Apfelessig-Gurkensalat

Apfelessig-Gurkensalat

Gurkensalat hat typischerweise Zucker hinzugefügt, um den Essig auszugleichen. Dieser Low Carb Apfelessig Gurkensalat Rezept verwendet Stevia als Süßstoff.

Unser Garten blüht mit frischen Gurken. Da es ein großartiges Jahr für sie war, habe ich sie in Sommersalaten genossen.

Kalte Salate sind ein Grundnahrungsmittel für mich im heißen Sommerwetter. Dies ist ein erfrischender Gurkensalat mit einem grundlegenden Öl-Essig-Dressing.

Ich mache diesen Salat seit vielen Jahren. Apfelessig war schon immer mein Lieblingsessig für das Dressing. Und es ist bekannt, viele gesundheitliche Vorteile zu haben.

Sie können Tomaten hinzufügen, wenn Sie möchten, aber ich möchte es einfach halten. Die Zwiebeln können auch weggelassen werden, wenn Sie die Kohlenhydrate zurückschneiden möchten.

Von all den Gurkensalatrezepten, die ich habe, ist dieser, der mit Apfelessig gemacht wird, mein Liebling. Es wird sicher auch einer Ihrer Favoriten werden! Und es braucht sehr wenig Aufwand, um dieses super einfache Salatrezept zu machen.

Sie müssen nur die Gurken schneiden und die Zwiebel hacken. Dann mischen Sie die Dressing Zutaten und gießen Sie über die Gurkenmischung. Wie einfach ist das?

Dieser Apfelessig Gurkensalat ist eines der ersten Rezepte, die ich mit Stevia Süßstoff versucht habe. Stevia ist der perfekte Low-Carb-Süßstoff, um den Essig abzuschwächen und ihn schmackhafter zu machen, ohne irgendwelche Kohlenhydrate hinzuzufügen.

Die Gurken auf den Märkten sind nie so gut wie die frisch aus einem Hausgarten gepflückten. Ich wünschte, die Vegetationsperiode wäre in Connecticut nicht so kurz. Ich würde das ganze Jahr über frische Produkte essen.

Wenn ich Gurken im Supermarkt kaufe, bevorzuge ich die langweiligen englischen Gurken, die lang und dünn sind. Sie sind in der Regel nicht gewachst und ich mag den milden Geschmack, der nicht zu den negativen Verdauungs-Typ-Effekt führt.

Es gibt so viele tolle Sommersalate da draußen, in denen frische Gurken verwendet werden. Obwohl dies einer meiner Favoriten ist, habe ich auch ein paar andere Gurkensalat-Rezepte. Eins ist eine cremige Version und das andere ist ein japanischer Stil. Es gibt auch einen mit Tomaten.

Was ist dein Lieblingsrezept für einen Gurkensalat?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: