Broccolini-Mandel-Pizza-Rezept

Broccolini-Mandel-Pizza

Hast du jemals Broccolini auf einer Pizza bestellt? (Nein.) Ist das eine lächerliche Frage? (Wahrscheinlich.) Ich bin immer auf der Suche nach interessanten vegetarischen Pizzas, also habe ich nicht weniger als drei Broccolini-Pizzen in Steinofenpizzerien probiert.

Broccolini ist eine Kreuzung aus Standardbrokkoli und chinesischem Brokkoli, mit kleineren Röschen und langen, dünnen Stielen. Wie alle Mitglieder der Brassica-Familie, ist es einmalig gebraten. Daher Pizza-Potenzial.

Zuerst einmal: Ich habe extra drei Dollar über den Preis der Margherita Pizza hinaus für die Sorte "Broccolini" bezahlt. Meine Pizza kam mit drei Brokkoliröschen, die oben verstreut waren. Es sah aus wie eine Salatbar auf meiner Pizza. Ich will immer noch meine drei Dollar zurück.

Zweiter Platz: Broccolini war einer von mehreren Gemüsesorten. Während die Spitzen lecker waren, waren die Stiele viel zu hart und ich konnte sie nicht essen, ohne dass der Rest meiner Scheibe auseinander fiel.

Dritter Platz: Wieder einer von mehreren Gemüsesorten, aber Broccolini hat die Show total geklaut. Offensichtlich hatten sie den Brokkoli blanchiert, bevor sie ihn als Pizzabelag benutzten, was die Stiele weich machte und das volle Pizzapotential von Broccolini erstrahlen ließ. Endlich!

Hier ist eine köstliche Pizza mit Broccolini, mit einigen gerösteten Mandeln für ein leckeres Crunch. Du kannst sie auslassen, wenn dir das zu komisch vorkommt, aber – ich bin dran. Ich habe auch etwas Feta beigelegt, nur um die Dinge interessant zu halten. Ich habe die Soße super einfach gehalten, indem ich nur von Hand zerdrückte Dosentomaten verwendet habe, aber ich liebe Pizzasoße, deshalb bedauerte ich es, keine Marinara-Soße zu verwenden. Wie du willst!

Ps.s. Wenn Broccolinipizza nicht Ihr Ding ist, suchen Sie nicht weiter.

Hausgemachte Broccolini-Pizza mit Mandeln (optional), Mozzarella und roter Sauce! Der Trick, um fantastische Broccolini-Pizza zu machen, ist, zuerst die Broccolini zu blanchieren. Ich fügte geschnittene Mandeln für einen herzhaften kleinen Crunch hinzu. Rezept ergibt zwei 11-Zoll-Pizzen oder etwa 4 bis 6 Portionen.

Zutaten

  • 1 Batch einfach Vollkorn-Pizzateig oder 1 Pfund im Laden gekaufter Pizzateig
  • ⅔ Tasse Marinara-Sauce oder eine 32-Unzen-Dose ganze Tomaten, abgelassen und von Hand zerkleinert
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarella-Käse mit wenig Feuchtigkeit
  • ½ Tasse (2 bis 3 Unzen) zerbröckelte Feta
  • ½ Pfund Broccolini
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  • ¼ Tasse geschnittene Mandeln
  • Optionale Beilagen: Paprikaflocken und ein paar frische Basilikumblätter, in kleine Stücke gerissen (habe ich vergessen)

Anleitung

  1. Ofen auf 500 Grad Fahrenheit mit einem Gestell im oberen Drittel des Ofens vorheizen. Wenn du einen Backstein oder Backstahl verwendest, lege ihn in den Ofen auf den oberen Rost. Bereiten Sie den Teig über Schritt 5 vor.
  2. Die Marinara-Sauce gleichmäßig auf die beiden Pizzas verteilen oder mit abgetropften, zerdrückten Tomaten bestreuen (die Tomaten über dem Waschbecken zerdrücken, um überschüssige Flüssigkeit freizusetzen). Mozzarella, Feta und Mandeln gleichmäßig auf die Pizzas verteilen.
  3. Um die Broccolini vorzubereiten, füllen Sie einen großen Topf mit ein paar Zoll Wasser und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Schneiden Sie die harten Enden der Broccolini ab. Schneiden Sie alle Stiele größer als ¼ "im Durchmesser. Wenn das Wasser kocht, werfen Sie die Broccolini hinein, bringen Sie sie wieder zum Kochen und kochen Sie 1 Minute. Lassen Sie die Broccolini abtropfen und tupfen Sie sie auf einem fusselfreien Geschirrtuch trocken. Dann werfen Sie die Broccolini mit etwa 1 Teelöffel Olivenöl, bis sie leicht überzogen sind.
  4. Die Broccoli über den Pizzas verteilen und die Mandeln darüber streuen. Backen Sie die Pizzas einzeln auf dem oberen Rost, bis die Kruste golden ist und der Käse golden und schäumend ist, etwa 12 Minuten (oder wesentlich weniger, wenn Sie einen Backstein / Stahl verwenden – achten Sie darauf). Die Pizza auf ein Schneidebrett geben und mit roten Paprikaflocken und frischem Basilikum bestreuen. In Scheiben schneiden und servieren!

Anmerkungen

Machen Sie es nussfrei: Überspringe die Mandeln!

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: