ich bin immer so gespannt darauf zu hören, wie meine Rezepte für dich ausgehen.

Wenn Sie nach einfacheren, fruchtigen Desserts verlangen, verpassen Sie nicht Alis No-Bake-Joghurt-Torte, meinen glutenfreien Mandelkuchen mit Beeren an der Spitze, Heidelbeer-Crisp oder cremigen Pfirsich und Honig-Eis am Stiel.

Erfahren Sie, wie man mit diesem einfachen Rezept Obstkompott herstellt! Sie können Kompott mit frischen oder gefrorenen Früchten machen. Es ist lecker auf Eis, Joghurt, Toast, Pfannkuchen, Waffeln und mehr! Rezept ergibt etwa 2 Tassen Kompott.

Zutaten

  • 1 Pfund (16 Unzen) frisches oder gefrorenes Obst (für die Fotos habe ich frische Erdbeeren, Pfirsiche und gefrorene Blaubeeren verwendet)
  • 2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
  • Prise Salz
  • Siehe optionale Aroma-Ideen, die oben angegeben wurden

Anleitung

  1. Zubereitung der Früchte: Wenn Sie frische Erdbeeren oder Pfirsiche verwenden, schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Wenn Sie kleine Beeren wie Blaubeeren oder Himbeeren verwenden, können Sie sie ganz verwenden. Wenn Sie gefrorenes Obst verwenden, müssen Sie es vor dem Gebrauch nicht auftauen oder in Scheiben schneiden.
  2. In einem mittelgroßen Kochtopf, kombinieren Sie Ihre Früchte der Wahl, Süßstoff der Wahl und Prise Salz. Die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren. Dies dauert etwa 5 Minuten für frisches Obst oder 10 Minuten für gefrorenes Obst.
  3. Reduziere die Hitze nach dem Kochen auf ein mittleres Maß. Wenn Sie grobkörnige Früchte verwenden oder eine glattere Konsistenz bevorzugen, pürieren Sie die Früchte mit einem Kartoffelstampfer oder einer Serviergabel, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Weiter köcheln lassen, oft rühren, bis das Kompott auf etwa die Hälfte seines ursprünglichen Volumens, etwa 5 Minuten, kondensiert ist.
  4. Entfernen Sie das Kompott von der Hitze. Ich bin im Allgemeinen mit meinem Kompott zufrieden, aber wenn das Kompott nicht süß genug für Sie ist, können Sie mehr Süßungsmittel einrühren, um zu schmecken. Wenn Sie möchten, dass es flüssiger ist, mischen Sie es noch etwas mehr.
  5. Lassen Sie das Kompott vor dem Servieren einige Minuten abkühlen. Lassen Sie das übrig gebliebene Kompott vollständig abkühlen, bevor Sie es bis zu 10 Tage abdecken und kühlen.

Anmerkungen

Mach es vegan: Verwenden Sie Ahornsirup anstelle von Honig und servieren Sie ihn mit veganen Beilagen.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: