Blumenkohl Pizza Kruste {GF} - Mynutritionalpal.com

Blumenkohl Pizza Kruste {GF}

Seit zwei Jahren möchte ich diese trendige Pizza probieren und jetzt habe ich es endlich geschafft! Wenn Sie nicht gehört haben, ist Pizza mein Lieblingsessen (ja, wahrscheinlich mein Favorit aller Zeiten. Ich weiß, ich bin so raffiniert, nicht wahr?). Wir haben jede Woche Pizza bei mir zu Hause. Es ist nur schwer, all diese unwiderstehlichen Schichten und all die geschmolzene käsige Güte zu schlagen, nicht wahr? Plus Pizza ist unglaublich vielseitig. Ja, ich muss meinen Horizont ein wenig erweitern und versuchen Dinge wie diese Thai Pizza, diese Jalapeño Popper Pizza und diese verführerische marokkanische gewürzte Scalloped Potato Pizza. Ich werde irgendwann zu denen kommen. Aber zumindest jetzt habe ich die Blumenkohlkruste Pizza von meiner Liste markiert.

Ich hatte gemischte Gefühle darüber, dass ich diese Kruste probieren wollte, weil ich die traditionelle Kruste zu sehr liebte, um davon Abstand zu nehmen. Während die weiche und zäh, Weißmehl Pizza Kruste wahrscheinlich nie für mich ersetzt werden wird, ist diese Pizza Kruste definitiv eine gute, um die Rotation hinzuzufügen. Es ist gesünder, es hat weniger Kohlenhydrate, und wenn Sie auf einer glutenfreien Diät sind, hat dies natürlich diese Liste gemacht. Diese Kruste erinnert mich mehr an eine Pizza mit dünner Kruste, nicht daran, dass sie knusprig ist, sondern dass es nur eine ziemlich dünne Kruste ist. Es hat jedoch eine wunderbare Textur und einen einfachen Geschmack, der die Pizza nicht überwältigt, was Raum für den Geschmack der Beläge lässt.

Der beste Teil dieser Pizza, obwohl ich sagen würde, es benötigt keine Mixer, kein Kneten Teig, kein Aufstieg – dafür keine lange Wartezeit. Diese Pizza kann in ca. 30 Minuten hergestellt werden! Das kann man nicht wirklich schlagen.

Wenn Sie die Blumenkohl Pizza noch nicht probiert haben, versuchen Sie es auf jeden Fall. Du könntest dich einfach verlieben. Genießen!


Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Blumenkohl Pizza Kruste {GF}

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 1 mittelgroße 11 bis 12-Zoll-Pizza

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 1 mittlerer Kopf Blumenkohl (ca. 1 lb 12 oz)
  • 1/4 Tasse fein geschreddert Parmesan (1 Unze)
  • 1/4 Tasse fein geschreddert Mozzarella (1 Unze)
  • 1/4 TL Salz
  • 1 großes Ei
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Belag:
  • 1/2 Tasse hausgemachte oder gekaufte Pizza Sauce oder mehr oder weniger nach Geschmack
  • 1 bis 1 1/2 Tassen geschnetzeltes Mozzarella
  • Gewünschte Toppings, wie frische Traubentomaten, Basilikum, Oregano, Oliven, Pilze etc.

Anleitung

  1. Legen Sie einen Pizzastein in den Ofen und heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Ein großes Stück Pergamentpapier mit Antihaft-Backspray einsprühen und beiseite stellen.
  2. Blumenkohl waschen, Röschen abschneiden, gründlich trocknen und die Hälfte des Blumenkohls in die Küchenmaschine geben und etwa 30 Sekunden fein schneiden. Den gehackten Blumenkohl in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Den restlichen Blumenkohl in die Küchenmaschine geben und nochmals etwa 30 Sekunden fein zerkleinern. Fügen Sie diesen Blumenkohl hinzu, um mit anderem Blumenkohl zu schalen (Sie sollten jetzt ungefähr 2 1/2 – 3 Tassen fein gehackten Blumenkohl haben). Cover Schüssel mit mikrowellengeeigneter Plastikfolie und Hitze Blumenkohl in der Mikrowelle 4 Minuten auf HIGH Power. Gekochten Blumenkohl auf ein sauberes Geschirrtuch geben und abkühlen lassen. Sobald Blumenkohl kühl genug ist, wickeln Sie Blumenkohl in Geschirrtuch und wringen Feuchtigkeit aus Blumenkohl (ca. 1/3 Tasse oder so).
  3. Gekochten Blumenkohl in die Schüssel geben, Parmesan- und Mozzarellakäse, Salz, Ei und Knoblauch hinzufügen und mit den Händen vermischen, bis alles gleichmäßig vermischt ist.
  4. Die Mischung auf etwa 11 bis 12 Zoll in eine gerade Runde auf vorbereitete Pergamentpapier (halten Sie es kuschelig zusammengepreßt). Mit einer Pizzaschale die Kruste auf Pergament auf Pizzastein im Ofen schieben und 9 – 11 Minuten goldbraun backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und mit Pizzasauce, Mozzarella und den gewünschten Belägen belegen (wenn Sie frische Kräuter verwenden, fügen Sie sie nach dem Kochen Pizza hinzu). Zurück in den Ofen und backen 5 – 7 Minuten länger, bis der Käse geschmolzen und leicht golden ist. Einige Minuten abkühlen lassen und dann in Keile schneiden. Warm servieren.
  6. Rezeptur Quelle: angepasst von The Lucky Penny Blog
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: