Curry Red Linsensuppe mit getrockneten Kirschen

Curry Red Linsensuppe mit getrockneten Kirschen und Cilantro

Es kommt eine Zeit in jedem Food Blogger Leben, wenn sie beginnt, ernsthafte Blender Neid zu erleben. Es begann für mich vor ein paar Monaten, als ich meinen billigen Mixer wegen seiner völligen Nutzlosigkeit verfluchte. Ich entschied, dass es an der Zeit für einen schicken Mixer war. Also kontaktierte ich Blendtec (Hersteller der feinsten Feinmixer) und boten freundlicherweise an, dem armen Food-Blogger zu helfen.

Blendtec hat mir nicht nur die schönsten aller schicken Mixer geschickt – die Designer-Serie -, sondern sie haben auch zugestimmt, mich einem glücklichen Leser zu überlassen! Ich wünschte, ich könnte eine Oprah ziehen und jedem einen Mixer geben, aber das ist das Beste, was ich tun kann.

Dieser neue Mixer funktioniert wie ein Zauber, Jungs. Bis jetzt habe ich es verwendet, um diese ultra-cremige vegane Suppe (mehr auf die Suppe in einer Minute), sowie Kokosnussbutter, Haselnussbutter, Cashew-Milch und Avocado Salsa Verde zu machen.

Ich habe zuerst die Kokosnussbutter gemacht und der Mixer hat mich umgehauen. Was mich 15 Minuten mit meiner Küchenmaschine KitchenAid brauchte, dauerte mit diesem neuen Mixer weniger als 45 Sekunden, und ich musste nicht einmal anhalten und die Seiten abkratzen. Ich könnte die alte Küchenmaschine zugunsten meines neuen Mixers aufgeben. Ich werde schwindlig über all das hausgemachte Pesto, Hummus und Nussbutter, die wir zusammen machen werden.

Vielleicht ist mein Lieblingsaspekt dieser neuen Mixer, dass sie keine Knöpfe haben, um Tropfen zu fangen (ich bin chaotisch) oder überladen auf der Theke (Ich hasse Unordnung). Dank einer digitalen Touch-Oberfläche sieht der Mixer wie eine schön vieldeutige Maschine aus, wenn er nicht benutzt wird. Es ist so einfach, mit einem feuchten Lappen sauber zu wischen. Es wird auch in den USA hergestellt und hergestellt, um zu dauern, und die Gläser werden mit BPA-freiem Plastik gemacht.

Mein lieber Future Blender-Gewinner, ich sollte Sie warnen, dass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, welche Farbe Sie bekommen. Champagner wie meiner, schwarz, creme rot? Ich habe eine Weile über die Entscheidung nachgedacht. Ich wollte eine Farbe haben, die nicht nur gut mit meiner derzeitigen kleinen, spülmaschinenlosen Küche mit schiefen Möbeln harmoniert, sondern auch mit meiner geräumigen und hellen, weißen U-Bahn-Kachel-Backsplash-mit-einer-riesigen-Geschirrspüler-Traumküche. Champagner schien eine schöne, neutrale Farbe und ich denke, dass es in meiner zukünftigen Küche verträumt aussehen wird.

Aber vielleicht hast du schon einen schicken Mixer. Vielleicht möchtest du etwas über Suppe hören, die du damit machen kannst! Ich stieß auf diese, als ich Martha Stewart Living's neuestes Kochbuch durchblätterte, Fleischlos. Das Kochbuch ist voll von kreativen, einfachen vegetarischen Gerichten, die direkt in meiner Gasse liegen. Ich konnte nicht entscheiden, was ich zuerst kochen sollte, aber der Titel dieser würzigen, herzhaften Suppe erregte meine Aufmerksamkeit mit den Worten "getrocknete Kirschen" im Titel. Ich verehre scharf getrocknete Kirschen und die Idee, sie in eine pikante Suppe zu integrieren, faszinierte mich. Auf den ersten Biss dachte ich, es wäre eine lustige Kombination, aber nachdem die Aromen eine Chance hatten zu verschmelzen, habe ich den Zusatz wirklich geliebt.

Aus Neugier (ich kann nicht aufhören, mit meinem neuen Mixer zu spielen), beschloss ich, eine Schüssel Suppe zu pürieren, nachdem ich sie nach den Anweisungen des Kochbuchs zubereitet hatte. Obwohl es ein herrlich cremiges Biskuit ergab, stimmten mein Geschmacksprüfer und ich zu, dass es besser war, wenn es einige der verschiedenen Texturen und Aromen der Zutaten behielt. Bottom line: etwas Gemüse abziehen, bevor Sie den Rest in Ihrem Mixer wie im unten stehenden Rezept beschrieben. Es ist den zusätzlichen Ärger wert und die Suppe kommt schnell zusammen.

Würzige vegane Suppe mit kräftigen indischen Aromen, darunter Currypulver und Kokosmilch. Frische Koriander- und Sauerkirschen runden diese herzhafte Suppe ab. Der Geschmack dieser Suppe hängt von Ihrem ausgewählten Currypulver ab, also wählen Sie eine, die Sie lieben! Servieren Sie mit einer Seite Vollkorn Naan, wenn Sie möchten.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück (ca. 2 Zoll) frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt (ca. 2 Esslöffel)
  • 1 große Schalotte, fein gehackt (¼ Tasse)
  • 2 große Karotten, geschält und fein gewürfelt (ca. 1 Tasse)
  • 1 ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • ¾ Tasse ungesüßte Kokosmilch (reduziert Fett oder regelmäßig), geteilt
  • 5 Tassen Wasser
  • 1 Tasse getrocknete rote Linsen, gepflückt und gespült
  • ⅓ Tasse grob gehackte Tarte getrocknete Kirschen oder Preiselbeeren
  • 3 Esslöffel fein gehackte Korianderstiele, plus 3 Esslöffel Korianderblätter zum Garnieren

Anleitung

  1. Öl in einem mittelgroßen Schmortopf oder Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie gehackten Ingwer, Knoblauch, Schalotten und Karotten hinzu. Streuen Sie einen Schuss Salz über das Gemüse und kochen, bis weich, Rühren oft, etwa 7 Minuten.
  2. Currypulver hinzufügen und unter ständigem Rühren bis zum Duften ca. 1 Minute kochen. Den Rest des Salzes, ½ Tasse Kokosmilch, Wasser und Linsen hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Linsen und Karotten weich sind, etwa 8 bis 10 Minuten.
  3. Pass 2 Tassen Suppe durch ein feines Sieb in eine Schüssel, um die Feststoffe von den Flüssigkeiten zu trennen. Reservieren Sie die Feststoffe für später und geben Sie die gespannte Flüssigkeit in den Suppentopf zurück.
  4. Die Suppe etwas abkühlen lassen, dann die Suppe in einem Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Möglicherweise müssen Sie dies in Stapeln tun, da Sie den Mixbecher nicht mehr als zur Hälfte füllen möchten. Falls erforderlich, die Suppe nach dem Mischen wieder aufwärmen und dann die zurückbehaltenen Feststoffe einrühren.
  5. Reservieren Sie einige Kirschen zum Garnieren und rühren Sie die restlichen in die Suppe, zusammen mit den Korianderstielen. Schöpflöffel in 4 Schüsseln schütteln und in restliche ¼ Tasse Kokosmilch (1 Esslöffel Kokosmilch pro Schüssel) einrühren. Mit Kirschen und Korianderblättern garnieren. Diese Suppe ist großartig mit einer Seite von leicht geröstetem Vollkorn Naan.

Anmerkungen

  • Rezept leicht angepasst von Fleischlosen: Mehr als 200 der besten vegetarischen Rezepte von Martha Stewart Living.
  • Mit einem Blendtec Mixer für dieses Rezept: mein Wildside-Glas war groß genug, um all die Suppe unterzubringen, die ich zu mischen brauchte. Ich benutzte das Suppen-Preset, das die Suppe aufwärmte, während sie es vermischte. So praktisch!
  • Das Rezept schlug vor, die Suppe sofort zu servieren, aber ich bevorzugte die aufgewärmten Reste des nächsten Tages.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: