Bananen-Cupcakes mit gesalzenem Karamell-Erdnussbutter-Zuckerguss - Mynutritionalpal.com

Bananen-Cupcakes mit gesalzenem Karamell-Erdnussbutter-Zuckerguss

Stellen Sie es sich vor, Erdnussbutter und gesalzenes Karamell zusammen in einem unwiderstehlich cremigen Erdnussbutteraufstrich! Rate mal? Sie können aufhören, davon zu träumen, dank dieser genialen neuen SKIPPY Kreation! Sie haben einen SKIPPY Creamy Erdnussbutteraufstrich mit gesalzenem Karamellgeschmack kreiert und es ist dekadent lecker! Ich liebe, dass es immer noch diese Signatur hat, perfekt glatte Textur, die ich liebe in SKIPPY Creamy Peanut Butter, aber mit einem Hauch von gesalzenem Karamellgeschmack dazu. Es ist so gut, dass du oft findest, dass du es gerade aus dem Glas mit dem Löffel isst. Stellen Sie sich vor, was das für Cupcakes tun könnte! Außerdem ist es die beste riechende Erdnussbutter auf dem Planeten, kein Wettbewerb. Das ist immer wichtig bei der Auswahl einer Erdnussbutter, richtig :)?

Ich wusste, dass diese Erdnussbutter spektakuläre Dinge für einen Buttercreme-Zuckerguss mit ihrem verlockenden Geschmack und ihrer perfekten buttrigen Weichheit tun würde. Wenn Sie Erdnussbutter und gesalzenen Karamell mögen, ist dies ein Zuckerguss, den Sie ausprobieren müssen! Und wie es mit einem süßen und flauschigen Bananenkuchen zusammenpasst, ist einfach verträumt. Es macht Cupcakes, die jeder Feier würdig sind, oder einfach nur, weil Sie ein Wochenende-Vergnügen verdienen!

Ich kann es kaum erwarten, diese Erdnussbutter in einem Bananensmoothie zu probieren! Es hat nur 3 Gramm Zucker, 190 Kalorien, 150 g Natrium pro 2 Esslöffel Portion (die gleiche wie SKIPPY Cremige Erdnussbutter), so dass es immer noch perfekt für gesunde Lebensmittel wie Smoothies und Energy Bites ist. Es ist toll für Toast oder einen Ihrer Lieblings-Erdnussbutter-Snacks. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was ich als nächstes hinzufügen kann! Ich liebe es, dass ich zwei der besten Geschmacksrichtungen in einem davon bekomme. Es ist meine Art von Erdnussbutter!

Wenn Sie noch mehr Karamellgeschmack mit diesen Cupcakes haben möchten, können Sie kurz vor dem Servieren ein wenig Karamellsoße über die Spitzen träufeln. Oder Sie können einen kleinen Brunnen in den Cupcakes machen und ihn mit einer kleinen Karamellsoße füllen, bevor Sie den Zuckerguss über die Spitze leiten. Sie können nie zu viel Karamell haben, oder? Und wenn es mit Erdnussbutter gepaart wird, passieren unglaubliche Dinge!

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Bananen-Cupcakes mit gesalzenem Karamell-Erdnussbutter-Zuckerguss

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ausbeute: 1 Dutzend

Zutaten

  • Cupcakes
  • 1 1/3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 EL Maisstärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 großes Ei
  • 1 großes Eiweiß
  • 3/4 Tasse pürierte überreife Bananen
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • Buttercreme Zuckerguss:
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/2 Tasse SKIPPY® Gesalzene Caramel Cremige Erdnussbutteraufstrich
  • 1/8 TL feines Meersalz (optional)
  • 2 1/4 Tassen Puderzucker
  • 2 – 4 EL halb und halb oder Milch
  • Karamelsauce zum Nieselregen, optional

Anleitung

  1. Für die Cupcakes:
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer Rührschüssel Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz verquirlen. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Zucker, Butter und 1 Esslöffel Pflanzenöl zusammenbacken, bis sie blass und locker sind. Restliches 1 Esslöffel Pflanzenöl einmischen. Ei einrühren und Eiweiß einrühren. Stir in pürierten Bananen einrühren. In drei getrennten Chargen, beginnend und endend mit einer Mehlmischung, wird 1/3 der Mehlmischung abwechselnd mit der Hälfte der Buttermilch zugegeben und gemischt, bis nach jeder Zugabe gemischt wird. Den Teig in 12-Papier ausgekleidete Muffinförmchen füllen, die jeweils zu etwa 2/3 gefüllt sind. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der in die Mitte der Cupcakes eingefügte Zahnstocher sauber ist, 20 – 25 Minuten. Lassen Sie vollständig abkühlen, dann Frost mit gesalzenem Karamell Erdnussbutter Zuckerguss. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Kurz vor dem Servieren mit Karamellsauce beträufeln.
  3. Für das Frosten:
  4. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Butter, Erdnussbutter und Salz mit mittlerer Geschwindigkeit peitschen, bis sie blass und flauschig sind, etwa 3 Minuten, gelegentlich an den Seiten und am Boden der Schüssel abkratzen. Den Puderzucker einrühren und die Hälfte und die Hälfte hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dann die Mischung bei mittlerer Geschwindigkeit bis zur blassen, flauschigen Masse ca. 3 Minuten schlagen.
  5. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Dieser Beitrag wurde von SKIPPY gesponsert, jedoch sind alle Gedanken und Meinungen zu 100% meine eigenen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: