Bakery Style Sugar Cookies (ein kalter Zucker Keksteig!) - Mynutritionalpal.com

Bakery Style Zuckerkekse (ein nicht fressender Zuckerkeksteig!)

Es ist so eine Freude, Ihre Zähne in einen dieser weichen, flauschigen, zarten Zuckerplätzchen zu versenken. Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben diese süßen, bäckereienartigen Zuckerkekse. Eines meiner Lieblingsdinge an diesen Keksen ist, dass man nicht eine Stunde auf den Teig warten muss, um sich zu entspannen, denn wer kann das, ich will jetzt Kekse! =) Ich habe diese gestern für meine Töchter Geburtstagsparty gemacht, damit die Kinder sie dekorieren können. Ich verdoppelte die Charge, so dass jede Person 5 Kekse dekorieren konnte, dann kaufte ich eine Menge zufälliger Süßigkeiten, um obenauf zu gehen (Regenbogenfarbene Nerds, Gummibärchen, Kegel, Süßigkeitenherzen, Zimtherzen, viele verschiedene Streusel), dann kaufte ich ein paar Sätze von Vereisungsröhren, natürlich eine mit Glitzer =), und dann habe ich mehrere Farben von Zuckerguss gemacht. Die Kinder haben es geliebt! Sie saßen dort für wahrscheinlich eine Stunde, die ihre Plätzchen schmückt, also wenn Sie nach einer Spaßaktivität für Kinder auf einer Party suchen, dann würde ich diese einfache Tätigkeit empfehlen.


Ich liebe diese Zuckerkekse, weil sie weich sind, aber sie schmecken nicht wie Sauerrahm wie einige der weichen Zuckerkekse. Und sie sind so einfach, kein Teig oder irgendetwas ausrollen. Ich hoffe, dir gefällt es genauso gut wie mir!
Sie können auch gerne mein Rezept für Sugar Cookie Squares (ein anderes super einfaches Rezept) oder Sugar Cookie Rice Kripsie Leckereien ausprobieren, sie sind eine lustige neue Variante von Rice Krispie Treats.

Vergessen Sie nicht, den Newsletter von Mynutritionalpal.com zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folge Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Bakery Style Zuckerkekse (ein nicht fressender Zuckerkeksteig!)

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Vanille-Zuckerguss

  • 1/4 Tasse Butter, weich gemacht
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 2 EL Sahne oder halb und halb
  • 1 TL Vanille
  • Mehrere Tropfen Lebensmittelfarbe (optional)

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz mischen und beiseite stellen. In der Schüssel mit einem elektrischen Mixer, Butter und Zucker bis blass und locker 3-4 Minuten peitschen. Ei und Eiweiß unterrühren. Fügen Sie saure Sahne und Vanille hinzu und mischen Sie, bis gemischt. Langsam eine trockene Mischung hinzufügen und rühren, bis alles gut vermengt ist. Teig zu Kugeln formen (ich habe je 1 gehäuften Esslöffel ausgemessen). Legen Sie Teigbällchen auf gefettetes Backblech und glätten Sie dann Teigbällchen mit Ihrer Hand auf etwa 1/4 Zoll. Backen Sie 9-10 Minuten (9 1/2 war perfekt für mich). Kühlen Sie vollständig, dann Frost.

Vanille-Zuckerguss

  1. In einer Rührschüssel, mit einem elektrischen Mixer, Butter und Puderzucker und Sahne oder die Hälfte und die Hälfte zusammenschlagen, bis sie fluffig sind. Vanille einrühren. Add in Lebensmittel optional Lebensmittelfarbe und mischen, bis gut gemischt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: