Cranberry Orange Scones mit Vanillecreme Glasur - Mynutritionalpal.com

Cranberry Orange Scones mit Vanillecreme Glasur

Wow, was für ein Tag gestern! Thanksgiving ist immer erstaunlich, aber ernsthaft ist es ein Menge der Arbeit. Aber jetzt ist es Zeit sich zu entspannen, ein bisschen zu backen und in diese einfach zu machenden Scones einzutauchen! Ich habe das Gefühl, dass viele von Ihnen zusätzliche Cranberries rum sitzen haben, also ist hier eine perfekte Verwendung für sie!

Normalerweise bin ich kein großer Scones-Fan, wenn ich sie in Bäckereien habe, denke ich eher an trockene Hockey-Pucks, die in irgendeiner Art von Getränk getränkt werden müssen, um essbar zu werden. Diese sind jedoch völlig feucht und geschmacksneutral! Party in deinem Mund genau hier :). Die herbe Note der Beeren wird durch den süßen Vanillegeschmack der Scones und der cremefarbenen Glasur perfekt ergänzt, und ich finde es toll, wie gut die Orange mit der Cranberry harmoniert. Meine Lieblings-Cranberry-Sauce ist tatsächlich mit einer ordentlichen Menge Orangenschale und Saft (dies hier) gemacht. Die beiden sollten nur zusammen sein, und du und diese Scones – nur um zusammen zu sein! Du wirst sie lieben!

Fröhliches Backen!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Cranberry Orange Scones mit Vanillecreme Glasur

5 von 1 Abstimmung

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

  • 2 Tassen (277g) Allzweckmehl
  • 8 EL granulierter Zucker, geteilt
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 8 EL ungesalzene Butter, gefroren
  • 1/3 Tasse saure Sahne
  • 1/3 Tasse + 1 EL Sahne, geteilt
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Orangenschale
  • 1 (gehäufte) Tasse frische Cranberries, in Hälften geschnitten

Glasur

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Milch
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel Mehl, 6 EL Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz für 20 Sekunden verrühren. Butter raspeln und zu einer trockenen Mischung geben, dann mit einer langen Gabel oder einem Teigschneider Butter in Mehl schneiden, bis es grobkörnigem Mehl ähnelt. Machen Sie eine gut in der Mitte Mischung.
  2. In einer kleinen Rührschüssel 1/3 Tasse Sauerrahm, Sahne, Ei, Vanille und Orangenschale verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Sauerrahmmischung in eine trockene Mischung geben und mit einer Gummispachtelfalte vermischen, bis sie in großen Klumpen zusammenkommt. In einer kleinen Schüssel Cranberries mit restlichen 2 EL granulierten Zucker werfen, dann Cranberry-Mischung in Teigmischung gießen. Mischen Sie die Mischung vorsichtig von Hand (in der Schüssel oder auf dem Tresen) etwa 5 mal oder bis sie zusammenkommt.
  3. Staub eine saubere Oberfläche mit Mehl und Teig auf die Oberfläche fallen. Tätscheln Sie vorsichtig und formen Sie in eine 8-Zoll-Runde. In 8 Keile schneiden und auf ein Backpapier mit Silpat- oder Pergamentpapier legen. Pinselspitzen mit restlichen 1 EL Creme. Im vorgeheizten Ofen goldgelb ca. 16 – 18 Minuten backen. Auf einem Rost abkühlen lassen und mit Vanilla Cream Glaze beträufeln. Glasur auf Raumtemperatur stellen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Am besten serviert Tag vorbereitet.
  4. Für die Glasur:
  5. In einer Rührschüssel alle Glasur-Zutaten verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  6. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: