Birnen-, Dattel-Walnuss-Salat mit Blauschimmelkäse

Birne, Dattel & Walnusssalat mit Blauschimmelkäse

Guter gnädiger Allmächtiger. Wenn ich immer wieder dasselbe mache und verschiedene Ergebnisse erwarte, dann ist das ein Zeichen von Wahnsinn, ich bin eine besondere Art von verrückt. Du siehst, dachte ich könnte sein Ich könnte das gesamte Hab und Gut eines Hauses verschieben und an einem Tag organisieren. Drei Wochen später sieht mein zweites Schlafzimmer immer noch wie ein Fotostudio aus, das darin explodiert ist.

Ich dachte, vielleicht könnte ich die Stadt für das Wochenende verlassen und sofort wieder arbeiten gehen, aber gestern hat es nicht so gut geklappt. Der Feueralarm ging zum ersten Mal in meinem neuen Wohnhaus los und ich erhole mich immer noch von dem Schock. Ich verstehe, dass Feuermelder laut sein sollten, aber vergessen Sie den Defibrillator nicht – diese könnten eine Mumie wieder zum Leben erwecken. Meine Ohren schmerzen nur darüber nachzudenken.

Und letzte Woche dachte ich, ich könnte vielleicht einfach nicht für eine Nacht schlafen, um Kochbuch-Bearbeitungen zu machen, was ich geschafft habe – aber ich habe letzte Nacht vierzehn Stunden geschlafen, um aufzuholen. Vielleicht sollte ich mehr Zeit für Genesung und mildernde Umstände gewähren, sagen Sie? Ja, ich weiß, ich weiß. (Übrigens, wenn Sie noch nicht für das Cover gestimmt haben, haben Sie nur noch einen Tag!)

Ich versuche auch, all das frische, gesunde Essen wieder gut zu machen, das ich nicht gegessen habe, während meine Küche in Trümmern lag. Dieser grüne Salat brachte mir einige Bonuspunkte in diesem Bereich. Es ist von einem neuen Kochbuch namens The Gourmet Kitchen von Jennifer Farley von Savoury Simple, die eine Vielzahl von Gourmet-Rezepte mit frischen Zutaten bietet.

Sie kennen mich; Ich konnte nicht anders, als an diesem Rezept herumzubasteln. Das Originalrezept von Jennifer wurde von in Schinken eingewickelten, mit Blauschimmelkäse gefüllten Datteln inspiriert, die ich liebte, bevor ich den Speck weggeschworen habe. Ich genoss es immer noch ohne die zwei Scheiben frisch gekochten, zerkrümelten Speck. Ich habe auch die Mengen an Walnüssen und Blauschimmelkäse optimiert (ein bisschen mehr Walnüsse, ein bisschen weniger Käse).

Dieser Salat ist eine lustige Alternative zu meinem Lieblings-grünen Salat. Es wäre eine großartige Ergänzung zu Ihrem Urlaub Tisch oder Ihren Tisch im Allgemeinen zu dieser Jahreszeit. Bei all den reichhaltigen Mahlzeiten und Urlaubsangeboten vergisst man leicht die Grüns!

Dieser frische grüne Salat mit Birnen, Walnüssen, Datteln und Blauschimmelkäse ist eine frische Option für Ihren Urlaubstisch! Es ist ein toller Beilagensalat für Herbst Abendessen. Rezept ergibt 4 Seitensalate.

Zutaten

Vinaigrette

  • ¼ Tasse extra-natives Olivenöl
  • 1 ½ Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Prise Salz
  • Mehrere Wendungen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat

  • ⅓ Tasse gehackte rohe Walnüsse
  • 5 bis 6 Unzen roter Blattsalat, in kleine Stücke (ca. 5 bis 6 Tassen) gerissen, oder Frühlingsmix
  • 7 Medjool Datteln, entsteint und dünn geschnitten
  • 2 Bosc * oder Bartlett Birnen, ungeschält und in ¼-Zoll dicke Stücke geschnitten
  • ⅓ Tasse zerbröckelt Blauschimmelkäse (Jennifer verwendet Roquefort; Ich habe eine generische Blauschimmelkäse Option von Whole Foods verwendet, aber ich denke, Gorgonzola würde auch gut funktionieren)

Anleitung

  1. Um den Dressing zu machen: In einer kleinen Schüssel alle Dressing Zutaten mischen und verrühren, um zu kombinieren. Schmecken Sie und passen Sie sie gegebenenfalls an – ich fügte noch etwas Senf und eine weitere Prise Salz hinzu.
  2. Um den Salat zu machen: Toasten Sie zuerst die Walnüsse in einer mittleren Pfanne bei mittlerer Hitze bis zum Duften, Rühren oft, etwa 4 bis 5 Minuten. Beiseite legen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die grünen, Datteln, Birnen und gerösteten Walnüsse mischen. Wenn Sie bereit sind zu servieren, nieseln Sie etwas Dressing (Sie werden nicht alles brauchen) und werfen Sie, bis die Grüns leicht beschichtet sind, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu. In einzelnen Schüsseln mit Blauschimmelkäse bestreuen.

Anmerkungen

Rezept angepasst von The Gourmet Kitchen von Jennifer Farley.
* Birne Noten: Dies war meine erste Erfahrung mit Bosc Birnen, die Sie wahrscheinlich wieder in einem anderen Rezept sehen werden. Ich habe gelernt, dass sie fester sind als die meisten Sorten, aber Sie wissen, dass sie reif sind, wenn sie sanftem Druck am Hals nachgeben.
Mache es milchfrei / vegan: Verzichte auf den Käse. Wenn Sie vegan sind, verwenden Sie Ahornsirup anstelle von Honig.
Machen Sie es nussfrei: Sonnenblumenkerne für die Walnüsse ersetzen.
Ändere es: Wenn Sie Blauschimmelkäse nicht mögen, wäre Ziegenkäse stattdessen schön. Ich denke, dieser Salat wäre auch gut mit Scheiben von Golden Delicious Äpfel anstelle der Birnen.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: