Ananaskuchen {From Scratch} - Mynutritionalpal.com

Ananas-Kuchen {From Scratch}

Diese Ananas-Kuchen von Grund auf ist ein tropischer Traum wahr geworden! Es ist ein leicht zu machender, sehr feuchter, köstlich dichter, hausgemachter Ananaskuchen mit einem flaumigen Vanille-Buttercreme-Zuckerguss, und es wird mit zerrissener Kokosnuss für ein schönes Finish abgeschlossen. Ja, ich traue mich sogar zu sagen, es ist die beste Ananaskuchen!

Wie man Ananaskuchen macht

Um diesen Kuchen zuzubereiten, machst du die üblichen Schritte zur Kuchenherstellung: Schneebesen trockene Zutaten. Butter und Zucker aufschlagen und Eier und Vanille untermischen. Dann rotieren Sie das Mischen in trockenen Zutaten mit nassen Zutaten (hier ist das Konzentrat und die zerkleinerte Ananasmischung).

Dann im Ofen backen, bis alles durchgegart ist, abkühlen lassen. Dann bringen Sie diese ultra dekadente, super flauschige, geschlagene Vanille-Buttercreme dazu! Und wenn Sie kein Fan von Kokosnuss sind, können Sie es überspringen, aber mir gefiel das zusätzliche Flair.

Das Geheimnis meiner Ananaskuchen ist Ananassaftkonzentrat. Ich machte drei Ananaskuchen, bis ich beim dritten Versuch den Trick herausfand. Das Konzentrat hat mindestens das 3-fache des Geschmacks wie der Saft aus der Dose. Es wirkt also wie ein Kinderspiel.

Als ich es das erste Mal machte und gerade die Dose Ananas und die Säfte dazu benutzte, konnte ich kaum sagen, dass es eine Ananassorte war. Tauschen Sie den Dosen-Saft mit Konzentrat und Boom aus – ernster Ananasgeschmack!

Die andere Sache, die ich nach den ersten beiden Kuchen vornahm, war, die Ananas etwas mehr in der Küchenmaschine zu zerkleinern, um eine weniger auffällige Textur zu erzielen. Ich mag keine großen Stücke im Kuchen.

Dieser Schritt ist jedoch völlig optional, wenn Sie ihn also einfach so belassen, wie er ist. Aber lassen Sie den ganzen Saft ab, den dieser Saft dabei hat.

Ich wollte frische Ananas im Kuchen probieren, entschied mich aber für eine weichere Textur und ein konsistenteres Ergebnis.

Schneiden Sie für die Ananas-Verzierung die äußere Schale ab, wobei Sie den gelben Teil hinter sich lassen, und entfernen Sie dann die Augen mit einem Paarungsmesser. Schneiden Sie von dort aus sehr dünne Scheiben ab (so dünn wie möglich).

Einen Ofen auf 225 vorheizen und zwei Backbleche mit Silikonmatten auslegen (wenn Sie die gesamte Ananas verarbeiten, verwenden Sie ansonsten nur ein Blech für die Hälfte). Dann die geschnittene Ananas in einer einzigen Schicht verteilen und etwa 1 – 2 Stunden backen, bis sie getrocknet ist.

Übertragen Sie in eine Muffinpfanne, damit sie sich beim Abkühlen nach oben krümmen.

Dies wäre der perfekte Nachtisch für diesen Ostersonntag. Oder machen Sie es für Ihre Mutter / Ihren Vater / Ihren Partner / Partner / Omas / Opas Geburtstag – es ist ein Kuchen, den jeder lieben wird!

Ich weiß, weil meine ganze Familie es total geliebt hat, wir haben es 3 Tage hintereinander gegessen und konnten nicht genug bekommen.

Meine anderen Ananas-Rezepte zum Ausprobieren

  • Ananas umgedrehte kleine Kuchen
  • Pina Colada Cupcakes
  • Hawaiische Hühnchen-Kebabs
  • Honig-Kalk-Regenbogen-Fruchtsalat

Vergessen Sie nicht, den Mynutritionalpal.com-Newsletter zu abonnieren, um neue Rezeptbenachrichtigungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie Mynutritionalpal.com auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für alle neuesten Updates, Rezepte und Inhalte.

Drucken

Ananas-Kuchen

Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung.

Ein superfeuchter Kuchen mit einem Überfluss an Ananasgeschmack, der mit einem flauschigen Vanille-Buttercreme-Zuckerguss bedeckt ist und mit einer dünnen Decke aus geschredderter Kokosnuss abgeschlossen ist. Dies ist ein Kuchen, der sicher eine Menge begeistern wird!

Portionen: 16

Zutaten

  • 2 1/4 Tassen (320 g) Allzweckmehl (Messlöffel und Messlöffel)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 (20 oz) Dose zerquetschte Ananas im Saft (ich empfehle Dole)
  • 3/4 Tasse (175 ml) gefrorenes Ananassaftkonzentrat, auf Raumtemperatur aufgetaut * (ich empfehle Dole)
  • ½ Tasse (114 g) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt

Vanilla Buttercreme Zuckerguss

  • 10 EL (140 g) ungesalzene Butter, fast bei Raumtemperatur
  • 1/4 Tasse (60 ml) schwere Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 1/2 Tassen (320 g) Puderzucker
  • 1/2 Tasse (60 g) gesüßte, zerkleinerte Kokosnuss

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie eine 13 x 9-Zoll-Auflaufform mit Antihaft-Kochspray ein und legen Sie sie beiseite.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz 20 Sekunden lang miteinander verquirlen und beiseite stellen.

  3. Setzen Sie ein feines Maschensieb über eine Schüssel und gießen Sie Ananas in ein Sieb, um den gesamten Saft gut aus der Dose Ananas abzulassen. Reservieren Sie den Dosen-Saft für eine andere Verwendung (Sie sollten etwas mehr als 3/4 Tasse abgelassen haben).

  4. Wenn Sie möchten, dass die Ananas eine feinere Textur für etwa 15-mal in einer Küchenmaschine hat, um sie etwas zu zerhacken, ist dies optional.

  5. In einer mittelgroßen Schüssel zerdrückte Ananas mit Ananassaftkonzentrat verrühren und beiseite stellen.

  6. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Schaufelaufsatz ausgestattet ist, Butter, Zucker und Zitronenschale zusammenschlagen, bis er sehr blass und flaumig ist.

  7. Eier einzeln vermischen und Vanilleextrakt dazugeben.

  8. Fügen Sie 1/3 der Mehlmischung hinzu und mischen Sie nur bis zur Kombination, dann mischen Sie die Hälfte der Ananasmischung und mischen Sie nur bis zur Vereinigung.

  9. Fügen Sie ein weiteres Drittel der Mehlmischung hinzu und mischen Sie es nur bis zur Vereinigung. Fügen Sie dann die restliche Hälfte der Ananasmischung hinzu und mischen Sie die Mischung nur bis zur Vereinigung.

  10. Fügen Sie im letzten Drittel der Mehlmischung die Mischung hinzu, bis sie zusammengefügt ist, nehmen Sie die Schüssel heraus und kratzen Sie die Schüssel mit dem Gummispachtel ab, um sie gleichmäßig zu verteilen.

  11. Den Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.

  12. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der in die Mitte eingeführte Zahnstocher etwa 30 – 35 Minuten sauber austritt.

  13. Lassen Sie den Kuchen auf einem Rost vollständig abkühlen.

  14. Für das Zuckerguss Butter in einer sauberen Schüssel eines elektrischen Standmixers schaumig rühren.

  15. Fügen Sie Sahne, Vanille und Puderzucker hinzu und peitschen Sie etwa 5 Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit, bis es sehr leicht und locker ist.

  16. Zuckerguss auf den abgekühlten Kuchen geben, mit Kokos bestreuen und in Scheiben schneiden.

  17. * Sie können dies in der Mikrowelle erhitzen, um zu tauen, aber Sie wollen in 15-Sekunden-Schritten erhitzen, wobei zwischen den beiden nur bis lauwarm gerührt wird, wenn es zu heiß ist, schmilzt es die Butter.

  18. Rezeptquelle: Mynutritionalpal.com

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: