Cherry Couscous & Rucola Salat

Cherry Couscous & Rucola Salat mit Balsamico-Vinaigrette

Sind Sie auch auf der langsamen Sommerwellenlänge fest? Lass es uns annehmen. Lass uns im Schatten sitzen und die Sonne untergehen sehen. Trinken Sie kalte Getränke. Hop in den Pool. Spielen Sie Brettspiele auf der Veranda. Dehnung beim Yoga-Kurs. Vielleicht sogar weniger arbeiten (und nicht schlecht fühlen). Lassen Sie uns auch große, frische Salate füllen. Salate wie diese Kirschwunder siehst Du hier.

Dieser Salat kam, nachdem Whole Foods mich gebeten hatte, ein Kirschrezept zu entwickeln. Jedes Rezept, solange es Kirschen enthält. Herausforderung angenommen! Als Belohnung bekam ich eine Whole Foods-Geschenkkarte für 50 $ (und eine Geschenkkarte für mich). Ich mache nicht viele Werbespots, aber ein Angebot für hochwertige, kostenlose Lebensmittel? Du hast eine Chance verdient. Gib einfach nicht alles auf die dunklen Schokoladenmini-Malzbälle in der Großbehälterabteilung … oder tu es. Sie sind lecker.

Der Gewinner erhält außerdem eine Kopie eines schönen neuen Kochbuchs, von dem ich Ihnen erzählen möchte. Es heißt The Vibrant Table: Rezepte aus meiner immer vegetarischen, meist veganen und manchmal rohen Küche von Anya Kassoff von Golubka Kitchen. Dieses Kochbuch wäre großartig für jemanden, dessen Diät sowohl vegan als auch glutenfrei ist. Einige der Rezepte verlangen nach speziellen Zutaten, aber hier kommt die Whole Foods-Geschenkkarte ins Spiel.

Also, dieser Salat hat süße, rubinrote Kirschen, die ich mit würzigem Rucola und einigen meiner Lieblingszutaten aus dem Nahen Osten, Couscous und Pistazien, abgerundet habe. Ich fügte Sellerie für einige ergänzende Crunch und Ziegenkäse für eine cremige Komponente hinzu. Es ist leicht, sättigend und sehr erfrischend.

Ich habe in der letzten Woche große Schüsseln mit diesem Salat zum Mittagessen gegessen und plane, heute ein anderes mit Pflaumen zum Mittagessen zu machen. Fühlen Sie sich frei, Quinoa für den Couscous zu ersetzen, wenn Sie möchten (überprüfen Sie die Hinweise für Details). Drei Cheers für Sommersalate!

Update: Das Werbegeschenk ist jetzt geschlossen. Herzlichen Glückwunsch an Allison für den Gewinn! Sie sehnt sich nach Erbstück Tomaten, Kirschen, Blaubeeren und Pfirsichen. Danke an alle, die eingetreten sind.

Giveaway-Details: Ein glücklicher Gewinner erhält einen Geschenkgutschein im Wert von 50 $ für den Whole Foods Market und eine Ausgabe des The Vibrant Table von Anya Kassoff. Das Giveaway endet am Sonntag um 23:59 Uhr CST. Der Gewinner wird zufällig ausgewählt und am Montag per E-Mail benachrichtigt. Kein Geldwert. Um teilzunehmen, hinterlasse einen Kommentar unten. Sag mir: Was sehnst du dich diesen Sommer?

Ein köstlicher Sommersalat mit frischen Kirschen, Rucola, Pistazien und Ziegenkäse (optional) in einer einfachen Balsamico-Vinaigrette. Fühlen Sie sich frei, Pean Couscous für das feine Couscous zu ersetzen, das hier gezeigt wird, oder quinoa, um den Salat glutenfrei zu machen (kochen Sie entsprechend den Packagerichtungen und fahren Sie mit Schritt 2 fort).

Zutaten

Couscous

  • ¾ Tasse Vollkorn Couscous
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Teelöffel Meersalz
  • Mehrere Wendungen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Balsamico-Vinaigrette (das macht extra)

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Honig oder Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • Großzügige Menge frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ⅛ Teelöffel Salz

Salat

  • 4 große Handvoll Rucola
  • ½ Pfund Kirschen (etwa 2 große Handvoll), entsteint, halbiert und geviertelt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 3 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt (um etwa ⅓ Tasse zerbröckelten Ziegenkäse zu ergeben)
  • ⅓ Tasse geschälte Pistazien oder Mandeln (wählen Sie geschälte oder geschnittene Mandeln und Sie können den Hackschritt überspringen)

Anleitung

  1. Um den Couscous zu machen: Bringen Sie ¾ Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen. Sobald es kocht, die Pfanne von der Hitze entfernen und den Couscous, Olivenöl, Meersalz und ein paar Drehungen von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer hineingeben. Umrühren, abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie den Deckel, fushen Sie den Couscous mit einer Gabel und legen Sie ihn für später beiseite.
  2. Zubereitung: Alle Vinaigrette in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  3. Toast die Nüsse: In einer Pfanne bei mittlerer Hitze, Toast die Nüsse, häufiges Werfen, bis zum Duften, etwa 3 bis 6 Minuten. Vom Herd nehmen und mit einem Kochmesser die Nüsse in kleine Stücke schneiden.
  4. Um den Salat zu komponieren: In einer großen Schüssel den Rucola, in Scheiben geschnittene Kirschen, gehackten Sellerie, zerkleinerten Ziegenkäse und gehackte Nüsse kombinieren. Nieselregen mit genügend Vinaigrette, um die Greens leicht zu beschichten (Sie könnten nur die Hälfte des Dressings brauchen) und werfen, um zu kombinieren. Sofort servieren.

Anmerkungen

Warum Bio kaufen? Konventionell angebauter Sellerie, Kirschen und Blattgemüse sind notorisch hoch in Pestizidrückständen.
Mach es vegan: Überspringe den Ziegenkäse und ersetze Ahornsirup oder Agavendicksaft für den Honig im Dressing.
Machen Sie es glutenfrei: Ersetzen Sie gekochte Quinoa für den Couscous.
Speichervorschläge: Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Verband getrennt von den Grünpflanzen aufbewahrt und kurz vor dem Servieren geworfen werden.
Ändere es: Fühlen Sie sich frei, in Scheiben geschnittene Pfirsiche, Pflaumen oder Nektarinen für die Kirschen zu ersetzen. Sie können auch Spinat anstelle des Rucola verwenden.
Im voraus vorbereiten: Sie können die Körner kochen und den Verband zusammenwischen. Bewahre sie im Kühlschrank bedeckt auf, bis du servierfertig bist.
Empfohlene Ausrüstung: Ein Cherry Pitter macht Pitting Kirschen zu einem viel angenehmeren Erlebnis. Ich liebe diesen Cherry Pitter von Oxo.
Mehr meiner Lieblings-Kirschrezepte: Schauen Sie sich meine vegane Kirsche Schokolade Kuchen, Rainier Kirsche Mojito und Balsamico-Stein Obst Eisbecher.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: