Banana Cream Pie Cups mit gesalzener Karamellsauce - Mynutritionalpal.com

Bananen-Sahnetorten-Cup mit gesalzener Karamell-Soße

Fröhliches Osterwochenende alle! Liebst du nicht, wie unglaublich festlich ich mit diesen kleinen Häschencrackern bin (lol)? Mit meinen Kindern Häschencracker-Imbissen, und heraus ALLES hier draussen. Ich dachte, da es fast Ostern ist, sollte ich etwas mit dem Urlaub teilen. Natürlich sahnt Bananen-Sahnetorte wie ein guter Osternachtisch, und Hasen irgendeiner Art irgendwo sind ein Muss! Da ich in letzter Zeit auf einem Dessert in Tassen binge, dachte ich, ich könnte es genauso gut weitermachen und stattdessen einen traditionellen Bananen-Sahnetorte in individuellen Tassen servieren. Nur dieses Mal habe ich gesalzene Karamellsauce hinzugefügt, weißt du – flüssiges Gold. Es aktualisiert alles, was es hinzugefügt wird um mindestens 10-mal von dem, was es ursprünglich Köstlichkeit war. Habe ich recht oder habe ich recht? Aber Mann oh Mann waren diese unglaublich !! Mein Mann fluchte, als er nach seinem dritten Tag griff. SO unwiderstehlich!

Ich machte meine mit nur einer Schicht Bananen über der Puddingcreme-Schicht und ich entschied, dass sie definitiv eine zweite darunter brauchten (nachdem ich bereits meinen ausgesendet hatte. Wirklich, ich hatte nur unterschätzt, wieviel Gebäck ich eigentlich hatte, wollte ich einen anderen Schicht, aber ich war weg) also Ihre Gebäckcreme Schicht kann gerade ein wenig dicker als meins aussehen, da die Bananen auf Unterseite etwas von diesem Raum aufnehmen und sie am Ende ein wenig auch am Ende, aber nicht viel groß werden können . Ich habe selbstgemachte gesalzene Karamellsauce verwendet, die ich sehr empfehlen kann, und ich habe im Rezept unten auf das Rezept dafür verwiesen. Natürlich können Sie Ihren Lieblingssalon auch mit gesalzener Karamellsauce kaufen, wenn Sie keine Zeit haben, ihn zu machen. Wenn du hier eine Super-Cheater-Version dieser Idee machen willst, könntest du alle Shortcuts machen, es wird natürlich nicht so gut sein. Sie könnten kaufen gekauft Graham Cracker Krusten und bröckeln sie auf, dann könnten Sie tun, 2 kleinere Kästen Vanillepudding mischen (ersetzen etwas Sahne für Milch und mit ein wenig weniger als aufgeführt), Laden gekauft Karamell und Shop gekauft Schlagsahne. Ich weiß nicht, warum ich das auch zu dir sage, denn diese sind nicht von dieser Welt erstaunlich und alle im Laden gekauften Zutaten werden sich nie annähernd messen lassen. Ich denke, ich weiß, dass es viele Leute gibt, die den einfachsten Weg lieben, selbst wenn es bedeutet, Geschmack zu opfern. Also, wenn das dein Ding ist, ist das dein Ding und ich urteile nicht. Ich weiß, dass wir nicht alle Stunden in der Küche verbringen können – aber zu Ostern hoffe ich, dass ihr alle etwas Zeit habt, etwas Besonderes zu machen. Ferien sind dafür gedacht, alles rauszugehen, oder? Gib mir zehn Jahre und 80 Partys später, vielleicht werde ich das nicht mehr sagen. Ich könnte nur sagen, jemand übergibt mir die Telefonnummer zu jeder Take-out, die heute geöffnet ist :).

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Bananen-Sahnetorten-Cup mit gesalzener Karamell-Soße

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 12 kleine Dessertbecher

Zutaten

Gebäck-Creme

  • 2 Tassen (475 ml) Milch (alles außer Magermilch)
  • 1 Tasse (235 ml) Sahne
  • 3/4 Tasse (156 g) Kristallzucker, geteilt
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Tasse (33 g) Maisstärke
  • 1 großes Ei
  • 2 große Eigelb
  • 2 TL Vanilleextrakt

Kruste

  • 1 1/3 Tassen (156 g) fein zerkleinert Graham Cracker Krümel (10 volle Blätter)
  • 2 EL (25 g) Kristallzucker
  • 1/3 Tasse (76 g) ungesalzene Butter, geschmolzen

Toppings

  • 2/3 Tasse hausgemachte oder gekaufte gesalzene Karamellsauce
  • 1 3/4 Tassen Sahne
  • 3 1/2 Esslöffel (44 g) Kristallzucker
  • 4 – 5 Bananen, geschnitten *
  • Geriebene bittersüße Schokolade (optional)

Anleitung

  1. Für die Gebäckcreme:
  2. In einer mittelgroßen Pfanne Milch, Sahne, 1/4 Tasse Zucker und Salz vermischen. Die Mischung bei mittlerer Hitze leicht aufkochen lassen und gleichzeitig den Zucker auflösen. Vom Herd nehmen und einige Minuten ruhen lassen. Währenddessen in einer mittleren Rührschüssel 1/2 Tasse Zucker mit Maisstärke verquirlen und dann Eigelb und Eigelb hinzufügen. Mit einem elektrischen Handmixer auf niedrige Geschwindigkeit Peitsche Mischung, bis blass und flauschig, 1 Minute. Während die Eiermischung verquirlt wird, 2/3 Tasse der heißen Milchmischung zu der Eiermischung geben. Dann geben Sie die Milchmischung in den Topf und gießen Sie die Eiermischung in den Topf. Die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren gut durchrühren, ca. 4 – 8 Minuten (am Ende kräftig wischen, um Klumpen zu vermeiden. Mischung sollte wie ein dicker Pudding werden, wenn sie sich löst, kann man sie von der Hitze nehmen und mit Elektro schlagen Mixer zu glätten). Die Mischung vom Herd nehmen, Vanille unterrühren und sofort durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittlere Rührschüssel drücken. Mit Plastikfolie abdecken, während Plastik direkt auf die Oberfläche der Creme gedrückt wird, damit sich keine Haut bildet. Im Kühlschrank bis zum Erkalten abkühlen lassen, ca. 4 Stunden (unterdessen selbstgesalzene Karamellsauce zubereiten und abkühlen, wenn man selbst gemacht hat – was ich hier verwendet habe).
  3. Für die Kruste:
  4. In einer Rührschüssel Graham-Cracker-Krümel und Kristallzucker verquirlen. Eingelegte Butter hineingeben und umrühren, bis sie gleichmäßig angefeuchtet ist.
  5. Für die Schlagsahne:
  6. In einer großen Rührschüssel schwere Sahne peitschen, bis sich weiche Spitzen bilden, 3 1/2 EL Zucker hinzufügen und peitschen, bis sich steife Spitzen bilden. Chill bis zur Montage bereit und dann in einen großen Blumentütchen mit Sternpaste geben.
  7. Montieren:
  8. Unterteilen Sie die Graham-Cracker-Mischung in 12 kleine Dessertbecher, fügen Sie jeweils etwa 2 Esslöffel hinzu und drücken Sie sie sanft in eine gleichmäßige Schicht. Fügen Sie 3 Bananenscheiben über Graham Cracker Schicht in jedem hinzu. Übertragen Sie gekühlte Gebäckcreme in einen Spritzbeutel, der mit einer großen runden Spitze versehen ist (wenn es super dick ist, können Sie es einige Male falten, bevor Sie es in den Spritzbeutel geben) und über die Bananenschicht streichen. Fügen Sie 3 weitere Bananenscheiben darüber hinzu.Einen Löffel Karamellsoße über die zweite Bananenschicht geben (gleichmäßig Nieselregen, wenn die Karamellsauce dick ist, muss man sie eventuell etwas in der Mikrowelle erwärmen – aber nicht warm werden lassen). Pfeifen Sie die Schlagsahne über die Karamellschicht und bestreuen Sie sie dann mit Schokoladenraspeln. Bis zu 2 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren und kurz vor dem Servieren mit einer Bananenscheibe garnieren.
  9. * Ich wollte meine Bananen vor dem Bräunen bewahren (das ist optional), also fügte ich 2 Esslöffel frischen Zitronensaft und 1 Tasse kaltes Wasser in eine Schüssel, dann schnitt ich die Bananen in Scheiben und fügte sie der Zitronenwassermischung hinzu und ließ sie 10 Sekunden ruhen , dann auf Papiertücher übertragen und getrocknet. Dies gibt ihnen einen sehr leichten Zitronengeschmack, so dass es optional ist, wenn Sie sich Sorgen um das Aussehen machen.
  10. Rezeptquelle: inspiriert von Glorious Treats
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: