Chicken Pot Pie Suppe und Parmesan Drop Biscuits - Mynutritionalpal.com

Chicken Pot Pie Suppe und Parmesan-Tropfen-Kekse

Gefällt es euch, wie ich in letzter Zeit jedes Mal die gleiche Suppe mache (ein roter Topf (der ein Bleichen braucht) und die billige Pfanne, die eintaucht)? Es gibt etwas, das an einem großen Topf Suppe so beruhigend ist, wie kann ich dann widerstehen, ein Foto davon zu machen? Nichts Besonderes, nur ein Topf voll heimeliger Güte, der Sie zurück zu den leckeren Mahlzeiten bringt, die Ihre Großmutter zubereiten würde.


Oh diese Suppe. Könnte ich genug Gutes darüber sagen? Es ist ernsthaft das ultimative Komfortessen. Es schmeckt wie Chicken Pot Pie, aber in Suppenform. Ich habe gestern Chicken Pot Pie Crumble für Gäste gemacht und es erinnerte mich daran, dass ich es in einer Suppenversion probieren wollte. Nun, ich weiß nicht, welche ich besser mag, dieses Crumble oder diese Suppe. Ich mag die Zugabe von Kartoffeln in der Suppe, da sie nur etwas mehr gibt. Ich war noch nie ein großer Fan der Pastetenkruste mit Chicken Pot Pie und ich mag die aufgeweichte Kruste am Boden nicht. Daher ist der Chicken Pot Pie Crumble die einzige Sorte, die ich je mache diese (das ist sehr ähnlich wie das Crumble) eher als eine Scheibe Kruste. Wenn Sie die Tortenkruste lieber als die Crumble / Biscuit-Hühnerpastete bevorzugen, können Sie sie mit Pie-Crust-Portionen garnieren oder mit Keksen probieren, da Sie wahrscheinlich auch konvertieren.

In einer anderen Anmerkung habe ich heute etwas Unglaubliches gelernt. Ich kann jetzt Möhren in der Hälfte der Zeit schälen, die ich in den letzten 20 Jahren gebraucht habe. Warum habe ich nie gemerkt, dass Sie beide Richtungen hin und her schälen können und es doppelt so schnell erledigen können (solange Sie es nicht zu nahe an Ihre Hände halten, können die Dinge hässlich werden)? Dinge, die Sie herausfinden können, wenn Sie in Eile sind. Die meisten von euch schälen sie wahrscheinlich schon auf diese Weise und ich bin in Sachen Sachen weit hinterher. Ich würde 30 Minuten damit verbringen, Karotten zu schälen, wenn es bedeutete, dass ich etwas von dieser Suppe bekam. Genießen!

** Dieses Rezept wurde am 15.09.14 aktualisiert. Ich entschied, dass es viel besser funktioniert, die Mehlschwitze (Butter / Mehl-Mischung) von der Suppe zu trennen und nachdem das Gemüse gekocht und gekocht wurde. Wenn Sie den Mehlschmalz / Béchamel mit der Suppe so lange bei dieser Hitze kochen, ist es wahrscheinlich, dass er sich trennen kann, und Sie erhalten eine Suppe, die nicht so dick und cremig ist. Also jetzt ist es perfekt :).

Vergessen Sie nicht, den Mynutritionalpal.com-Newsletter zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Cremige Chicken Pot Pie Suppe mit Parmesan-Tropfen-Keksen

4,88 von 8 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ertrag: Über 4 – 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 20 oz. Hähnchenbrust ohne Knochen, gekocht und in Stücke geschnitten, die beißen
  • 5 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse gehackte gelbe Zwiebel (1 kleine Zwiebel)
  • 1 Tasse Würfel Sellerie (ca. 3 Stiele)
  • 1 Tasse geschälte und gewürfelte Karotten (etwa 2 Karotten)
  • 1 (15 oz) Dose natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Tassen (gehäuft) geschälte und 1/2-Zoll-Steckkartoffeln (2 mittelgroße Kartoffeln)
  • 1/2 TL getrocknete Petersilie
  • 1/4 TL getrockneter Thymian
  • 1/4 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse gefrorene oder frische Erbsen
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 6 EL Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse schwere Sahne
  • 1 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 Rezept Parmesan Tropfen Kekse, Rezept folgt

Anleitung

  1. In einem emaillierten Gusseisentopf 1 1/2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben und 3 Minuten anbraten. Hühnerbrühe, Kartoffeln, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittleres Niveau reduzieren (Gemüse in die Brühe drücken), mit Deckel bedecken und kochen lassen, gelegentlich umrühren, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 15 – 25 Minuten. Hitze reduzieren und Hühnchen und Erbsen unterrühren.
  2. Restliche 4 EL Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren und die Mischung unter ständigem Rühren 1 1/2 Minuten kochen. Während des Schneebesens langsam Milch einfüllen und kräftig schlagen, um die Klumpen zu glätten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und die Creme einrühren. Milchmischung in den Topf geben und rühren. Zitronensaft einrühren.
  3. Lorbeerblatt entfernen und warm mit Parmesan Drop Biscuits servieren.
  4. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Drucken

Parmesan-Tropfen-Kekse

4,88 von 8 Stimmen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: ca. 10 Kekse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/8 TL Cayennepfeffer (optional)
  • 6 EL Butter (ich habe gesalzen verwendet)
  • 2 Unzen fein geriebener Parmesankäse
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse schwere Sahne

Anleitung

  1. Ofen auf 450 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer 30 Sekunden lang zusammenschlagen. Parmesankäse unterrühren. Fügen Sie Butter hinzu und reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen in die Mischung, bis sie gleichmäßig verteilt ist, wie die Größe der Erbsen. Milch und Sahne hinzugeben und mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Teig zusammengefügt ist (Teig sollte klumpig und klebrig sein). Jeweils eine knappe 1/4 Tasse Teig auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech fallen lassen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Rost abkühlen.
  2. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: