Cremige Spinat Artischocke Tortellini - Mynutritionalpal.com

Cremige Spinat Artischocke Tortellini

Die cremige Spinat Artischocken-Kombinationen ist einer meiner Favoriten! Es ist reich und würzig und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich habe ein einfaches, aber absolut köstliches Spinat-Artischocken-Dip, diese EPIC-Spinat-Artischocken-Pizza und dieses wochenendige Hauptnahrungsmittel Skillet Chicken mit cremiger Spinat-Artischocken-Sauce geteilt. Und jetzt auf eine Pasta-Variante mit diesem Cremigen Spinat Artischocke Tortellini! Ich habe es schon zweimal gemacht und freue mich schon auf das nächste Mal, wenn wir uns wieder davon verwöhnen lassen!

Wir alle liebten diese Tortellini und ich liebte es, dass es nicht viel Vorbereitung brauchte. Ja, es kann ein paar Töpfe brauchen (im Gegensatz zu diesem Pan Tortellini Rezept, das ich kürzlich geteilt habe), aber es lohnt sich, ein paar extra Pfannen zu waschen. Gegrilltes oder gebratenes Hähnchen ist die perfekte Seite für diese Tortellini oder einfach nur würfeln und in die Pasta werfen.

Sie können einfach nichts falsch machen, es ist ein Käse gefüllt (Shortcut Store-gekauften Tortellini) gekrönt mit einer Sauce, die im Grunde eine Mischung aus einer leichteren Alfredo-Sauce trifft Spinat Artischocken-Dip und es ist ein Abendessen, das Sie nicht vergessen werden! Mit anderen Worten, nachdem du deine Schale poliert hast, wirst du das nächste Mal planen, es nächste Woche wieder zu machen. Ein neues Abendessen unter der Woche!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Cremige Spinat Artischocke Tortellini

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: Etwa 5 Portionen

Zutaten

  • 10 Unzen frischer oder gefrorener Spinat
  • 15 Unzen gekühlte 3 Käse Tortellini
  • 2 1/2 EL Butter
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, gerieben
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt (1 1/2 EL)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Tassen Milch
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 oz Neufchatel Käse (aka leichter Frischkäse), in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Tasse fein geriebener Parmesan (3,2 oz)
  • 1 (14 Unzen) kann Artischocken Herz Viertel, gehackt
  • 3 EL gehackte frische Petersilie (optional)
  • 1/2 Tasse reserviertes Nudelwasser

Anleitung

  1. Bei Verwendung von frischem Spinat grob zerkleinern, dann 3 EL Wasser in einen großen Topf gießen (Sie können einfach den Pasta-Topf verwenden, den Sie später verwenden werden). Spinat hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis der Spinat welkt. Transfer zu Papiertüchern. Wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, auftauen, abtropfen lassen und grob hacken.
  2. Tortellini nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten und dabei 1/2 Tasse Pasta-Wasser vor dem Abtropfen aufbewahren. In der Zwischenzeit schmelzen Sie die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, geben Sie die Zwiebel in die Pfanne (und alle Säfte auf dem Schneidebrett) und braten Sie 4 Minuten oder bis sie weich sind. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie 30 Sekunden länger. Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen. Während des Schlagens Milch einfüllen, dann leicht mit Salz und Pfeffer würzen (nicht zu viel Salz hinzufügen, da der Parmesan salzig ist, kann man am Ende mit mehr Salz am Ende würzen). Unter leichtem Rühren zum Kochen bringen, die Hitze etwas reduzieren, dann Neufchatel-Käse und Parmesan hinzufügen und unter ständigem Rühren kochen, bis die Käse geschmolzen sind (es dauert einige Minuten, bis alles geschmolzen ist) ). Den Spinat und die Artischocken einrühren und durchwärmen, dann die gekochten und entwässerten Tortellini und Petersilie hineingeben. Rühre das reservierte Nudelwasser ein paar Esslöffel nach dem anderen ein, um es nach Bedarf zu verdünnen (ich habe etwa 1/4 Tasse verwendet, aber da es sitzt, verdickt es sich, also füge mehr hinzu, wenn du es brauchst). Sofort servieren.
  3. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: