Balsamico-Steinfrucht-Eiscremebecher-Rezept

Balsamico-Steinfrucht-Eiscremebecher

Ich kann das nicht akzeptieren. Es ist die Kreation meines Freundes Jordan. Sie hat die letzten acht Monate einen hinreißend wachsenden Babybauch getragen. Sie lässt die Schwangerschaft gut aussehen … was nicht heißt, dass ich bald schwanger sein möchte. Oh nein, das ist ein Zuschauersport. Gib den Wein bitte weiter. Glücklicherweise hat Jordan vor ein paar Wochen ein Verlangen nach Pfirsichen und Pflaumen bekommen und ist im Laden ein wenig über Bord gegangen. Sie hat den Überschuss aufgeschnitten und in meiner Mädchennacht zu mir gebracht.

Nach dem Dessert warf sie die Steinobst mit Zucker und Balsamico-Essig und legte sie in den Ofen. Wir plauderten um den Tisch herum, während sich die Früchte in süße, geröstete Perfektion verwandelten. Es ist eines dieser Desserts, das eine gefährliche Kombination kontrastierender Aromen aufweist – süße Sommerfrucht, spritziger, reduzierter Balsamico-Essig und cremiges Vanilleeis. Wir gingen immer wieder für Biss nach Biss zurück, und als wir fertig waren, berichtete Jordan, dass sogar das Baby zustimmte.

Ich habe dieses Dessert ein paar Mal seit Mädchenabend gemacht. Ich könnte es geändert haben, indem ich geröstete Nüsse oder Müsli hinzufügte, oder es mit einem klaren Belag gebacken, aber manchmal sind die besten Sommernachtische die einfachsten. Da dieses Dessert fast ausschließlich aus Früchten besteht, hängt der Geschmack hauptsächlich von der Frucht ab. Du könntest dieses Dessert wahrscheinlich zehn Mal zubereiten und es wird nie ganz gleich schmecken (aber es schmeckt immer gut!).

Wenn Sie einen Überfluss an Steinobst finden oder einfach nur ein frisches, einfaches Dessert brauchen und sich nicht umdrehen wollen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Es ist besonders wunderbar mit einem Glas gekühlten Weißwein.

Apropos Sommer Desserts, ich muss Ihnen von einer App für iPhones und iPads von Foodie erzählen. Die neueste Ausgabe, genannt Summer Sweets, enthält einige meiner Rezepte und andere von einigen meiner Lieblings-Food-Blogger, darunter Erin of Naturally Ella und Ashley of Essible Perspective. Wenn Sie in Apps sind, ist dieses schön gestaltet und völlig kostenlos! Hier herunterladen.

Ein super einfaches Sommer-Dessert mit Balsamico-Steinobst (Pfirsiche, Pflaumen und Kirschen) und Vanilleeis. Fühlen Sie sich frei, die Mengen zu flügeln – mein Freund warf gerade die Frucht mit Zucker und Balsamico-Essig, bis sie "ziemlich gut beschichtet" schienen.

Zutaten

  • 1 ¾ Pfund Steinobst (jede Kombination von Pfirsichen, Nektarinen, Pflaumen und / oder Kirschen)
  • ¼ Tasse turbinado (roher) Zucker
  • 2 bis 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Vanilleeis (oder Joghurt / gefrorener Joghurt / milchfreies Eis)
  • optionale Zusatzstoffe: frisch geröstete Mandeln / Pistazien oder Müsli

Anleitung

  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Bereiten Sie die Früchte zu: Pfirsiche / Nektarinen schälen, entkernen und in Scheiben schneiden, Pflaumen pürieren und in Scheiben schneiden und Kirschen abbrechen und halbieren.
  2. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Werfen Sie die Steinobst mit Zucker und Balsamico-Essig und verteilen Sie sie in einer einzigen Schicht. Backen Sie für ungefähr 30 Minuten und werfen Sie zur Hälfte. Warm servieren, mit Eiscreme.

Anmerkungen

  • Rezept liefert genug für 4 kleine Eisbecher. Planen Sie 1 Tasse vorbereitete Früchte pro Person.
  • Übriggebliebene geröstete Früchte schmecken gut mit Joghurt und Honig Mandel Müsli zum Frühstück.
  • Möchten Sie einen komplett von Hand gefertigten Nachtisch servieren? Hier ist meine Vanilleschote Eis Rezept.
  • Ich habe die Kirschen in dieser Charge nicht halbiert, aber ich schlage vor, dass Sie so kochen, wie die anderen Früchte.
  • Praktisches Küchenwerkzeug: OXO's Good Grips Cherry Pitter macht Lochfraß Kirschen einfach und weniger unordentlich.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigte Information ist eine Schätzung, die von einem Online-Nährwertrechner bereitgestellt wird. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: