Dunkler Schokoladen-Avocado-Pudding - Paleo

Dunkler Schokoladen-Avocado-Pudding – Paleo

Ein einfaches Paleo dunkle Schokolade Avocado Pudding Rezept das schmeckt gut. Es ist eine leckere Art, etwas gesundes Fett in die Ernährung zu schleichen.

Es gibt so viele Rezepte auf meiner Liste zu versuchen, dass ich bezweifle, dass ich jemals zu allen kommen werde. Ich führe keine offizielle Liste, aber ich füge immer Rezepte in eine Datenbank auf meinem Computer ein, wenn ich etwas sehe, was ich gerne machen würde.

Nicht alle Rezepte auf meiner Liste sind Low Carb. Viele sind kohlenhydratreiche Rezepte, die ich verbessern möchte, um gesünder zu machen.

Ich habe ein paar Paleo Schokolade Avocado Pudding Rezepte gesehen. Es ist etwas, das ich schon immer mal ausprobieren wollte.

Auf meiner Küchentheke saßen zwei sehr reife Avocados, die gegessen werden mussten. Also habe ich diese Woche endlich etwas Pudding gemacht.

Ich liebe Avocados, aber ich kaufe sie nicht immer. Es war immer gut oder schlecht, gute zu bekommen.

Avocados sind großartig, um einfach zu schneiden und zu einem Salat hinzuzufügen. Das war meine ursprüngliche Absicht, als ich diese kaufte.

Sie waren jedoch nicht vollständig reif, als ich sie kaufte, und als ich sie auf Reife prüfte, waren sie leicht überreif.

Die Textur schien perfekt zu sein, um ein Schokoladen-Avocado-Pudding-Rezept herzustellen. Um das Rezept paleo freundlich zu halten, verwendete ich einen flüssigen Stevia-Extrakt als Süßstoff.

Eines der Rezepte, die ich mit einem Lesezeichen versehen habe, war Maria Mind Body Health. Jedoch verwendete Maria wegen der Verarbeitung, die zur Herstellung von Erythrit verwendet wurde, Swerve, das kein guter Paleo-Süßstoff ist.

Um einen reichen Schokoladengeschmack zu erhalten, verwendete ich dunklen Kakao. Ich mag den Geschmack besser und auch Farbe. Sie können nicht einmal sagen, dass Avocado im Pudding ist.

Das war so ein einfaches Rezept zu machen. Und ich fand, dass es einen viel besseren Geschmack hatte als der Tofu-Pudding, den ich gemacht habe.

Ich verwendete normalen Kakao im Tofu-Pudding-Rezept, das nicht so satt ist wie dunkler Kakao. Ich habe diesem Schokoladen-Avocado-Pudding auch etwas Instant-Espresso-Pulver hinzugefügt, das den Schokoladengeschmack hervorhebt.

Für mich schmeckt der dunkle Kakao viel besser als der normale Kakao. Und ich kann versuchen, den Tofu-Pudding wieder mit dunklem Kakao und Espressopulver zu machen, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: